Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Blog

Eine Blog-Vorlage im Design-Manager bearbeiten

Zuletzt aktualisiert am: September 20, 2021

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub Professional, Enterprise
CMS Hub Starter, Professional, Enterprise
Ehemaliges Marketing Hub Basic
Vorlagen für Blogposts und einige Vorlagen für Blogeinträge bestehen aus mehreren Modulen und werden im Design-Managerbearbeitet. Das Blog-Inhaltsmodul ist eine kodierte Vorlagendatei, diebearbeitet werden mit HTML/HubL-Auszeichnungbearbeitet werden muss. Andere Module, wie zum Beispiel die in derBlog-Seitenleiste Gruppe, können bearbeitet werden im Layout-Editor bearbeitet werden
 
Blog-Listenseiten können auch im Inhaltseditor erstelltwerden. Vorlagen, diethemes verwenden oder über Drag&Drop-Bereiche verfügen, unterstützen das Hinzufügen oder Umordnen von Modulen direkt im Editor

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > Website > Blog.
  • Klicken Sie oben links auf das Dropdown-Menü „Blog“ und wählen Sie einen Blog aus.
select-blog

  • Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf das Dropdown-Menü „Weitere Tools“ und wählen Sie „Blog-Vorlage verwalten“ aus. Wenn Sie separate Beiträge und Listing-Vorlagen haben, wählen Sie stattdessen „Beitragsvorlage verwalten“ oder „Listing-Vorlage verwalten“ aus. 
  • Klicken Sie im Layout-Editor auf das Blog-Inhaltsmodul.
  • Klicken Sie in der rechten Seitenleiste im Abschnitt „Beitragsvorlagen“ auf „Beitragsvorlage bearbeiten“ oder „Listing-Vorlage bearbeiten“.
edit-blog-template