Salesforce

Wie verbinde ich meine Salesforce-Sandbox mit HubSpot?

Zuletzt aktualisiert am: April 21, 2016

Im Bildschirm „Anmeldeinformationen“ innerhalb Ihres Menüs „Einstellungen für die HubSpot-Integration“ (oder über den Setup-Assistenten von Salesforce) können Sie jetzt Anmeldeinformationen für die Produktions- oder Sandbox-Organisation von Salesforce in HubSpot eingeben. Während des Installationsvorgangs sehen Sie die folgende Benutzeroberfläche für die Eingabe von Salesforce-Anmeldeinformationen:

Sandbox-Anmeldeinformationen eingeben
So stellen Sie eine Verbindung zur Sandbox her:
  1. Installieren Sie die HubSpot-Integration innerhalb Ihrer Sandbox-Umgebung. Führen Sie hierzu die Schritte im Setup-Assistenten von Salesforce aus oder klicken Sie auf diesen Link.
  2. Geben Sie Ihren Benutzernamen für die Sandbox-Umgebung ein. Der Benutzername des Benutzers der Integration in HubSpot muss genau mit dem Benutzernamen übereinstimmen, der in der Sandbox-Umgebung in Salesforce angezeigt wird.
  • Im obigen Screenshot ist „.sandbox“ die Erweiterung. Ihre Sandbox-Erweiterung kann unterschiedlich benannt werden, oder Sie haben unter Umständen keine Erweiterung für Ihren Sandbox-Benutzernamen.
  1. Geben Sie das Kennwort und das Sicherheitstoken für Ihren Sandbox-Account ein. Für die Sandbox- und die Produktionsorganisation müssen Sie unterschiedliche Sicherheitstoken verwenden, weil jeder Benutzer bei der Anmeldung ein eigenes Token angeben muss und Benutzer der Sandbox-Organisation jeweils von Benutzern der Produktionsorganisation verschieden sind.
  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen am unteren Rand des Bildschirms. Wenn diese Option deaktiviert ist, können Sie trotz korrekter Anmeldeinformationen keine Verbindung zu Sandbox herstellen.

Wenn Sie zur Produktionsorganisation wechseln möchten, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen für „Sandbox“, und ersetzen Sie Ihre Anmeldeinformationen für die Sandbox-Organisation durch Ihre Anmeldeinformationen für die Produktionsorganisation. Sie müssen den Konnektor in der Produktionsorganisation installiert haben, bevor Sie diesen Schritt ausführen können (diesen Vorgang können Sie hier ausführen).

  • Wenn Sie sich wieder mit der Produktionsorganisation zu verbinden versuchen, nachdem Sie zuvor für die Verbindung mit der Sandbox-Organisation den Support hinzugezogen haben, müssen Sie erst einen neuen Supportfall registrieren, bevor Sie diese Änderung vornehmen können.
  • Anschließend können Sie zwischen Sandbox und Produktion wechseln, ohne den Support hinzuzuziehen.