Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Lists

Testen von Kontakten in Listen

Zuletzt aktualisiert am: Januar 25, 2019

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub Professional, Enterprise
Basic

Mithilfe der Funktion Kontakt testen können Sie vor dem Erstellen einer Liste überprüfen, ob ein bestimmter Kontakt Ihre Listenkriterien erfüllt. Außerdem können Sie überprüfen, warum ein bestimmter Kontakt nach Erstellen der Liste in diese aufgenommen oder aus ihr ausgeschlossen wurde.

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Kontakte > Listen.
  • Klicken Sie auf den Namen einer vorhandenen Liste oder erstellen Sie eine neue Liste.
  • Klicken Sie oben rechts auf das Dropdown-Menü „Aktionen“ und wählen Sie „Einen Kontakt testen“ aus.

  • Suchen Sie im Dialogfeld nach dem Kontakt, den Sie anhand der Listenkriterien testen möchten, und wählen Sie diesen aus. Klicken Sie dann auf „Test“.

  • Sie sehen ein grünes Kästchen rund um den Kontakt, wenn er die Kriterien erfüllt, und ein rotes Kästchen um den Kontakt, wenn er die Kriterien nicht erfüllt.

  • Wenn Sie mehrere Kriterienkataloge (ODER Regeln) haben, gilt bei einem Kontakt, der einen beliebigen dieser Kriterienkataloge erfüllt, die Anforderung der Listenkriterien als erfüllt, auch wenn die Kriterien der anderen Kriterienkataloge nicht erfüllt sind. Er wird dann in die Liste aufgenommen. Weitere Informationen zu den Listenkriterien UND bzw. ODER finden Sie hier.