Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Contacts

Ein Leitfaden zur Indexseite für Kontakte

Zuletzt aktualisiert am: April 30, 2021

Produkte/Lizenzen

Alle

In HubSpot speichern und verwalten Sie Informationen zu potenziellen Kunden in Kontaktdatensätzen. Angezeigt werden Ihre Kontaktdatensätze dann auf der Indexseite für Ihre Kontakte. Sie können:

Erfahren Sie mehr über das Verwalten Ihrer Unternehmen, Deals und Tickets auf den jeweiligen Indexseiten.

Kontakte verwalten 

Sie können auch Ihre Kontaktdatensätze exportieren.

Kontakte anzeigen

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Kontakte > Kontakte.
  • Alle Kontakte werden in einer Tabelle angezeigt. Um einen bestimmten Kontakt zu suchen, können Sie im Suchfeld oben links einen Suchbegriff eingeben. Erfahren Sie mehr über die Funktionsweise der CRM-Suche.
  • Um Informationen zu einem Kontakt aufzuzeichnen oder abzurufen, klicken Sie auf den Namen des Kontakts. Sie werden zu seinem Datensatz weitergeleitet.
  • Um eine andere Anzahl an Kontakten auf derselben Seite anzuzeigen, klicken Sie am unteren Seitenrand auf „[Anzahl] pro Seite“ und wählen Sie „25 pro Seite“, „50 pro Seite“ oder „100 pro Seite“ aus.

Mithilfe der Tabelle können Sie auch mehrere Kontakte gleichzeitig bearbeiten.

Bitte beachten: Die Kontakte, die Sie sehen, können sich von einem anderen Benutzer aufgrund Ihrer Berechtigungen unterscheiden.

Die in der Tabelle angezeigten Eigenschaften anpassen

  • Um die in der Tabelle angezeigten Eigenschaften zu bearbeiten, klicken Sie oben rechts auf „Tabellenaktionen“ und wählen Sie „Spalten bearbeiten“ aus. Im Dialogfeld:
    • Wählen Sie links die Eigenschaften aus, die in der Tabelle angezeigt werden sollen.
    • Ziehen Sie die Eigenschaften rechts per Drag & Drop so an die gewünschte Stelle, wie sie in der Tabelle angezeigt werden sollen. Klicken Sie auf X, um eine Eigenschaft zu entfernen.
    • Klicken Sie auf „Speichern“.
    • Wenn Sie sich in einer gespeicherten Ansicht befinden, klicken Sie unten links auf „Speichern“, um die neuen Spalten in der Ansicht zu speichern. Von nun an werden in der Ansicht die von Ihnen ausgewählten Spalten angezeigt.
  • Um Ihre Datensätze mithilfe von Eigenschaftswerten zu sortieren, klicken Sie oben in der Tabelle auf den Namen der Eigenschaft.
  • Um die Größe Ihrer Spalten anzupassen, klicken Sie auf den Rand der Spalte und ziehen Sie sie auf die gewünschte Größe.
  • Um Ihre Spalten neu anzuordnen, klicken Sie auf das dragHandle Handle der Spalte, halten Sie es und ziehen Sie die Spalte in den gewünschten Bereich.

Sie können auf dieser Seite auch mehrere Kontakte gleichzeitig bearbeiten.

Kontakte anhand ihrer Eigenschaftswerte filtern

Sie können die Kontakte in der Tabelle weiter filtern, selbst wenn Sie sich in einer Ansicht befinden.
  • Klicken Sie auf eines der standardmäßigen Dropdown-Menüs für Kontakteigenschaften (Für Kontakt zuständiger Mitarbeiter, Erstellungsdatum) über der Tabelle und wählen Sie die Werte aus, die die angezeigten Kontakte aufweisen sollen. Erfahren Sie mehr über die Standard-Kontakteigenschaften.
  • Klicken Sie für andere Eigenschaften auf „Erweitert“ und suchen Sie im rechten Bereich nach der Eigenschaft und klicken Sie darauf.  Wählen Sie eine Option aus und geben Sie Eigenschaftswerte ein, nach denen Sie filtern möchten. Klicken Sie dann auf „Filter anwenden“.

contact-filters

  • Wenn Sie sich derzeit auf der Registerkarte „Alle Kontakte“ befinden und bereits Filter eingerichtet haben, können Sie diese Filtergruppe als Ansicht speichern. Klicken Sie hierfür oben rechts auf „Ansicht speichern“ und wählen Sie die Option „Als neue speichern“ aus. Geben Sie im Dialogfeld den Namen der Ansicht ein, passen Sie die Benutzer an, mit denen Sie die Ansicht teilen, und klicken Sie auf „Speichern“.
  • Wenn Sie in einer anderen Ansicht sind, können Sie unten links auf „Speichern“ klicken, um die Filter der Ansicht zu aktualisieren.

Sie können außerdem auch Kontaktdatensätze exportieren, die den Filtern entsprechen.

Bestimmte Gruppe Ihrer Kontakte anzeigen

Sie können Filtergruppen als Ansicht speichern, damit Sie diese nicht erneut einrichten müssen, und über die Registerkarten auf Ihre Indexseite für Kontakte zugreifen.

  • Um Ansichten für die Kontakte zu ändern, die in der Tabelle angezeigt werden, klicken Sie auf eine andere Registerkarte.
    • Die Standardansicht ist „Alle Kontakte“. Diese Ansicht zeigt alle Kontakte in HubSpot, die Sie anhand Ihrer Berechtigungen anzeigen können.
    • Andere Ansichten, die standardmäßig erstellt werden, sind:
      • Meine Kontakte: Der Filter „Für Kontakt zuständiger Mitarbeiter“ ist auf Ihren Benutzer-Account festgelegt. Sie sind für alle angezeigten Kontakte zuständig.
      • Nicht zugewiesene Kontakte: Der Filter „Für Kontakt zuständiger Mitarbeiter“ ist auf keine Benutzer festgelegt. Alle angezeigten Kontakte sind nicht zugewiesen.
  • Klicken Sie auf „Ansicht hinzufügen“, um eine Ansicht hinzuzufügen. Sie können auch auf „Alle Ansichten“ klicken, um alle verfügbaren Ansichten für Ihren Benutzer anzuzeigen.