Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Settings

HubSpot Sales für Outlook-Installationsfehler: „Eine Anwendung mit der gleichen Identität ist bereits installiert“

Zuletzt aktualisiert am: November 19, 2018

Bei der Installation des HubSpot Sales-Add-ins für Outlook (Desktopversion) wird unter Umständen folgende Fehlermeldung ausgegeben:

Die Anwendung kann nicht installiert werden, da eine Anwendung mit der gleichen Identität bereits installiert ist. 

Diesen Fehler können Sie wie folgt beheben:

  • Löschen Sie alle Inhalte in diesem Ordner.
  • Rufen Sie den Registry-Editor ein, indem Sie regedit ins Startmenü eingeben und die EINGABETASTE drücken.
  • Klicken Sie auf das >-Symbol neben HKEY_CURRENT_USER, um den Ordner zu erweitern.
  • Erweiterten Sie „Software“ > „Microsoft“ > „Office“ > „Outlook“ > „Add-Ins“

  • Klicken Sie auf den Ordner „Sidekick“ und wählen Sie „Löschen“ aus.

  • Schließen Sie „Add-Ins“ > „Outlook“ > „Office“, sodass Sie sich wieder im Ordner „Microsoft“ befinden.
  • Erweitern Sie „VSTA“ > „Solutions“.
  • Unter „Solutions“ befinden sich mehrere Ordner. Klicken Sie auf einen, um rechts im Fenster auf eine Liste der Dateien anzuzeigen. 
  • Gehen Sie alles Ordner unter „Solutions“ durch, bis Sie den Ordner mit dem Eintrag HubSpot Sales for Outlook in der Spalte„Daten“ für die Datei ProductName finden.
  • Löschen der gesamten Ordner, der die Datei ProductName  mir dem Eintrag HubSpot Sales for Outlook enthält.  
  • Installieren Sie das HubSpot Sales-Add-in für Outlook (Desktopversion) erneut.