Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Email

Analysieren Sie die angepasste Öffnungsrate Ihrer E-Mails

Zuletzt aktualisiert am: Juli 18, 2022

Produkte/Lizenzen

Alle

Als Folge der iOS 15 Datenschutzänderungen von Apple spiegeln die traditionellen Öffnungsraten für Ihre E-Mails möglicherweise nicht wider, wie viele Ihrer Empfänger Ihre Marketing-E-Mail tatsächlich geöffnet haben.

Um eine bessere Schätzung des Prozentsatzes der E-Mail-Öffnungen zu erhalten, die von einem Ihrer Empfänger zuverlässig geöffnet wurden, können Sie die angepasste Öffnungsrate jeder E-Mail analysieren. Die angepasste Öffnungsrate kann nicht als Filter in Listen verwendet werden

Diese Funktion ist nur in Portalen verfügbar, in denen die Bot-Filterung aktiviert wurde. 

So funktioniert die angepasste Öffnungsrate

HubSpot berechnet eine angepasste Öffnungsrate für eine E-Mail basierend auf der folgenden Formel:

Angepasste Öffnungsrate = Einzigartige zuverlässige Öffnungen / (Einzigartig geliefert - Einzigartige unzuverlässige Öffnungen)

  • Zuverlässiges Öffnen: Die Häufigkeit, mit der Ihre E-Mail von einem Empfänger auf einem Nicht-Apple-Gerät geöffnet wurde.
  • Unzuverlässiges Öffnen: Die Häufigkeit, mit der HubSpot vermutet, dass Ihre E-Mail von einem Empfänger geöffnet wurde, bei dem der Datenschutz für E-Mails auf aktiviert gesetzt ist (z. B. Apple-Gerät). Dies könnte darauf zurückzuführen sein, dass der tatsächliche Empfänger Ihre E-Mail oder einen Bot geöffnet hat. 
  • Einzigartig geliefert: Die Gesamtanzahl der einzigartigen Lieferungen Ihrer E-Mail.

Bitte beachten: Da es nicht möglich ist, unzuverlässige Öffnungen einem Bot oder einem tatsächlichen Empfänger genau zuzuordnen, ist die angepasste Öffnungsrate eine Schätzung. 

Überprüfen Sie die angepasste Öffnungsrate für eine gesendete E-Mail

So analysieren Sie die angepasste Öffnungsrate für eine Ihrer E-Mails:

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > E-Mail.
  • Klicken Sie auf den Namen einer E-Mail, die Sie gesendet haben.
  • Klicken Sie auf der Registerkarte „Performance“ im Abschnitt „Open rate“ auf „Calculate adjusted open rate“ (Angepasste Öffnungsrate berechnen).
  • Überprüfen Sie im rechten Bereich die angepasste Öffnungsrate sowie die einzigartigen und gesamten angepassten Öffnungen für Ihre E-Mail.

 

Was this article helpful?
This form is used for documentation feedback only. Learn how to get help with HubSpot.