Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Reports

Umsatzbericht erstellen

Zuletzt aktualisiert am: Oktober 27, 2020

Sie können Berichte zum Umsatz in HubSpot erstellen, indem Sie die folgenden Standardberichte aus der Berichtsbibliothek zu Ihrem Dashboard hinzufügen. Professional- oder Enterprise-Nutzer können diese Berichte anpassen oder einen benutzerdefinierten Bericht erstellen.

  • Umsatz durch Unternehmen nach erster Konversion: Der Gesamtumsatz des Unternehmens für den angegebenen Zeitraum, aufgeschlüsselt nach der ersten Konversion.    
  • Unternehmensumsatz nach Quelle: Der Gesamtumsatz des Unternehmens für den angegebenen Zeitraum aufgeschlüsselt nach Quelle.   
  • Abgeschlossene Deals vs. Ziel: Der Umsatz aus abgeschlossenen Deals im Vergleich mit der Quote Ihres Teams oder einem benutzerdefinierten Ziel. Dieser Bericht ist besonders beim Bewerten des Fortschritts des Teams und beim Aufstellen erreichbarer Verkaufsziele nützlich.
  • Deal-Prognose: Der Umsatzbetrag für Deals in den einzelnen Phasen Ihrer Pipeline. Alle Deals werden so lange angezeigt, wie ihnen ein Betrag zugeordnet ist und ihr Abschlussdatum in den im Dashboard angegebenen Zeitraum fällt.
  • Deal-Prognose nach Mitarbeiter: Der prognostizierte Deal-Umsatz für den Abschluss durch den jeweiligen für den Deal zuständigen Mitarbeiter. Der prognostizierte Umsatz wird durch Multiplizieren des Deal-Betrags mit der Wahrscheinlichkeit der Deal-Phase berechnet. 
  • Deal-Bestenliste: Ihre Vertriebsteam-Mitglieder, eingestuft nach dem Umsatzbetrag aus ihren jeweils abgeschlossenen Deals.
  • Deal-Umsatz-Bestenliste: Zuständige Mitarbeiter für Deals, eingestuft nach ihrem prognostizierten Deal-Gesamtumsatz, wobei die Deals nach der Pipeline-Phase aufgeschlüsselt sind. Dieser Bericht ist besonders beim Nachverfolgen der Performance Ihrer Teammitglieder anhand des prognostizierten Umsatzes hilfreich.
  • Deal-Umsatz pro Phase nach Deal-Art: Der prognostizierte Deal-Gesamtumsatz für Deals in den einzelnen Phasen, aufgeschlüsselt nach dem Typ des Deals. Die prognostizierten Gesamtbeträge werden durch Multiplizieren des Deal-Betrags mit der Wahrscheinlichkeit der Deal-Phase berechnet. 
  • Neu erstellte Deals: Zuständige Mitarbeiter für Deals, eingestuft nach der Anzahl neu erstellter Deals, dem prognostizierten Gesamtbetrag offener Deals und dem Abschlussbetrag im ausgewählten Zeitraum. Offene Deals sind Deals, die sich nicht in den Deal-Phasen „Abgeschlossen und gewonnen“ oder „Abgeschlossen und verloren“ befinden
  • Höhe des letzten Deals nach Quelle: Der letzte Deal-Betrag, der den einzelnen Kontaktquellen zugeordnet ist. In diesem Bericht werden nur Deals mit zugeordneten Kontakten berücksichtigt.
  • Abgeschlossener Umsatz nach Quelle: Die abgeschlossenen Deal-Beträge, aufgeschlüsselt nach der ursprünglichen Quelle der zugeordneten Kontakte. In diesem Bericht werden nur Deals mit zugeordneten Kontakten berücksichtigt.