Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Email

Bestimmte Listen oder Kontakte aus dem Erhalt einer Marketing-E-Mail ausschließen

Zuletzt aktualisiert am: Februar 5, 2021

Produkte/Lizenzen

Alle

Wenn Sie Empfänger für eine Marketing-E-Mail auswählen, können Sie bestimmte Kontakte oder Listen aus dem Erhalt der E-Mail ausschließen.

Bitte beachten: Wenn ein Kontakt als Empfänger auf der Registerkarte „Einzelne Kontakte“ enthalten ist, erhält er die E-Mail, selbst wenn er auf einer Liste steht, die Sie ausgeschlossen haben. Wenn Sie auf der Registerkarte „Einzelne Kontakte“ keinen Kontakt als Empfänger aufnehmen, dieser jedoch auf einer Aufnahmeliste und einer Ausschlussliste steht, die Sie auf der Registerkarte „Listen“ spezifiziert haben, erhält dieser Kontakt die E-Mail nicht.

So schließen Sie Listen oder Kontakte aus, wenn Sie eine Marketing-E-Mail versenden:
  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > E-Mail.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über die E-Mail, und klicken Sie auf Bearbeiten oder erstellen Sie eine neue E-Mail.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Senden oder planen“.
  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Nicht senden an“, um nach Listen und/oder einzelnen Kontakten zu suchen. 
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben einer Liste oder einem Kontakt, um sie bzw. ihn aus dieser E-Mail auszuschließen.

exclude-contacts-from-marketing-email-in-editor-1

  • Im Bereich „Überprüfen und senden“ wird eine Liste aller Listen und Kontakte angezeigt, die im Bereich „Nicht senden an“ ausgeschlossen wurden.