Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
CMS-Pages-Editor

Content in einem Rich-Text-Modul bearbeiten

Zuletzt aktualisiert am: April 19, 2019

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub  Professional, Enterprise
Basic
HubSpot CMS

Rich-Text-Module sind flexible Content-Editoren, die Links, Bilder, Code-Snippet und mehr unterstützen. Ihre Blog-Beiträge und Marketing-E-Mails in der HubSpot-Software sind Rich-Text-Module. Sie können Design-Manager ein Rich-Text-Modul zu einer Vorlage für Landing-Pages oder Website-Seiten hinzufügen.

Wenn Sie auf das Rich-Text-Modul in Ihrem Content-Editor klicken, wird oben eine Werkzeugleiste mit vier Dropdown-Menüs eingeblendet. Sie können die Symbole in der zweiten Zeile der Rich-Text-Symbolleiste verwenden, um schnell auf einige dieser Aktionen zuzugreifen.

rich-text-toolbar
  1. Einfügen – Hiermit können Sie Content, Links, Bilder, Videos, Dokument-Links, CTAs und Personalisierungs-Token hinzufügen und bearbeiten. Sie können außerdem Sonderzeichen, horizontale Linien, Anker und geschützte Leerzeichen hinzufügen.
  2. Stil – Hiermit können Sie den Text formatieren, den Sie bereits im Rich-Text-Modul eingegeben haben. Sie können die Schriftarten ändern und Inline-Styling hinzufügen sowie die Schriftgröße, Zeilenhöhe und Ausrichtung anpassen. Sie können außerdem Stile entfernen.
  3. Tabelle – Hiermit können Sie eine Tabelle hinzufügen oder bearbeiten, um Ihre Inhalte in Spalten und Zeilen anzuordnen.
  4. Tools – Verwenden Sie zusätzliche Tools, z. B. zum Anzeigen von Blöcken oder Zugreifen auf den Quellcode des Moduls. Da nicht alle HTML-Codes im Rich-Text-editor unterstützt werden, verwenden Sie ein codiertes Modul, um komplexes HTML zu Ihrer Seite hinzuzufügen.

Bitte beachten: Falls Sie unter Verwendung einer anderen Sprache als HubL Code-Snippets zu einem Rich-Text-Editor hinzufügen, müssen Sie diesen mit einem korrekten Wrapper umgeben, damit er ordnungsgemäß dargestellt wird.

Bei der Eingabe im Editor erstellen Sie mit den Tasten Eingabe oder Wagenrücklauf auf Ihrer Tastatur einen neuen Absatz. Mit den Tasten Umschalt + Eingabe auf Ihrer Tastatur beginnen Sie mit dem Text auf einer neuen Zeile, ohne jedoch den Absatz zu unterbrechen oder den Zeilenumbruch zu ändern. Der Editor unterstützt auch einfache Tastaturkürzel, darunter „Kopieren“ (Strg/Befehl + C), „Einfügen“ (Strg/Befehl + V) sowie „Rückgängig“ (Strg/Befehl + Z).

Klicken Sie nach dem Hinzufügen von Inhalten zu Ihrem Rich-Text-Modul auf ein Element, um zusätzliche Formatierungsoptionen anzuzeigen. Das Rich-Text-Modul enthält einen einfachen Bild-Editor. Um die Größe eines Bildes rasch anzupassen, klicken Sie auf eine blaue Ecke des betreffenden Bildes, und ziehen Sie sie. Klicken Sie auf das Papierkorbsymbol delete , um ein Element rasch aus dem Editor zu löschen.

modify%20element%20in%20rte