Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Blog

Erstellen und Anpassen von Blogbeiträgen

Zuletzt aktualisiert am: September 28, 2022

Produkte/Lizenzen

Alle

Sobald Sie ein Blog erstellt haben, können Sie Blog-Einträge erstellen, entweder von Grund auf neu oder aus einem externen Blog oder Google Docimportiert. Sie können Blog-Inhalte und -Einstellungen anpassen und Blog-Beiträge für Suchmaschinen optimieren

Blog-Beiträge erstellen 

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > Website > Blog.
  • Klicken Sie oben rechts auf Erstellen und wählen Sie dann Blogbeitrag
  • Klicken Sie im Dialogfeld auf das Dropdown-Menü Blog auswählen , wählen Sie ein Blog aus, und klicken Sie dann auf Blogbeitrag erstellen

create-blog-post

  • Klicken Sie im Inhaltseditor auf das Blog-Inhaltsmodul und fügen Sie Ihrem Beitrag Inhalte hinzu. Sie können die Formatierung Ihres Blog-Inhalts in der Rich-Text-Symbolleistebearbeiten.
  • Um Ihren Blogbeitrag in einer optimierten Bearbeitungsumgebung zu schreiben, klicken Sie oben rechts auf den Schalter für den ablenkungsfreien Modus . Sie können diesen Modus jederzeit ein- oder ausschalten

ablenkungsfrei-bloggen-im-hubspot einschalten

  • Um die Länge der Beitragszusammenfassung festzulegen, die auf der Seite mit den Blogeinträgen angezeigt wird, können Sie ein Trennzeichen für "Weiterlesen"einfügen: 
    • Klicken Sie auf das Inhaltsmodul Blog .
    • Klicken Sie in der Rich-Text-Symbolleiste auf das Dropdown-Menü Einfügen und wählen Sie Mehr Trennzeichen lesen
    • Klicken Sie auf das Trennzeichen Mehr und ziehen Sie es an die gewünschte Position im Blogeintrag. 

einfügen-mehr-lesen-Trennzeichen

  • Je nachdem, welche Vorlage Ihr Blog verwendet, können Sie auch andere Module bearbeiten. Erfahren Sie mehr über die Auswahl einer Vorlage für Ihr Blog
  • Um die Einstellungen des Beitrags anzupassen, klicken Sie oben im Inhaltseditor auf die Registerkarte Einstellungen und bearbeiten Sie dann die Einstellungen: 
    • Geben Sie in das Feld Blogtitel den Namen des Blogeintrags ein. Dieser Name erscheint am Anfang des Beitrags sowie auf der Registerkarte im Browser des Besuchers.
    • Um den Beitrag in ein anderes Blog zu verschieben, klicken Sie auf das Dropdown-Menü Blog und wählen Sie ein Blogaus. Sobald Sie diese Änderung veröffentlichen, wird die URL des Beitrags automatisch geändert, um sein neues Ziel widerzuspiegeln. Es wird eine Umleitung von der vorherigen URL des Beitrags eingerichtet. 
    • Um die Sprachvariante des Beitrags zu ändern, klicken Sie auf das Dropdown-Menü Sprache des Blogbeitrags und wählen Sie eine Spracheaus.  Erfahren Sie mehr über die Erstellung von Blogbeiträgen in mehreren Sprachen
    • Klicken Sie im Abschnitt Blog-URL auf das Feld Inhalts-Slug , um den Titel des Beitrags automatisch in einen URL-Slug zu verwandeln. Um die URL anzupassen, geben Sie einen neuen URL-Slug in das Feld Inhalts-Slug ein. Erfahren Sie mehr über die Bearbeitung der URL eines Blogposts

edit-blog-title-language-and-url

    • Um einen Autor für den Beitrag festzulegen, klicken Sie auf das Dropdown-Menü Autor und wählen einen Autoraus. Erfahren Sie mehr über die Verwaltung von Blogautoren.
    • Um dem Beitrag ein vorhandenes Tag hinzuzufügen, klicken Sie auf das Dropdown-Menü Tags und wählen Sie das Tagaus. Um eine neue Markierung hinzuzufügen, klicken Sie auf das Dropdown-Menü Markierungen , geben die Markierung in das Feld ein und klicken auf "[Name der neuen Markierung]" hinzufügen. Erfahren Sie mehr über die Verwaltung von Blog-Tags
    • Geben Sie in das Feld Meta-Beschreibung eine Beschreibung des Inhalts des Beitrags ein, die in den Suchergebnissen unter dem Beitragstitel angezeigt wird. 
    • Um den Beitrag mit einer Kampagne in HubSpot zu verknüpfen, klicken Sie auf das Dropdown-Menü " Kampagne" und wählen Sie eine Kampagneaus. Wählen Sie „Neu hinzufügen“ aus, um stattdessen eine neue Kampagne zu erstellen. Erfahren Sie mehr über das Arbeiten mit Kampagnen in HubSpot
    • Um ein Bild hinzuzufügen, das beim Teilen des Beitrags in den sozialen Medien angezeigt wird, klicken Sie auf den Schalter für das angezeigte Bild. Klicken Sie im Abschnitt „Bild“ auf „Hochladen“, um ein Bild von Ihrem Computer auszuwählen, oder auf „Bilder durchsuchen“, um ein Bild vom Dateien-Tool auszuwählen. 
set-blog-author-tags-meta-description-campaign-and-featured-image-1 
veröffentlichungsoptionen-für-blog-post
  • Wenn Sie bereit sind, den Beitrag live zu schalten oder die Veröffentlichung zu planen, klicken Sie oben rechts auf Veröffentlichen oder Planen .
Um einen bestehenden Beitrag zu bearbeiten, navigieren Sie zu Marketing > Website > Blog. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Beitrag, und klicken Sie auf Bearbeiten. Wenn Sie Ihre Änderungen vorgenommen haben, klicken Sie oben rechts auf Aktualisieren oder Planen.

Blog-Inhalte aus Google Docs importieren

Sie können vorgefertigte Blog-Inhalte aus einem Google Doc in einem verbundenen Google-Konto in den Content Editor importieren. Google Docs, die von anderen Nutzern für Sie freigegeben wurden, können nicht verwendet werden.

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > Website > Blog.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über einen Beitrag und klicken Sie auf Bearbeiten, oder erstellen Sie einen neuen Beitrag
  • Klicken Sie im Inhaltseditor auf das Inhaltsmodul Blog.  
  • Klicken Sie in der Rich-Text-Symbolleiste auf das Dropdown-Menü Erweitert und wählen Sie Google Doc importieren.
  • So wählen Sie das Google Doc aus den Dateien in Ihrem Google Drive aus: 
    • Wenn Ihr Google-Konto nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Ein neues Konto verbinden. Klicken Sie im Dialogfeld auf Akzeptieren und stellen Sie eine Verbindung zu Google her. Wählen Sie auf der Google-Autorisierungsseite ein Google-Konto aus und klicken Sie dann auf Zulassen. Wenn Sie den Importvorgang erneut starten, sollte Ihr Konto auswählbar sein. 
    • Klicken Sie im Abschnitt Wählen Sie das Google-Konto aus, das Sie für den Import verwenden möchten auf das verbundene Google-Konto, das Eigentümer des Google Docs ist. 
import-google-doc
    • Wählen Sie im Dialogfeld ein Google-Dokument aus und klicken Sie dann auf Auswählen
  • So importieren Sie das Google Doc über einen Link: 
    • Wählen Sie in dem Dialogfeld die Option Von Link.  
    • Fügen Sie in das Feld Google Doc Link die URL Ihres Google Docs ein. Die URL muss wie docs.google.com/document/d/documentId/ oder drive.google.com/open?id=documentId formatiert sein
    • Klicken Sie auf Importieren 

importiere-ein-google-doc-von-link

Bitte beachten Sie: Blog-Inhalte, die aus Google Docs importiert werden, behalten einige ihrer ursprünglichen Formatierung bei. Erfahren Sie mehr über den Import von Formatierungen aus Google Docs


  • Klicken Sie oben rechts auf Aktualisieren oder Veröffentlichen , um Ihre Änderungen zu übernehmen.

Optimieren Sie Blogbeiträge für Suchmaschinen

Auf der Registerkarte " Optimieren" des Inhaltseditors können Sie die SEO-Empfehlungen eines Beitrags anzeigen oder ihn einem Themazuordnen. 

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > Website > Blog.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über einen Beitrag und klicken Sie auf Bearbeiten 
  • Klicken Sie im Content-Editor auf die Registerkarte „Optimieren“
  • Wenn der Beitrag an ein Thema oder Unterthema angehängt ist, werden sie im Seitenleisten-Editor angezeigt. Lernen Sie, wie Sie Inhalte an ein Thema oder Unterthema anhängenkönnen.  

topic-and-subtopic-menus

  • Um unvollständige SEO-Empfehlungen anzuzeigen, klicken Sie im Seitenleisten-Editor auf eine Kategorie mit einem roten Kreis. Jede abgeschlossene Empfehlung hat ein grünes Häkchen. Jede unvollständige Empfehlung weist ein graues Häkchen auf. Erfahren Sie mehr über SEO-Empfehlungen

optimize-tab-displaying-seo-recommendations

Erweiterte Blog-Optionen anpassen

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > Website > Blog.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über einen Beitrag und klicken Sie auf Bearbeiten 
  • Klicken Sie im Inhaltseditor auf die Registerkarte Einstellungen und dann auf Erweiterte Optionen
  • Um Codeschnipsel zum Head-HTML dieses Beitrags hinzuzufügen, klicken Sie auf das Feld Head-HTML und geben dann Ihren Codeschnipselein. Um allen Beiträgen in einem Blog Code-Snippets hinzuzufügen, rufen Sie Ihre Blogeinstellungen auf
  • Um die für dieses Blog verwendete Vorlage zu ändern, klicken Sieim Abschnitt Vorlage  auf Vorlage für dieses Blog ändern

Bitte beachten Sie: Wenn Sie die Beitragsvorlage eines Blogs ändern, ändert sich die Vorlage, die für alle Beiträge in diesem Blog verwendet wird. Eindeutige Vorlagen können nicht auf einzelne Blogeinträge angewendet werden. 


die-vorlage-eines-blogs-ändern
  • Im Abschnitt Benachrichtigungs-E-Mails wird angezeigt, welche Blog-Abonnement-E-Mails derzeit für diesen Blog aktiviert sind. Um die E-Mail-Einstellungen für das Blog zu ändern, klicken Sie auf Verwalten
  • Geben Sie im Feld „Kanonische URL anpassen“ die URL ein, um eine benutzerdefinierte kanonische URL hinzuzufügen. Erfahren Sie mehr über das Verwenden kanonischer URLs

manage-blog-notification-emails-and-canonical-url

Vorschau von Blogbeiträgen

Bevor Sie einen Beitrag veröffentlichen, können Sie ihn auf verschiedenen Gerätetypen in der Vorschau anzeigen und intelligente Inhalte und Personalisierung testen. 

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > Website > Blog.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über einen Beitrag und klicken Sie auf „Bearbeiten“
  • Klicken Sie im Content-Editor oben rechts auf „Vorschau“
  • Um eine vollständige Seitenvorschau aufzurufen, klicken Sie oben rechts auf „In neuem Fenster öffnen“. Um diese Vorschauseite für andere Benutzer in Ihrem HubSpot-Account zu teilen, klicken Sie auf der Vorschauseite auf „Teilbaren Link kopieren“. Benutzer müssen bei HubSpot angemeldet sein, um diese Vorschau anzuzeigen.
  • Um den Beitrag auf einem anderen Gerät anzuzeigen, klicken Sie auf das Symbol für ein mobiles Gerät oben rechts auf der Vorschauseite.  

select-device-to-preview

  • Wenn Sie Google AMP für diesen Blogbeitrag aktiviert haben, klicken Sie oben auf der Seite auf Google AMP , um eine Vorschau der AMP-Version des Beitrags anzuzeigen. Um zur normalen Ansicht zurückzukehren, klicken Sie auf Standard
  • Um Personalisierung oder Smart Content in einer Vorschau anzuzeigen, klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Vorschau als“
    • Wählen Sie Kontakt, um eine Vorschau der Personalisierungdes Beitrags anzuzeigen. Klicken Sie dann auf das zweite Dropdown-Menü und wählen Sie einen Kontakt aus, um zu sehen, wie der Beitrag für diesen Kontakt aussehen würde. 
    • Wählen Sie Intelligente Regel , um eine Vorschau des intelligenten Inhaltsdes Beitrags anzuzeigen. Klicken Sie dann auf das zweite Dropdown-Menü und wählen Sie eine oder mehrere intelligente Regelnaus , um eine Vorschau darauf zu erhalten, wie der Beitrag für einen Besucher erscheinen würde, der diesen Regeln entspricht

vorschau-Kontakt im Blog-Beitrag

Was this article helpful?
This form is used for documentation feedback only. Learn how to get help with HubSpot.