Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
CMS-General

Wie füge ich ein Open-Graph-Meta-Tag zu Bildern auf HubSpot-Seiten hinzu?

Zuletzt aktualisiert am: Dezember 20, 2018

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub Professional, Enterprise
Basic

Das Open Graph-Protokoll bietet Ihnen mehr Kontrolle darüber, wie Drittanbieter-Sites wie Social-Media-Plattformen Ihren Website-Content verarbeiten und anzeigen. Open Graph-Meta-Tags werden automatisch in Bilder in Ihren HubSpot-Blog-Beiträgen aufgenommen. 

Sie können ein Open Graph-Tag zum Kopfzeilen-HTML-Code Ihrer Webseite oder Landing-Page hinzufügen, um zu gewährleisten, dass Ihre Inhalte wie gewünscht auf anderen Websites angezeigt werden. 

Bitte beachten Sie Folgendes: Ausführliche Anweisungen zur Bearbeitung des Kopfzeilen-HTML-Codes Ihrer Seite in HubSpot finden Sie in diesem Artikel

Um ein Open Graph-Meta-Tag in Ihrem Bild auf einer HubSpot-Landing-Page oder Webseite zu implementieren, können Sie den folgenden Code-Snippet in den Kopfzeilen-HTML-Code der Seite einfügen:

Wenn Sie diesen Code hinzufügen, sollten Sie IMG URL durch die URL Ihrer Datei aus dem Datei-Manager ersetzen. 

Twitter-Karten benötigen ein zusätzliches Meta-Tag, um Vorschauinhalte von Ihrer Landing-Page oder Webseite anzuzeigen. Um die Art und Weise, wie Ihre Inhalte beim Teilen auf Twitter angezeigt werden, zu optimieren, fügen Sie den folgenden Code-Snippet zum Kopfzeilen-HTML-Code Ihrer Seite hinzu:

Erfahren Sie mehr über das erforderliche Markup für Twitter-Karten in der zugehörigen Entwicklerdokumentation.