Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Email

HubSpot-Formulare zu WordPress-Seiten und -Beiträgen hinzufügen

Zuletzt aktualisiert am: September 14, 2022

Produkte/Lizenzen

Alle

Nachdem Sie das WordPress-Plugin HubSpot All-In-One Marketing – Forms, Popups, Live Chat erfolgreich installiert haben, können Sie HubSpot-Formulare zu Ihren WordPress-Seiten und -Posts hinzufügen.

In WordPress können Sie Ihre HubSpot-Formulare entweder über den Classic-Editor oder den Gutenberg-Editor hinzufügen.

Bevor Sie loslegen

Bevor Sie loslegen, beachten Sie bitte Folgendes: 

  • Wenn Sie ein Formular auf Ihrer WordPress-Website einbetten, müssen Sie möglicherweise zusätzliche CSS-Definitionen in Ihrem externen Stylesheet anwenden, um das Formular responsiv zu gestalten.
  • Wenn das Formular nicht in WordPress funktioniert oder der Einbettungscode geändert wird, wenn Sie die Live-Seite anzeigen, müssen Sie ggf. das Formular mit einem Plug-in hinzufügen, um sicherzustellen, dass der Einbettungscode intakt bleibt.
  • Wenn Sie ein anderes Formular-Plugin wie Contact Form 7 oder Ninja Forms verwenden, können Sie Einsendungen in HubSpot erfassen. Überprüfen Sie die Tabelle unterstützter Formulare und erfahren Sie, wie Sie Nicht-HubSpot-Formulare verwenden.  
  • Wenn Sie ein unterstütztes Nicht-HubSpot-Formular bei WordPress verwenden, jedoch keine Einsendungsdaten in HubSpot sehen, haben Sie möglicherweise ein anderes WordPress-Plugin installiert, das einen Konflikt mit dem HubSpot-WordPress-Plugin verursacht. Deaktivieren Sie das Plugin oder überprüfen Sie die häufig gestellten Fragen für weitere Schritte zur Fehlerbehebung.

 Klassischer Editor

So kannst du mithilfe des klassischen Editors ein Formular in deine WordPress-Seiten und -Beiträge einbetten: 

  • Gehen Sie in Ihrem WordPress-Konto in der linken Seitenleiste zu HubSpot Formulare
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über das Formular, das Sie Ihrer Website hinzufügen möchten, und klicken Sie auf „Shortcode kopieren“. Sie können auch ein neues HubSpot-Formular erstellen, indem Sie auf „Formular erstellen“ klicken.
  • Navigieren Sie zu einer WordPress-Seite oder einem Beitrag, und fügen Sie den Shortcode dann in den Seiten-Editor ein.
     hinzufügen-Shortcode-zu-Website
  • Nach der Veröffentlichung Ihrer Seite, um Einsendungen an das Formular in WordPress anzuzeigen:
    • Gehen Sie in Ihrem WordPress-Konto in der linken Seitenleiste zu HubSpot > Formulare.
    • Bewegen Sie den Mauszeiger über ein Formular. Klicken Sie dann auf das Dropdown-Menü „Aktionen“ und wählen Sie „Einreichungen anzeigen“ aus. Erfahren Sie mehr über das Analysieren Ihrer Formulareinsendungen.

Gutenberg-Editor

Wenn Sie die neueste Version von Gutenberg (entfernt Inline-JavaScript) verwenden, betten Sie stattdessen Formulare und CTAs mithilfe des Plug-ins zum Blockieren von Inline-JS für Gutenberg auf Ihrer Seite ein.

So betten Sie ein Formular mit dem Gutenberg-Editor in Ihre WordPress-Seiten und -Posts ein: 

  • Gehen Sie in Ihrem WordPress-Konto zu Ihrer Seite oder Ihrem Beitrag. 
  • Klicken Sie auf das Plus-Symbol in der Symbolleiste. Suchen Sie den HubSpot-Formular -Block und klicken Sie darauf, um ihn zu Ihrem Inhalt hinzuzufügen. 

wordpress-hubspot-form-block

  • Im Block können Sie ein bestehendes Formular auswählen oder ein neues Formular erstellen:
    • Um ein vorhandenes Formular auszuwählen, klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Vorhandenes Formular auswählen“ und wählen Sie ein Formular aus.
    • Um ein neues Formular zu erstellen, gehen Sie zu „HubSpot“ „Formulare“ in der linken Seitenleiste und klicken Sie auf „Formular erstellen“

wordpress-hubspot-form-select-an-existing-form

  • Nach der Veröffentlichung Ihrer Seite, um Einsendungen an das Formular in WordPress anzuzeigen:
    • Gehen Sie in Ihrem WordPress-Konto in der linken Seitenleiste zu HubSpot > Formulare.
    • Bewegen Sie den Mauszeiger über ein Formular. Klicken Sie dann auf das Dropdown-Menü „Aktionen“ und wählen Sie „Einreichungen anzeigen“ aus. Erfahren Sie mehr über das Analysieren Ihrer Formulareinsendungen.
 
Was this article helpful?
This form is used for documentation feedback only. Learn how to get help with HubSpot.