Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Blog

Felder in Ihrem Blog-Kommentarformular anpassen

Zuletzt aktualisiert am: Oktober 31, 2019

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub  Professional, Enterprise
Basic

Für jeden Blog in Ihrem Account wird automatisch ein Standardkommentarformular erstellt. In Ihrem Formular-Tool können Sie anpassen, welche Felder hier Pflichtfelder sind, und zusätzliche Felder hinzufügen.

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > Lead-Erfassung > Formulare.
  • Um das Kommentarformular zu finden, das Sie bearbeiten möchten, suchen Sie in der Suchleiste nach Kommentarformular. Jedes Formular trägt einen Namen im Format [Blog-Titel] Kommentarformular.
  • Klicken Sie auf den Formularnamen, um Änderungen vorzunehmen. 
  • Klicken Sie neben einem Feld auf das Sternchen, um es zu einem Pflichtfeld zu machen, oder auf das Bleistiftsymbol, um die Feldoptionen zu bearbeiten. Auf der Registerkarte Felder in der linken Seitenleiste können Sie weitere Felder hinzufügen sowie Felder durchsuchen und per Drag-and-Drop auf das Formular ziehen. 
  • Nachdem Sie die gewünschten Änderungen vorgenommen haben, klicken Sie auf Formular speichern.

Hinweis: Ihr Blog-Kommentarformular muss jeweils ein Feld für Name, E-Mail-Adresse und Kommentar enthalten. 

/de/cos-blog/how-can-i-customize-the-fields-on-my-blog-comments-form