Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
CMS-General

Ihren HubSpot-Inhalten einen Call-to-Action (CTA) hinzufügen

Zuletzt aktualisiert am: November 26, 2018

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub  Professional, Enterprise
Basic

Ein Call-to-Action (CTA) ist eine Schaltfläche oder ein Link auf einer Website, um Besucher dazu zu bewegen, eine Landing-Page aufzurufen, wo sie ein Formular ausfüllen und somit zu Leads zu konvertieren können. Positionieren Sie Ihre CTAs an Stellen, die für die Besucher gut sichtbar sind und an denen es sinnvoll ist, darauf zu klicken. Beispielsweise können Sie einen CTA für den Aufruf einer kostenlosen Testversion unter einer Produktbeschreibung platzieren.

CTA zu einem Blog-Beitrag, einer E-Mail oder einer Seite hinzufügen

  • Gehen Sie in Ihrem Account für Marketing Hub Basic, Professional oder Enterprise zum Dashboard für Ihren Blog, Ihre E-Mail, Ihren Landing-Pages oder Ihren Website-Seiten.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über den Blog-Beitrag, die E-Mail oder die Seite, in dem bzw. der der CTA eingefügt werden soll, und klicken Sie auf Bearbeiten.
  • Suchen Sie im Inhaltseditor ein Rich-Text-Modul. Stellen Sie Ihren Cursor an die Stelle, an welcher der CTA eingefügt werden soll, und klicken Sie in der Rich-Text-Werkzeugleiste auf Einfügen > Call-to-Action.
  • Wählen Sie im Fenster rechts den CTA aus, den SIe einfügen möchten, und klicken Sie auf Einfügen. 

  • Der CTA wird jetzt in Ihrem Rich-Text-Editor und in Ihrer Seitenvorschau dargestellt. Klicken Sie auf den CTA im Rich-Text-Editor, um ihn zu bearbeiten oder zu löschen.

Ihren HubSpot-Inhalten einen CTA hinzufügen

  • Gehen Sie in Ihrem Account für Marketing Hub Basic, Professional oder Enterprise zum Dashboard für Ihren Blog, Ihre E-Mail, Ihren Landing-Pages oder Ihren Website-Seiten.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über den Blog-Beitrag, die E-Mail oder die Seite, in dem bzw. der die Vorlage verwendet wird und in dem bzw. der der CTA eingefügt werden soll, und klicken Sie auf Bearbeiten.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Einstellungen , und wählen Sie dann Erweiterte Optionen aus.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger im Abschnitt Vorlagen über den Thumbnail, und klicken Sie auf Vorlage bearbeiten.

edit-page-settings-template

  • Wenn die Vorlage von anderen Inhalten verwendet wird, werden Sie in einem Dialogfeld darauf hingewiesen, dass andere Seiten diese Vorlage verwenden. Klicken Sie auf Diese Vorlage bearbeiten, um alle Seiten zu aktualisieren, welche die Vorlage verwenden, oder klicken Sie auf Klonen & neue Vorlage bearbeiten, wenn die anderen Seiten, die diese Vorlage verwenden, nicht ändern möchten.
  • Fügen Sie Ihren CTA in der Vorlage dem CTA-Modul oder dem Rich-Text-Modul Ihrer Wahl hinzu, oder erstellen Sie ein neues Modul, um den CTA darin einzufügen.
  • Klicken Sie im Layout-Editor auf das Modul. Suchen Sie Modul-Inspektor auf der rechten Seite den Abschnitt Standard-Content.
    • CTA-Modul: Klicken Sie auf das Dropdown-Menü CTA, und wählen Sie den CTA aus.
    • Rich-Text-Modul: Bewegen über den Mauszeiger über die Rich-Text-Vorschau, und klicken Sie darauf. Setzen Sie den Cursor im Rich-Text-Editor an die Stelle, an welcher der CTA erscheinen soll, und klicken Sie in der Rich-Text-Werkzeugleiste auf Einfügen > Call-to-Action.

      rich-text-module-insert-ctaWählen Sie im Fenster rechts den CTA aus, und klicken Sie auf Einfügen.

  • Klicken Sie oben rechts auf Änderungen veröffentlichen, um Ihre Änderungen in der Vorlage zu veröffentlichen.