Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
CRM Setup

Ein Protokoll der Exporte in Ihrem Konto anzeigen

Zuletzt aktualisiert am: Oktober 4, 2022

Produkte/Lizenzen

Alle

Wenn Sie Datensätze in Ihrem HubSpot-Konto exportieren, extrahieren Sie Daten aus Ihrem CRM. Um den Überblick über die Informationen zu behalten, die Ihr Konto verlassen, ist es hilfreich zu wissen, wann ein Export stattgefunden hat, wer den Export initiiert hat und welche Datensätze exportiert wurden.

Benutzer mit super-Admin berechtigungen können das Prüfprotokoll der von allen Benutzern des Kontos durchgeführten Exporte einsehen und laufende Exporte abbrechen. Benutzer mit Exportberechtigung können auch auf das Exportprotokoll zugreifen, um den Verlauf ihrer persönlichen Exporte einzusehen.

So zeigen Sie das Export-Audit-Protokoll an:

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das settings Zahnradsymbol, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Navigieren Sie im Menü in der linken Seitenleiste zu Import & Export.
  • Zeigen Sie eine Liste der Exporte aus Ihrem HubSpot-Konto an. Superadministratoren können alle Exporte des Kontos einsehen, während einzelne Benutzer nur ihre persönlichen Exporte sehen können. Zeigen Sie in der Tabelle folgende Informationen an:
    • Name: der Name der Exportdatei.
    • Quelle: wo der Export stattgefunden hat (z. B. Kontakte, wenn ein Export auf der Indexseite der Kontakte stattgefunden hat).
    • Datensätze: die Anzahl der exportierten Datensätze.
    • Benutzer: der Benutzer, der den Export abgeschlossen hat.
    • Datum: das Datum und die Uhrzeit, zu der die Datensätze exportiert wurden.
export-Audit-1
  • Wenn ein Export im Gange ist, erscheint unter dem Namen der Exportdatei die Meldung Verarbeitung. Um einen laufenden Export abzubrechen, klicken Sie auf Export abbrechen. Der Status des Exports wird nun auf " Abgebrochen" gesetzt, und die Datei steht nicht mehr zum Herunterladen zur Verfügung.
  • Um eine fertige Exportdatei herunterzuladen, klicken Sie auf den Namen der Exportdatei. Sie können nur Dateien für Exporte herunterladen, die innerhalb der letzten 30 Tage abgeschlossen wurden.
  • Um die Benutzer anzuzeigen, die eine Exportdatei heruntergeladen haben, einschließlich ihrer IP-Adresse und des Datums, an dem sie sie angesehen haben, klicken Sie auf Verlauf anzeigen. Diese Option wird nur angezeigt, wenn ein Benutzer mit super-Admin berechtigung die Datei von diesem Tool heruntergeladen hat.
Was this article helpful?
This form is used for documentation feedback only. Learn how to get help with HubSpot.