Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Landing Pages

Seiten in HubSpot erstellen und bearbeiten

Zuletzt aktualisiert am: Oktober 31, 2019

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub  Professional, Enterprise
HubSpot CMS

In HubSpot CMS können Sie Landing Pages und Website-Seiten erstellen. Website-Seiten sind die Bausteine der Website Ihres Unternehmens und Ihrer erweiterten Menüs. Landing Pages werden in der Regel zur Erstellung von Inhaltsangeboten verwendet, um Konversionen für Ihre Formulare anzuziehen. 

Bevor Sie mit Ihrer neuen Seite loslegen, achten Sie darauf, dass Sie alle erforderlichen Elemente haben. Erstellen Sie eine Vorlage in Ihrem Design-Manager, oder finden Sie eine Vorlage im MarketplaceLaden Sie Ihre Website-Elemente in Ihren Dateimanager hoch, und passen Sie Ihre Einstellungen mit Ihrem Unternehmens-Branding an.

Wenn Sie nach Design-Inspiration suchen, lesen Sie die Kundenbeispiele in der Academy und unserem Design-Forum.

Neue Seite erstellen

So erstellen Sie eine neue Seite:
  • Navigieren Sie In Ihrem HubSpot-Account zu Ihrer Landing Page oder Website-Seite.
  • Klicken Sie auf Landing Pages/Website-Seite erstellen.
  • Klicken Sie auf eine Vorlage, um sie als Layout Ihrer neuen Seite zu verwenden.
  • Geben Sie Ihrer Seite einen Namen, und klicken Sie auf Seite erstellen.

main-nav-content-website-pages-2016.png

So bearbeiten Sie eine vorhandene Seite:

Seiteninhalte bearbeiten

Wenn Sie im Seiteneditor sind, können Sie Ihre Inhalte bearbeiten und optimieren.

So bearbeiten Sie die Inhalte auf Ihrer Seite:

  • Bewegen Sie den Mauszeiger über ein Modul, und klicken Sie auf das Bleistiftsymbol zur Bearbeitung, um Änderungen am Inhalt und Stil vorzunehmen. Sie können auch auf das Modul-Symbol klicken, um eine Liste der Module Ihrer Seite zu öffnen und im Seitenleisten-Editor zu bearbeiten.
  • Klicken Sie auf das Modul, das Sie bearbeiten möchten.
  • Nehmen Sie Ihre Änderungen im Seitenleisten-Editor vor.
  • Klicken Sie auf Anwenden, um Ihre Änderungen im Seiteneditor zu sehen.
  • Nachdem Sie Ihre Änderungen abgeschlossen haben, klicken Sie auf Speichern und weiter zur Modul-Liste.

edit-modules

Module für Rich Text, Header und einzeiligen Text können direkt im Seiteneditor geändert werden. Die restlichen Modultypen können im Seitenleisten-Editors des Slide-in-Moduls bearbeitet werden. Wenn Ihre Vorlage flexible Spalten enthält, können Sie die Module im Seiteneditor oder in der Seitenleiste des Moduls bearbeiten oder neu anordnen.

Ihre Module werden standardmäßig anhand der Stylesheets, die für die Seite angewendet werden, gestaltet. Allerdings können Sie auch benutzerdefinierte Inline-Stile im Inhaltseditor anwenden. 

Gehen Sie hierzu wie folgt vor:

  • Bewegen Sie den Mauszeiger über das gewünschte Modul.
  • Klicken Sie oben auf das Pinsel-Symbol. Daraufhin wird eine Seitenleiste mit den Stiloptionen für dieses Modul angezeigt. 

edit-styles

Seiteneinstellungen bearbeiten

Um Ihre Seiteneinstellungen zu bearbeiten, klicken Sie oben im Seiteneditor auf die Registerkarte Einstellungen, um einige grundlegende Seiteninformationen hinzuzufügen: 

  • Interner Seitenname: Dies ist der interne Name für Ihre Seite. Dies ist der Name, den Sie beim ersten Erstellen der Seite hinzugefügt haben. Sie können diesen hier bearbeiten. Dies ist ein interner Name, der Ihren Website-Besuchern nicht angezeigt wird.
  • Seitentitel: Dies ist der Ausdruck, der oben in der Registerkarte Ihres Webbrowsers erscheint, wenn die Seite geladen wird.
  • Seiten-URL: Dies ist die URL für Ihre Webseite. Sie erscheint in der URL-Leiste im Browser, wenn Besucher zu dieser Seite navigieren. Sie können Ihre Seiten-URL auch nach der Veröffentlichung bearbeiten.
  • Seite zu einem Menü hinzufügen: Damit können Sie die aktuelle Website-Seite zu einem neuen oder vorhandenen erweiterten Menü in Ihren Content-Einstellungen hinzufügen. 
  • Meta-Beschreibung: Dies ist der Inhalt, der in den Suchergebnissen unterhalb des Seitentitels angezeigt wird.
  • Kampagne: Mit diesem Dropdown-Menü können Sie Ihre Seite mit einer HubSpot-Kampagne verknüpfen. Sie können Neu hinzufügen auswählen, eine neue Kampagne zu erstellen.
  • Feature-Bild: Schalten Sie diesen Schalter ein, wenn Sie ein bestimmtes Bild präsentieren möchten, wenn Ihre Seite in sozialen Medien geteilt wird. Klicken Sie auf Hochladen, um ein Bild aus Ihrem Computer auszuwählen, oder auf Bilder durchsuchen, um ein Bild aus Ihrem Dateimanager auszuwählen.

edit-settings

Erweiterte Optionen

Klicken Sie auf Erweiterte Optionen, um weitere Einstellungen für Ihre Seite zu personalisieren. Beachten Sie, dass diese Einstellungen nicht für die Veröffentlichung Ihrer Seite erforderlich sind.

  • Passwort anfordern, um die Seite anzuzeigen: Klicken Sie auf das Kontrollkästchen, um ein Passwort hinzuzufügen, das Besucher zum Zugriff auf den Seiteninhalt eingeben müssen.
  • Seite an einem bestimmten Datum ablaufen lassen: Klicken Sie auf das Kontrollkästchen, um Ihre Seite an einem bestimmten Datum ablaufen zu lassen und umzuleiten. 
  • Zusätzliche Code-Snippets: Hier können Sie Code-Snippets in den Feldern HTML in der Kopfzeile und HTML in der Fußzeile hinzufügen. Dies ist für das Hinzufügen von rohem HTML-Code oder Tracking-Code zum <head>- oder <footer>-Tag Ihrer Seite nützlich. HubSpot-Hilfeartikel – Screenshot

  • HubDB: Wenn Sie eine HubDB-Tabelle zur Verwaltung einer dynamischen Datenbank verwenden, können Sie diese hier zu Ihrer Seite hinzufügen.
  • Vorlage: Die Vorlage für Ihre Seite. Klicken Sie auf die Vorlagenvorschau, um Ihre Vorlage zu bearbeiten, oder klicken Sie auf Andere Vorlage auswählen, um eine neue Vorlage auf die Seite anzuwenden. 

  • Stylesheets: Verwalten Sie, welche Stylesheets Ihrer Seite angehängt werden. Verwenden Sie die Dropdown-Menüs, um auszuwählen, ob Ihre Standard-Stylesheets aktiviert oder deaktiviert oder ob die Standardeinstellungen verwendet werden sollen. Klicken Sie auf Stylesheet anhängen, und verwenden Sie das Dropdown-Menü, um Ihrer Seite ein neues Stylesheet hinzuzufügen.

HubSpot Help article screenshot

  • Kanonische URL: Am Ende der erweiterten Einstellungen finden Sie ein Feld zur Anpassung der kanonischen URL Ihrer Seite. Dies ist nützlich, wenn ähnliche Inhalte auf anderen Seiten Ihrer Website vorhanden sind und Sie Suchmaschinen mitteilen möchten, welche Seite weiter oben in Suchergebnissen angezeigt werden soll.

Vorschau Ihrer Seite einsehen

Klicken Sie auf das Augensymbol view , um die Vorschauoptionen anzuzeigen. Von hier aus können Sie Folgendes aktualisieren:

  • Gerätevorschau: Klicken Sie auf eines der Gerätetyp-Symbole, um eine Vorschau Ihrer Seite im Seiteneditor auf einem bestimmten Gerät und in einer bestimmten Ausrichtung anzuzeigen.
  • Smart-Vorschau: Verwenden Sie Dropdown-Menü Vorschau der Seite für einen bestimmten Kontakt anschauen, um einen Kontakt aus Ihrer Kontaktdatenbank auszuwählen. Dies zeigt Ihnen, wie der Seiteninhalt für diesen spezifischen Besucher angezeigt wird. So können Sie jede Personalisierung oder jeden Smart Content auf Ihrer Seite anzeigen.
  • Teilbare Vorschau: Klicken Sie auf In neuem Fenster öffnen, um eine Live-Vorschau Ihrer Seite in Ihrem Browser anzuzeigen. Dieser Vorschaulink funktioniert vor der Veröffentlichung der Seite. Klicken Sie auf Kopieren, um den Link in Ihre Zwischenablage zu kopieren, um ihn mit Ihrem Team zu teilen.
HubSpot Help article screenshot

Seite veröffentlichen oder planen

Nachdem Sie Ihren Content hinzugefügt und für Suchmaschinen optimiert sowie die Vorschau der Seite überprüft haben, können Sie Ihre Inhalte veröffentlichen.

  • Klicken Sie auf Veröffentlichen oder planen, und legen Sie fest, ob Ihre Seite jetzt oder an einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht wird. Wenn Sie Für einen späteren Zeitpunkt planen auswählen, sollten Sie das geplante Datum und die Uhrzeit aktualisieren.
  • Nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen haben, klicken Sie auf Planen oder Veröffentlichen.

HubSpot Help article screenshot