Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Integrations

Salesforce-Referenzfelder synchronisieren

Zuletzt aktualisiert am: Dezember 16, 2021

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub Professional, Enterprise
Sales Hub Professional, Enterprise
Service Hub Professional, Enterprise
CMS Hub Professional, Enterprise

Referenzfeldwerte werden von Salesforce mit HubSpot als 18-stellige Datensatz-IDs und nicht als Bezeichnungen synchronisiert. Obwohl HubSpot diese Bezeichnungen nicht automatisch einlesen kann, können Salesforce-Referenzfelder benutzerdefinierten HubSpot-Eigenschaften mit einem Dropdown-Auswahlfeldtyp zugeordnet werden.

  • Erstellen Sie in Ihrem HubSpot-Account eine benutzerdefinierte HubSpot-Eigenschaft mit dem Dropdown-Menü Feldtyp.
  • Ordnen Sie das Salesforce-Referenzfeld der neu erstellten benutzerdefinierten HubSpot-Eigenschaft zu.
  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das settings Zahnradsymbol, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Gehen Sie im Menü der Seitenleiste links zu „Eigenschaften“.
  • Klicken Sie auf den Namen der benutzerdefinierten Eigenschaft, die in der Feldzuordnung verwendet wird.
  • Im Abschnitt Dropdown-Optionen zeigt die Spalte Interner Wert die 18-stellige Berichts-ID für jeden Referenzfeldwert aus Salesforce an. Geben Sie die entsprechenden Feldbeschriftungen aus Salesforce in die Label-Felder ein.

  • Klicken Sie unten links auf Speichern.

Sie können nun das Referenzfeld anhand der Feldwertbeschriftungen segmentieren, anstelle der Berichts-IDs für die Feldwerte..

Bitte beachten:
  • Diese Methode erfordert eine ständige Wartung. Wenn dem Salesforce-Referenzfeld ein neuer Wert hinzugefügt wird, muss die Beschriftung der entsprechenden Option in der HubSpot-Eigenschaft manuell gemäß den oben beschriebenen Schritten bearbeitet werden.
  • Nur Verweis-/Nachschlagefelder in den Synchronisierungszuordnungseinstellungen eines benutzerdefinierten Objekts können HubSpot zugeordnet werden.
Was this article helpful?
This form is used for documentation feedback only. Learn how to get help with HubSpot.