Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Workflows

Daten über Workflows zu Airtable hinzufügen

Zuletzt aktualisiert am: Juli 22, 2021

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub Professional, Enterprise
Sales Hub Professional, Enterprise
Service Hub Professional, Enterprise
Operations Hub Professional

Verwenden Sie die Workflow-Aktion „Daten zu Airtable hinzufügen“, um das Senden von HubSpot-Daten zu automatisieren. Diese Workflow-Aktion ermöglicht es Ihnen, neue Zeilen in einer neuen oder vorhandenen Airtable-Datenbank zu erstellen. 

Bevor Sie mit Workflows Daten zu Airtable hinzufügen können, müssen Sie Airtable mit Ihrem HubSpot-Account verknüpfen. Erfahren Sie mehr über das Verknüpfen von Apps innerhalb eines Workflows.

Wenn Sie die Airtable-App mit Ihrem Account verknüpfen, müssen Sie Ihren Airtable-API-Schlüssel eingeben. Erfahren Sie, wie Sie Ihren API-Schlüssel in der Airtable-Dokumentation finden.

So fügen Sie mit einem Workflow Daten zu Airtable hinzu:

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Automatisierung > Workflows.
  • Um einen vorhandenen Workflow zu bearbeiten, bewegen Sie den Mauszeiger über den Workflow und klicken Sie dann auf „Bearbeiten“. Oder erstellen Sie einen neuen Workflow.
  • Klicken Sie im Workflow-Editor auf das (+) Plus-Symbol, um eine neue Workflow-Aktion hinzuzufügen.

    add-an-action
  • Wählen Sie im rechten Bereich die Aktion „Airtable-Zeile erstellen“ aus.

    create-airtable-row-action
  • Geben Sie die Details Ihrer Airtable-Zeile ein:
    • Base: Klicken Sie auf das Dropdown-Menü, um die Airtable Base auszuwählen, der Daten hinzugefügt werden sollen. 
    • Tabelle: Wählen Sie die Tabelle aus, der Sie Zeilen hinzufügen möchten.
    • Kopfzeile: Wählen Sie die Zeilenüberschrift aus.
    • Eigenschaft: Wählen Sie die HubSpot-Eigenschaft aus, aus der die hinzuzufügenden Informationen stammen.
  • Um mehrere Zeilen hinzuzufügen, können Sie mehrere Kopfzeilen und Eigenschaftswerte auswählen.
  • Um die Aktion zum Workflow hinzuzufügen, klicken Sie auf „Speichern“.