Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Inbox

Chatflow für Facebook Messenger erstellen

Zuletzt aktualisiert am: März 4, 2020

Produkte/Lizenzen

Alle

Wenn Sie Ihr Facebook-Messenger-Konto mit HubSpot verknüpfen, wird in Ihrem Account ein Standard-Chatflow für Sofort-Antworten erstellt und aktiviert. Es handelt sich um den primären Chatflow auf Ihrer Facebook-Messenger-Seite. Sie können auch zusätzliche Chatflows mit Sofort-Antworten oder Bot-Chatflows erstellen sowie die direkten URLs für diese Chatflows in Ihrem Content verwenden.

Erfahren Sie, wie Sie einen Chatflow für die Unterseiten einer Website erstellen

Standard-Chatflow von Facebook Messenger anpassen

Sie können den Inhalt der Sofort-Antwort sowie Weiterleitungsregeln für den Chatflow anpassen:

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Conversations > Chatflows.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Facebook Messenger“.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über den Chatflow und klicken Sie auf „Bearbeiten“.
  • Passen Sie auf der Registerkarte „Erstellen“ den Inhalt der Sofort-Antwort und die Weiterleitungsregeln an.
  • Klicken Sie auf Speichern.instant-reply-message
  • Klicken Sie zum Kopieren eines direkten Links zu Ihrem Messenger-Konto auf die Registerkarte „Optionen“ und dann neben der URL auf „Kopieren“. Das Hinzufügen ist für CTAs, E-Mails und Ihre Website möglich.

Erfahren Sie hier, wie Sie auf eingehende Nachrichten in Ihrem Conversations-Postfach antworten. Wenn eingehende Nachrichten nicht in Ihrem Postfach angezeigt werden, stellen Sie sicher, dass HubSpot als primärer Empfänger für Facebook Messenger festgelegt ist. 

Weitere Facebook-Messenger-Chatflows erstellen

Sie können nur einen primären Chatflow für jedes verknüpfte Facebook-Messenger-Konto haben. Dies ist der Standard-Chatflow für Besucher, die Ihnen eine Nachricht schreiben. Sie können jedoch auch zusätzliche Chatflows mit Sofort-Antworten oder Bot-Chatflows erstellen sowie die direkten URLs für diese Chatflows in Ihrem Content verwenden. Fügen Sie direkte URLs zu Ihren CTAs, Marketing-E-Mails oder Website-Seiten hinzu, damit Besucher sofort eine Konversation mit Ihrem Team in Messenger beginnen können.

So erstellen Sie zusätzliche Facebook-Messenger-Chatflows:

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Conversations > Chatflows.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Facebook Messenger.
  • Klicken Sie oben rechts auf „Chatflow erstellen“.
  • Wählen Sie „Facebook Messenger“ aus.
  • Wählen Sie in der linken Seitenleiste aus, welche Art von Chatflow Sie erstellen. Sie können einen Live-Chat oder einen Bot erstellen.
    • Passen Sie auf der Registerkarte „Erstellen“ den Inhalt der Sofort-Antwort und die Weiterleitungsregeln an. Wenn Sie einen Bot erstellen, bearbeiten Sie die vorhandenen Aktionen oder fügen Sie dem Bot zusätzliche Aktionen hinzu.
    • Klicken Sie auf der Registerkarte „Optionen“ auf „Kopieren“, um die direkte URL für Ihren Chatflow zu kopieren. Das Hinzufügen ist für CTAs, E-Mails und Ihre Website möglich. Wenn Sie einen Bot für Messenger erstellen, können Sie auch weitere Bot-Anzeigeoptionen anpassen:
      • Um eine Verzögerung zwischen jeder Nachricht, die an Besucher gesendet wird, festzulegen, klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Eingabeverzögerung zwischen Nachrichten“ und wählen Sie eine Option aus.
      • Um die Zeitspanne nach der Inaktivität anzupassen, bevor die Chatsitzung auf den Anfang zurückgesetzt wird, klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Sitzungs-Timeout“ und wählen Sie eine Option aus. Die Chatsitzung wird nicht zurückgesetzt, wenn ein Besucher alle Bot-Aktionen in einer früheren Sitzung abgeschlossen hat.
      • Geben Sie im Textfeld „Fehlerantwort“ die Nachricht ein, die angezeigt wird, wenn eine Anfrage nicht durchgeführt werden kann.
      • Um die Anzeigesprache des Bots zu ändern, klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Sprache auswählen“ und wählen Sie eine andere Sprache aus.
      • Um zu entscheiden, ob der Chatflow basierend auf der Verfügbarkeit des Teams, die Sie auf Postfach-Ebene festgelegt haben, angezeigt werden soll, klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Verfügbarkeit“ und wählen Sie eine Option aus. Erfahren Sie mehr über das Anpassen der Verfügbarkeitseinstellungen Ihres Bots.
  • Klicken Sie oben rechts auf „In Messenger anzeigen“, um Ihren Chatflow in Facebook Messenger anzuzeigen.
  • Aktivieren Sie den Chatflow über den Schalter oben rechts.

Ihr neuer Chatflow wird im Chatflows-Tool auf der Registerkarte „Messenger“ angezeigt. Wenn Sie die Messenger-URL zu Ihrem Content hinzufügen, werden Kontakte, die auf die URL klicken, direkt zu Messenger weitergeleitet. Dort können Sie eine Unterhaltung mit Ihrem Team beginnen.add-direct-URL

Und so definieren Sie einen Ihrer neuen Chatflows als primären Chatflow für Besucher Ihrer Facebook-Unternehmensseite: Bewegen Sie den Mauszeiger über den Chatflow, klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Mehr“ und wählen Sie „Als primär festlegen“ aus.

/de/conversations/create-a-facebook-messenger-chatflow