Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
CTA

Calls-to-Action (CTAs) erstellen

Zuletzt aktualisiert am: April 30, 2019

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub  Professional, Enterprise
Basic

Eine Call-to-Action (CTA) ist eine Schaltfläche, die Sie in Ihren HubSpot-Inhalten verwenden können, um potenzielle Kunden auf Ihre Website zu bringen; auf dieser Website können Besucher ein Formular ausfüllen und zur Ihrer Kontaktdatenbank hinzugefügt werden. CTAs sollten optisch ansprechend, handlungsorientiert und einfach auf Ihren Seiten und in Ihren E-Mails zu finden sein. 

CTA erstellen

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > Lead-Erfassung > CTAs.
  • Klicken Sie auf CTA erstellen
  • Wählen Sie in dem eingeblendeten Fenster Benutzerdefinierte Schaltfläche und passen Sie den Stil der CTA an:
    1. Button-Content: Geben Sie den anzuzeigenden Text für die CTA-Schaltfläche ein. Sie können auch Emojis hinzufügen. Ihre Kontakte und Besucher sehen den nativen Emoji-Stil des jeweiligen Geräts, das sie verwenden (Mac, Windows, Chrome, Android usw. ).
    2. Button-Stil: Verwenden Sie das Dropdown-Menü, um einen Stil für Ihre CTA-Schaltfläche auszuwählen.  Wenn Sie möchten, dass Ihre Schaltfläche wie ein normaler Textlink aussieht, wählen Sie Link (kein Style) aus dem Dropdown-Menü.
    3. Button-Farbe: Klicken Sie auf die Farbauswahl oder geben Sie eine benutzerdefinierte Farbe als Hex-Wert in das Feld Button-Farbe ein..
    4. Erweiterte Optionen: Klicken Sie auf Erweiterte Optionen, um Pixel-Padding und CSS-Stil anzupassen. cta-editor-create-custom-button-panel
  • Wenn Sie ein Bild für Ihren CTA verwenden möchten, anstatt die Schaltfläche anzupassen, klicken Sie auf Button mit Bild:
    1. Klicken Sie auf Hochladen und wählen Sie eine Bilddatei auf Ihrem Gerät aus. 
    2. Klicken Sie auf Bilder durchsuchen, um ein Bild aus Ihrem Datei-Manager auszuwählen. Wählen Sie im Einschubfenster ein Bild aus, um es als CTA-Taste zu verwenden. 
    3. Passen Sie die Breite und Höhe der Bild-Schaltfläche an.   Erfahren Sie mehr über Retina-Optimierung für hochgeladene Bilder.
    4. Geben Sie einen Alt-Text für das Bild ein.  cta-create-image-button-cta
  • Wenn Sie die Bearbeitung der benutzerdefinierten oder Bild-Schaltfläche abgeschlossen haben, klicken Sie auf Weiter >
  • Als Nächstes konfigurieren Sie die CTA-Optionen:
    • Interner CTA-Name: Geben Sie zu Organisationszwecken einen Namen für Ihre CTA ein, den nur Sie und die Benutzer in Ihrem Account sehen können. 
    • URL-Umleitungstyp:
      • Wählen Sie Externe Website-URL, um Ihre CTA mit einer externen Seite außerhalb von HubSpot zu verlinken, und geben Sie dann die Website-URL im Feld URL eingeben ein.
      • Wählen Sie HubSpot-Seite oder Blog-Beitrag, um Ihre CTA mit einer Ihrer HubSpot-Seiten oder einem Ihrer Blog-Beiträge zu verlinken. Wählen Sie dann die Seite oder den Beitrag im Dropdown-Menü Seite oder Beitrag auswählen aus. 
      • Wählen Sie Meeting-Link, um Ihre CTA mit einem HubSpot Meeting-Link zu verlinken, und wählen Sie dann den Meeting-Link im Dropdown-Menü Meeting-Link auswählen aus.
      • Wählen Sie Datei-Link, um Ihre CTA mit einer Datei im Datei-Manager zu verlinken. Klicken Sie auf Dateien durchsuchen und wählen Sie eine Datei aus. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Seite in neuem Fenster öffnen, wenn das Bild in einem neuen Browser-Fenster angezeigt werden soll, wenn Besucher auf den CTA klicken. 
    • HubSpot-Kampagne verlinken: Wenn Sie Ihre CTA-Analytics mit einer Kampagne verknüpfen möchten, klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie eine Kampagne aus. 
  • Klicken Sie auf Speichern
  • Ihre fertiggestellte CTA wird nun oben im Fenster angezeigt. Klicken Sie oben auf das Bleistiftsymbol edit, um die interne Bezeichnung zu bearbeiten. Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:
    • Klicken Sie auf Abschließen, um Ihre CTA zu speichern. 
    • Klicken Sie auf Smart-Version erstellen, um eine Smart-CTA zu erstellen. 
    • Klicken Sie auf Multivariantentest erstellen, um A/B-Tests für die CTA durchzuführen. 

 

Zusätzliche CTA-Aktionen

Analysieren Sie im CTA-Dashboard High-Level-Metriken, um einen Eindruck davon zu bekommen, wie Ihre CTAs funktionieren. Sie können auch Ihr CTA-Dashboard filtern, um einen bestimmten CTA zu finden, oder Maßnahmen für einen der aufgeführten CTAs ergreifen.

  • Verwenden Sie das Dropdown-Menü Datumsbereich , um Ihre CTAs nach einem bestimmten Zeitraum zu filtern. 
  • Wenn Sie Ihre CTAs mit einer Kampagne verknüpft haben, verwenden Sie das Dropdown-Menü Kampagne , um nach Kampagnen zu filtern.
  • Verwenden Sie das Dropdown-Menü Typ, um nach CTA-Typ zu filtern. cta-dashboard-filters
  • Fahren Sie mit der Maus über Ihren CTA und klicken Sie auf Vorschau , um Ihren CTA in einem Vorschau-Sidebar-Bereich zu sehen, oder klicken Sie auf die Aktionen Dropdown-Menü und wählen Sie dann eine der folgenden Optionen:
    • Bearbeiten: Nehmen Sie Änderungen an Ihrem CTA vor. 
    • Multivarianten-Test erstellen: Erstellen Sie eine zweite Version Ihres CTA zu Testversion A und Version B mit Ihren Kontakten und Besuchern.  
    • Smart Version erstellen: Erzeugt einen Smart-CTA.
    • Details: anzeigen Zeigen Sie Analytics für Ihren CTA an, einschließlich der Anzahl der Aufrufe, Klicks und Einsendungen.
    • Klonen: Erstellen Sei eine exakte Kopie Ihrer CTA. 
    • Einbettungscode: Fügen Sie Ihre CTA zu einer Ihrer externen Seiten hinzu, indem Sie den Einbettungscode kopieren und einfügen.
    • Löschen: Löschen Sie Ihren CTA.
 
Erfahren Sie mehr über die Leistungsanalyse Ihres CTAs.