Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Landing Pages

Website mit Content-Staging neu gestalten und neu veröffentlichen

Zuletzt aktualisiert am: April 2, 2021

Produkte/Lizenzen

CMS Hub  Professional, Enterprise

Mit dem Content-Staging-Tool können Sie Ihre Website-Seiten und Landing-Pages in einer Staging-Umgebung neu gestalten und neu veröffentlichen. Sie können vorhandene von HubSpot gehostete Seiten neu gestalten und ersetzen oder komplett neue Seiten erstellen. Alle Inhalte, die im Content-Staging erstellt und veröffentlicht werden, werden auf ihre-domain.sandbox.hs-sites.com gehostet. Wenn Sie bereit sind, Ihre neu gestalteten Seiten live zu schalten, können Sie mehrere Live-Seiten gleichzeitig auf Ihrer Website ersetzen. 

Bitte beachten: In diesem Artikel geht es darum, wie Sie mit dem Content-Staging-Tool Ihre Website-Inhalte in HubSpot neu zu gestalten können. Wenn Sie nach einer Sandbox-Umgebung suchen, um neue Elemente zu erstellen und zu testen, erfahren Sie hier, wie Sie einen kostenlosen CMS-Entwickler-Sandbox-Account erstellen

Bevor Sie loslegen

Wenn Sie das Content-Staging-Tool noch nie verwendet haben, finden Sie in den folgenden Ressourcen Tipps, anhand derer Sie die Neugestaltung Ihrer Website planen können:

Es gibt einige zusätzliche Hinweise und Einschränkungen, die Sie beim Content-Staging-Tool beachten müssen:

  • Die im Content-Staging an Seitenvorlagen oder globalen Inhalten vorgenommenen Änderungen werden auf Live-Seiten widergespiegelt, die diese Elemente verwenden. HubSpot empfiehlt, Ihre Vorlagen oder globalen Inhalte zu klonen, bevor Sie sie im Content-Staging-Tool bearbeiten.
  • Das Content-Staging-Tool unterstützt derzeit keine mehrsprachigen Inhalte.
  • Mit dem Content-Staging-Tool können derzeit keine Bog-Seiten neu gestaltet werden. Stattdessen können Sie die Vorlage Ihres Blogs in Ihren Einstellungen ersetzen. Um vor dem Veröffentlichen zu überprüfen, wie Ihre neu gestaltete Vorlage aussieht, erstellen Sie einen neuen Blog für Testzwecke.
  • Wenn Sie eine Live-Seite durch eine Seite in der Staging-Umgebung ersetzen, werden die Analytics der ursprünglichen Seite übernommen. Dies gilt sowohl für in einer Staging-Umgebung bereitgestellte Klone als auch für leere Seiten in einer Staging-Umgebung. 

Domain Ihrer Website ändern (optional)

Wenn Ihre neu gestaltete Website auf einer neuen Domain gehostet wird, fügen Sie die neue Domain in Ihren Einstellungen zu Ihrem Domain-Manager hinzu. Selbst wenn Sie Ihre DNS-Einträge noch nicht aktualisieren, ermöglicht das Hinzufügen Ihrer Domain zu Ihrem Domain-Manager ein Staging von Phasen in dieser. Wenn Sie bereit sind, Ihre neue Website live zu schalten, können Sie die Verknüpfung der neuen Domain mit HubSpot abschließen, indem Sie Ihre DNS-Einträge bei Ihrem DNS-Anbieter aktualisieren.

Folgen Sie diesen Schritten, um Ihre neue Domain zu Ihrem Domain-Manager hinzuzufügen: 

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das Zahnradsymbol settings, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Klicken Sie im Menü der Seitenleiste links auf „Website“ > „Domains & URLs“.
  • Klicken Sie oben rechts auf „Eine Domain verknüpfen“.
  • Verknüpfen Sie Ihre Domain als sekundäre Domain. Klicken Sie bei Erreichen des Hosting-Setup-Schritts unten rechts auf „Abbrechen“.
  • Bewegen Sie im Domain-Manager den Mauszeiger über die neue Domain. Klicken Sie dann auf das Dropdown-Menü „Bearbeiten“ und wählen Sie „Als bereit für die Veröffentlichung festlegen“ aus. Mit dieser Einstellung können Sie diese neue Domain als Ziel Ihrer Inhalte in der Staging-Umgebung auswählen, bevor sie vollständig mit HubSpot verknüpft ist.

Set-domain-ready-for-publishing

Seiten neu gestalten

Es gibt drei Möglichkeiten, Seiten mithilfe des Content-Staging-Tools neu zu gestalten:

  • Einen Klon einer vorhandenen Seite in der Staging-Umgebung bereitstellen.
  • Eine leere Seite in der Staging-Umgebung bereitstellen, mit der eine vorhandene Seite ersetzt werden soll.
  • Eine neue Seite in der Staging-Umgebung erstellen.

Einen Klon einer vorhandenen Seite in der Staging-Umgebung bereitstellen

Entscheiden Sie sich für diese Option, wenn Sie Teile der vorhandenen Inhalte auf der neu gestalteten Seite beibehalten möchten.

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > Website > Website-Seiten.
  • Klicken Sie im linken Seitenleistenbereich auf das Dropdown-Menü „Weitere Tools“ und wählen Sie „Content-Staging“ aus.
  • Klicken Sie oben links im Content-Staging-Tool auf das Dropdown-Menü „Domain“, um die Domain auszuwählen, auf der Ihre Seite, die Sie in einer Staging-Umgebung bereitstellen, gehostet wird. Dies ist auch die Domain, auf der Ihre neue Seite veröffentlicht und gehostet wird. 

content-staging-domain-selection

  • Wählen Sie die Art der Seite aus, die Sie in einer Staging-Umgebung bereitstellen möchten: 
    • Klicken Sie auf die Registerkarte „Nicht geändert“, um eine Live-Seite in einer Staging-Umgebung bereitzustellen.
    • Klicken Sie auf die Registerkarte „Entwurf in Staging-Umgebung“, um eine neue Version einer in der Staging-Umgebung befindlichen Seite bereitzustellen, die noch im Entwurfsmodus ist.
    • Klicken Sie auf die Registerkarte „Korrektur in Staging-Umgebung“, um eine neue Version einer in der Staging-Umgebung befindlichen Seite bereitzustellen, die auf der Staging-Domain veröffentlicht ist.
  • Zeigen Sie mit dem Mauszeiger auf die gewünschte Seite und klicken Sie auf „In Staging-Umgebung bereitstellen“.
  • Klicken Sie im Dialogfeld auf „Geklonte Seite in Staging-Umgebung bereitstellen“ und klicken Sie dann auf „Seite in Staging-Umgebung bereitstellen“, um einen Klon der Live-Seite im Content-Staging-Editor zu öffnen. 
  • Bearbeiten Sie den Inhalt Ihrer Seite im Seiten-Editor. Beachten Sie, dass sich Änderungen an Ihren Vorlagen, globalen Inhalten oder Stylesheets auf vorhandene Live-Inhalte auswirken.
  • Klicken Sie nach Abschluss der Bearbeitung auf „In Staging-Umgebung veröffentlichen“.
  • Klicken Sie auf „In Staging-Umgebung veröffentlichen”, um zum Content-Staging zurückzukehren, oder auf „Veröffentlichen und mit Bearbeitung fortfahren“, um Ihre Seite weiter zu bearbeiten.

Bitte beachten: Möglicherweise werden Warnungen zu URL-Konflikten und -Diskrepanzen angezeigt, wenn die in der Staging-Umgebung bereitgestellte Korrektur auf eine andere Live-URL verweist als die, die ihr zuvor beim Staging zugewiesen wurde. Wenn Sie eine Live-Seite mit Ihrer in einer Staging-Umgebung befindlichen Seite überschreiben möchten, können Sie diese Warnungen ohne Bedenken ignorieren. Sie können die Staging-URLs und die Live-URLs Ihrer Seiten im Dialogfeld „Auf Live-Domain veröffentlichen” anzeigen.  Durch das Veröffentlichen Ihrer in einer Staging-Umgebung befindlichen Seite mit einer geänderten URL wird eine permanente Weiterleitung von der ursprünglichen URL zur neuen URL erstellt.


Eine leere Seite in der Staging-Umgebung bereitstellen, mit der eine vorhandene Seite ersetzt werden soll

Entscheiden Sie sich für diese Option, wenn Sie eine komplett neue Seite erstellen möchten, die eine vorhandene URL auf der Website ersetzen soll. Die im Content-Staging-Tool bearbeitete Seite ersetzt schließlich die ursprüngliche Live-Seite, die Sie in die Staging-Umgebung übernommen haben. 

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > Website > Website-Seiten.
  • Klicken Sie im linken Seitenleistenbereich auf das Dropdown-Menü „Weitere Tools“ und wählen Sie „Content-Staging“ aus.
  • Klicken Sie oben links im Content-Staging-Tool auf das Dropdown-Menü „Domain“, um die Domain auszuwählen, auf der Ihre Seite, die Sie ersetzen, gehostet wird. Dies ist auch die Domain, auf der Ihre neue Seite veröffentlicht und gehostet wird. 

content-staging-domain-selection

  • Wählen Sie die Art der Seite aus, die Sie in einer Staging-Umgebung bereitstellen möchten: 
    • Klicken Sie auf die Registerkarte „Nicht geändert“, um eine Live-Seite in einer Staging-Umgebung bereitzustellen.
    • Klicken Sie auf die Registerkarte „Entwurf in Staging-Umgebung“, um eine neue Version einer in der Staging-Umgebung befindlichen Seite bereitzustellen, die noch im Entwurfsmodus ist.
    • Klicken Sie auf die Registerkarte „Korrektur in Staging-Umgebung“, um eine neue Version einer in der Staging-Umgebung befindlichen Seite bereitzustellen, die auf der Staging-Domain veröffentlicht ist.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über die Seite, die Sie in der Staging-Umgebung bereitstellen möchten, und klicken Sie dann auf „In Staging-Umgebung bereitstellen“.
  • Wählen Sie im Dialogfeld die Option „Leere Seite in Staging-Umgebung bereitstellen“ aus und klicken Sie dann auf „Seite in Staging-Umgebung bereitstellen“.
  • Wählen Sie eine Vorlage für Ihre neue Seite in der Staging-Umgebung aus. Beachten Sie, dass sich Änderungen an Ihren Vorlagen, globalen Inhalten oder Stylesheets auf vorhandene Live-Inhalte auswirken.
  • Bearbeiten Sie den Inhalt Ihrer Seite im Seiten-Editor. Klicken Sie nach Abschluss der Bearbeitung auf „In Staging-Umgebung veröffentlichen“.
  • Klicken Sie auf „In Staging-Umgebung veröffentlichen”, um zum Content-Staging zurückzukehren, oder auf „Veröffentlichen und mit Bearbeitung fortfahren“, um Ihre Seite weiter zu bearbeiten.

Bitte beachten: Möglicherweise werden Warnungen zu URL-Konflikten und -Diskrepanzen angezeigt, wenn die in der Staging-Umgebung bereitgestellte Korrektur auf eine andere Live-URL verweist als die, die ihr zuvor beim Staging zugewiesen wurde. Wenn Sie eine Live-Seite mit Ihrer in einer Staging-Umgebung befindlichen Seite überschreiben möchten, können Sie diese Warnungen ohne Bedenken ignorieren. Sie können die Staging-URLs und die Live-URLs Ihrer Seiten im Dialogfeld „Auf Live-Domain veröffentlichen” anzeigen. Durch das Veröffentlichen Ihrer in einer Staging-Umgebung befindlichen Seite mit einer geänderten URL wird eine permanente Weiterleitung von der ursprünglichen URL zur neuen URL erstellt.

Eine neue Seite in der Staging-Umgebung erstellen

Erstellen Sie eine komplett neue Seite im Content-Staging-Tool. Entscheiden Sie sich für diese Option, um eine neue Seite auf einer neuen URL zu Ihrer Website hinzuzufügen. Wenn Sie Ihrer Website eine neue Seite hinzufügen, sollten Sie unbedingt Ihre erweiterten Menüs überprüfen und ein neues Navigationserstellen für die neu gestaltete Website erstellen.

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > Website > Website-Seiten.
  • Klicken Sie im linken Seitenleistenbereich auf das Dropdown-Menü „Weitere Tools“ und wählen Sie „Content-Staging“ aus.
  • Klicken Sie oben links im Content-Staging-Tool auf das Dropdown-Menü „Domain“, um die Domain auszuwählen, auf der Ihre neue Seite veröffentlicht wird. 

content-staging-domain-selection

  • Klicken Sie oben rechts auf „Neue Seite in Staging-Umgebung erstellen“.
  • Wählen Sie aus, ob Sie eine neue Website-Seite oder eine neue Landing-Page in der Staging-Umgebung bereitstellen möchten.
  • Geben Sie im Textfeld einen Namen für Ihre neue in der Staging-Umgebung bereitgestellte Website oder Landing-Page ein. 
  • Klicken Sie auf „Neue Landing-Page/Website-Seite in Staging-Umgebung bereitstellen“.
  • Wählen Sie eine Vorlage für Ihre neue in der Staging-Umgebung bereitgestellte Seite aus. Beachten Sie, dass sich Änderungen an Ihren Vorlagen, globalen Inhalten oder Stylesheets auf vorhandene Live-Inhalte auswirken.
  • Bearbeiten Sie den Inhalt Ihrer Seite im Seiten-Editor. Klicken Sie nach Abschluss der Bearbeitung auf „In Staging-Umgebung veröffentlichen“.
  • Klicken Sie auf „In Staging-Umgebung veröffentlichen”, um zum Content-Staging zurückzukehren, oder auf „Veröffentlichen und mit Bearbeitung fortfahren“, um Ihre Seite weiter zu bearbeiten.
  • Am oberen linken Rand des Content-Staging-Tools finden Sie auf der Registerkarte „Entwurf in Staging-Umgebung“ unveröffentlichte in der Staging-Umgebung befindliche Seiten und auf der Registerkarte „Korrektur in Staging-Umgebung“ veröffentlichte in der Staging-Umgebung befindliche Seiten.

In der Staging-Umgebung bereitgestellte Websites live schalten

Nachdem Sie Ihre Website umgestaltet haben, können Sie Ihre Seiten live stellen.

  • Wenn Sie Ihre neue Website auf derselben Domain hosten, ersetzen Ihre in der Staging-Umgebung bereitgestellten Seiten die Live-URLs Ihrer Website.
  • Wenn Sie Ihre neue Website auf einer neuen Domain hosten, die Sie als bereit für die Veröffentlichung festgelegt haben, aktualisieren Sie Ihre DNS-Einträge bei Ihrem DNS-Anbieter, um die Domain zu verknüpfen. Ihre neuen Seiten werden auf der neuen Domain live geschaltet.

So veröffentlichen Sie Ihre in einer Staging-Umgebung befindlichen Seiten: 

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > Website > Website-Seiten.
  • Klicken Sie im linken Seitenleistenbereich auf das Dropdown-Menü „Weitere Tools“ und wählen Sie „Content-Staging“ aus.
  • Klicken Sie oben links im Content-Staging-Tool auf die Registerkarte „Veröffentlichen“.
    • Um eine einzelne Seite zu veröffentlichen, bewegen Sie den Mauszeiger über den Seitennamen und klicken Sie auf „Veröffentlichen“.
    • Um mehrere Seiten zu veröffentlichen, aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den Seiten und klicken Sie dann auf „x Seiten auf Live-Domain veröffentlichen“.
    • Um alle in der Staging-Umgebung bereitgestellten Seiten für eine Domain zu veröffentlichen, klicken Sie oben rechts auf „Alle auf Live-Domain veröffentlichen“.

Publish-all-to-live-domain

  • Geben Sie im Dialogfeld dem Veröffentlichungsauftrag einen Namen. Damit können Sie Ihren Veröffentlichungsverlauf im Abschnitt „Protokollieren“ des Content-Staging-Tools überprüfen.
  • Geben Sie eine Beschreibung des Veröffentlichungsauftrags ein. Beschreiben Sie, was weshalb geändert wurde.
  • Klicken Sie auf „Weiter“.
  • Überprüfen Sie die Details Ihres Veröffentlichungsauftrags:
    • x Website-Seiten/Landing-Pages hinzufügen: Neue Seiten werden zu Ihrer Live-Website hinzugefügt.
    • x Website-Seiten/Landing-Pages ersetzen: Die in der Staging-Umgebung bereitgestellten Versionen von Live-Seiten ersetzen die vorhandenen. Dabei wird der vorhandene Live-Inhalt gelöscht.

Publish-tasks

Bitte beachten: Beim Ersetzen einer Seite wird der Inhalt der ursprünglichen Seite gelöscht. HubSpot empfiehlt, bei jeder Seite, die ersetzt werden soll, vorher zu überprüfen, ob alles korrekt ist. Sie können den gelöschten Inhalt einer Seite über den Revisionsverlauf wiederherstellen.

  • Wenn Sie fertig sind, aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Ich habe diese Änderungen überprüft und bin bereit, sie zu veröffentlichen“ und klicken Sie dann auf „Veröffentlichen“.
  • Auf der Registerkarte „Protokollieren“ können Sie den Fortschritt Ihres Veröffentlichungsauftrags innerhalb der Veröffentlichungswarteschlange nachverfolgen.