Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
CRM Setup

Gelöschte Aktivitäten in einem Datensatz wiederherstellen

Zuletzt aktualisiert am: November 20, 2020

Produkte/Lizenzen

Alle

Aktivitäten umfassen Notizen, E-Mails, Anrufe und Aufgaben, die in der Chronik eines Datensatzes protokolliert wurden.

Wenn Sie oder ein anderer Benutzer versehentlich eine Aktivität in einem Datensatz gelöscht haben, können Super-Admins und Benutzer mit der Berechtigung „Benutzer hinzufügen und bearbeiten“ die Aktivität wiederherstellen, wenn die Löschung innerhalb der letzten 90 Tage stattgefunden hat. Nach 90 Tagen wird die Aktivität endgültig gelöscht.

So stellen Sie eine gelöschte Aktivität wieder her:

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Ihren Kontakten, Unternehmen, Deals oder Tickets.
  • Klicken Sie auf den Namen eines Datensatzes.
  • Klicken Sie im linken Bereich auf das Dropdown-Menü „Aktionen“ und wählen Sie „Aktivität wiederherstellen“ aus.
  • Verwenden Sie in der neuen Registerkarte die Datums-Dropdown-Menüs oben rechts, um die gelöschten Interaktionen hinsichtlich des Zeitrahmens zu filtern, innerhalb dessen die Interaktion gelöscht wurde. Standardmäßig ist dieser auf die letzten 90 Tage festgelegt.
  • Aktivieren Sie die Kontrollkästchen links neben den Interaktionen, die Sie wiederherstellen möchten.
  • Um alle Interaktionen auf einer Seite auszuwählen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen oben in der Tabelle.
  • Um alle Interaktionen im Datumsbereich auszuwählen, klicken Sie auf „Wählen Sie alle Interaktionen in diesem Zeitraum aus“.

  • Klicken Sie oben rechts auf „Wiederherstellen“.
  • Geben Sie im Dialogfeld die Anzahl der wiederherzustellenden Aktivitäten ein und klicken Sie auf „Wiederherstellen“.