Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Account Settings

HubSpot Mobile-Keyboard verwenden

Zuletzt aktualisiert am: März 9, 2021

Produkte/Lizenzen

Alle

Das HubSpot-Keyboard ermöglicht es Ihnen, Ihre HubSpot CRM- und Vertriebsinformationen in andere Apps wie E-Mail und WhatsApp einzufügen. Die Tastatur ist sowohl für iOS als auch Android verfügbar.

Mithilfe des HubSpot-Keyboards können Sie die folgenden HubSpot-Elemente in Ihr Mobile Messaging einfügen:

iOS

So aktivieren Sie das HubSpot-Keyboard auf iOS-Geräten:

  • Navigieren Sie auf Ihrem iOS-Gerät zu „Einstellungen“.
  • Tippen Sie in den Einstellungen auf die HubSpot-App.
  • Tippen Sie auf „Tastaturen“.

    ios-hubspot-keyboard-setting
  • Klicken Sie auf den Schalter neben „HubSpot“, um ihn zu aktivieren.
  • Ein Dialogfeld wird angezeigt, in dem Sie gefragt werden, ob das HubSpot-Keyboard über uneingeschränkten Zugriff verfügen soll. Uneingeschränkter Zugriff ist erforderlich, um Ihre Vertriebsinhalte, z. B. Snippets und Meeting-Links, zu laden. Um uneingeschränkten Zugriff zuzulassen, tippen Sie auf „Zulassen“.

Bitte beachten: HubSpot speichert oder verfolgt Ihre Eingabe nicht nach. HubSpot verfolgt nur die App-Performance nach, wenn Sie die Vertriebstools über das Keyboard aufrufen. Dies ist hilfreich bei Verbesserungen und Bug-Fixes.

Wenn die Tastatur aktiviert ist, können Sie sie nun in Ihren Messaging-Apps aufrufen. Tippen Sie dazu bei geöffneter Tastatur auf das Globus-Symbol unten links. 

ios-keyboard-globe

Erfahren Sie in der Dokumentation von Apple mehr über iOS-Einstellungen.

Android

So aktivieren Sie das HubSpot-Keyboard auf Android-Geräten:

  • Navigieren Sie auf Ihrem Android-Gerät zu „Einstellungen“.
  • Navigieren Sie unter „Einstellungen“ zu „Sprache und Eingabe“. Abhängig von Ihrem Android-Geräte ist diese Einstellung als eigenständige Einstellung vorhanden oder Sie finden sie unter anderen Einstellungen, z. B. „Allgemeine Verwaltung“ oder „System“.
  • Tippen Sie auf „Virtuelle Tastatur“ oder „Bildschirmtastatur“ und tippen Sie dann auf „Tastaturen verwalten“.
  • Tippen Sie auf „HubSpot“, um den Schalter zu aktivieren.
  • Daraufhin wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden zu bestätigen, dass Sie das Keyboard verwenden möchten. Tippen Sie auf „OK“.

Bitte beachten: HubSpot speichert oder verfolgt Ihre Eingabe nicht nach. HubSpot verfolgt nur die App-Performance nach, wenn Sie die Vertriebstools über das Keyboard aufrufen. Dies ist hilfreich bei Verbesserungen und Bug-Fixes.

So rufen Sie auf das HubSpot-Keyboard in einer Messaging-App auf:

  • Während Ihre Tastatur sichtbar ist, tippen Sie unten rechts auf das Tastatur-Symbol

    android-keyboard-switch
  • Wählen Sie HubSpot als Ihre Eingabemethode aus. Ihre Tastatur wechselt dann zur HubSpot Mobile-Tastatur.
  • Um zurück zu Ihrer Standardtastatur zu wechseln, tippen Sie auf das Tastatur-Symbol unten rechts.