Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.

Verwalten Sie die Sicherheit Ihres Accounts mit HubSpot Security Health

Zuletzt aktualisiert am: Januar 29, 2024

Mit einem der folgenden Abonnements verfügbar (außer in den angegebenen Fällen):

Alle

Verwenden Sie den HubSpot-Sicherheitsstatus, um eine Liste von Sicherheitsmaßnahmen zu prüfen und zu verstehen, wie gut Ihr HubSpot Account vor Sicherheitsvorfällen geschützt ist. Wenn eine Sicherheitsmaßnahme verbessert werden muss, können Sie auf Links klicken, um eventuelle Sicherheitsrisiken zu beseitigen. Der Score kann dann neu bewertet werden, um die Verbesserungen in der Sicherheit Ihres Accounts zu berücksichtigen.

Zugriff auf den Sicherheitsstatus von HubSpot

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das settings Zahnradsymbol, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Gehen Sie in der linken Seitenleiste zu „Sicherheit“.
  • Auf dem Bildschirm "Sicherheitsstatus" wird für jede Sicherheitsmaßnahme eine Bewertung von Gut oder Überarbeitungsbedarf angezeigt. Wechseln Sie in der linken Seitenleiste zwischen den verschiedenen Registerkarten, um die Sicherheitsmaßnahmen zu überprüfen, die als hohes, mittleres oder geringes Risiko für Ihren Account gekennzeichnet sind.

sicherheitszentrum-neu-UI-1

  • Um die Sicherheitsmaßnahmen zu beheben, klicken Sie auf Verwalten neben der Sicherheitsmaßnahme, die überprüft werden muss. Befolgen Sie die Anweisungen, um die Sicherheitsmaßnahme zu beheben.

Bitte beachten Sie: Superadmins erhalten vierteljährliche Benachrichtigungen, wenn es Scoring-Maßnahmen gibt, bei denen Überprüfungerforderlich ist. In der Benachrichtigung wird die Bedeutung der Sicherheitsmaßnahmen erläutert und Sie werden auf die Security Health verwiesen, um die Empfehlungen umzusetzen. Erfahren Sie, wie Sie sich unter von Benachrichtigungen abmelden können, die Sie nicht mehr erhalten möchten.

Welche Sicherheitsmaßnahmen werden bewertet?

  • Super-Admins: Eine geringere Anzahl von Superadmins sorgt dafür, dass das Risiko, dass Nutzer riskante Aktionen durchführen, verringert wird. Erfahren Sie, wie Sie unter Ihre Super-Admin-Berechtigungen verwalten, um festzustellen, ob diese entfernt werden können.
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung: Die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) ist der beste Weg, um Ihren HubSpot Account vor unbefugtem Zugriff zu schützen, und ist für alle Starter, Professional und Enterprise Accountserforderlich. Wenn Sie über einen kostenlosen Account verfügen, erfahren Sie, wie Sie 2FA in Ihrem HubSpot Account verlangen. Je mehr Benutzer 2FA verwenden, desto besser ist Ihr Account vor unbefugtem Zugriff geschützt.

Bitte beachten Sie: macht Partner-Nutzer zu Super-Admins und erlaubt ihnen, Rechnungen einzusehen und zu verwalten, Nutzer hinzuzufügen und zu löschen und Aufgaben auszuführen, die Ihr Konto gefährden könnten. Wie bei jedem anderen Benutzer verringert eine geringere Anzahl von Superadmins die Sicherheitsrisiken. Erfahren Sie, wie Sie unter die Berechtigungen von Partnerbenutzern verwalten, um festzustellen, ob jemand als Superadmin entfernt werden kann.


  • Inaktive Benutzer: Nur Benutzer, die Zugang zu Ihrem HubSpot Account benötigen, sollten diesen auch nutzen können. HubSpot betrachtet Benutzer als inaktiv, wenn sie sich in den letzten 90 Tagen nicht angemeldet haben. Erfahren Sie, wie Sie Benutzer entfernen oder deaktivieren können.
  • Inaktive private Apps: Wenn weniger als eine private App inaktiv ist, können Sie sicherstellen, dass Ihr Account nur Apps enthält, die ordnungsgemäß verwendet werden. Erfahren Sie, wie Sie Anwendungen deinstallierenkönnen.
War dieser Artikel hilfreich?
Dieses Formular wird nur verwendet, um Feedback zur Dokumentation zu sammeln. Erfahren Sie, wie Sie Hilfe bei Fragen zu HubSpot erhalten können.