Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.

Teilnehmer an Marketingveranstaltungen importieren

Zuletzt aktualisiert am: April 12, 2024

Mit einem der folgenden Abonnements verfügbar (außer in den angegebenen Fällen):

Marketing Hub   Starter , Professional , Enterprise

Mit Marketing-Events können Sie die Online- und Offline-Eventdaten Ihrer Kunden speichern, um Ihre Events als Strategie zu verfolgen, zu vergleichen und zu bewerten. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie eine Marketing-Veranstaltung manuell erstellen und Veranstaltungsteilnehmer importieren können. 

Marketing-Event erstellen

So erstellen Sie ein Marketing-Event:

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account auf CRM und dann auf Kontakte.
  • Klicken Sie oben links auf Kontakte Marketing-Events
  • Klicken Sie oben rechts auf Marketing Event erstellen
  • Geben Sie den Event-Namen, die Beschreibung, den Typ, das Anfangs- und Enddatum sowie den Veranstalter ein.
  • Klicken Sie auf „Marketing-Event erstellen“

Vorbereiten Ihrer Importdatei

Beachten Sie beim Setup Ihrer Importdatei die folgenden Anforderungen:

  • Eine .csv-Datei wird empfohlen.
  • Erforderliche Kopfzeilen: E-MailTeilgenommenEingetragenAbgebrochen

Eine Beispiel-CSV-Importdatei finden Sie unter hier

 

marketing-event-objekt

Veranstaltungsteilnehmer importieren

  • Klicken Sie auf die Marketingveranstaltung , zu der Sie Teilnehmer hinzufügen möchten.
  • Klicken Sie oben links auf AktionenVeranstaltungskontakte importieren
  • Wählen Sie die Aktivitäten aus, die Sie importieren möchten: Registriert, Teilgenommen, oder Abgebrochen
  • Klicken Sie auf Datei auswählen und wählen Sie dann Ihre Datei importieren .
    • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Wählen Sie aus, wie Sie Kontakte importieren möchten und wählen Sie aus, wie Sie Ihre Daten importieren möchten:
    choose-how-to-import
      • Erstellen und Aktualisieren von Kontakten: Durch den Import werden neue Datensätze und Aktivitäten erstellt sowie bestehende Datensätze identifiziert und aktualisiert. Um neue Datensätze oder Aktivitäten zu erstellen, muss Ihre Datei die erforderlichen Eigenschaften für diesen Kontakt enthalten. Um bestehende Datensätze zu aktualisieren, muss Ihre Datei eine eindeutige Kennung enthalten.
      • Nur neue Kontakte erstellen: Beim Import werden nur neue Datensätze und Aktivitäten erstellt. Vorhandene Datensätze in der Importdatei werden ignoriert. Um neue Datensätze oder Aktivitäten zu erstellen, muss Ihre Datei die erforderlichen Eigenschaften für diesen Kontakt enthalten. 
      • Nur bestehende Kontakte aktualisieren: Der Import wird nur bestehende Datensätze aktualisieren. Neue Datensätze oder Aktivitäten in der Importdatei werden ignoriert. Die Datei muss eine eindeutige Kennung enthalten, um bestehende Datensätze zu aktualisieren:.
  • Wenn Sie Zuordnungen zu gleichen Objekten importieren, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Zuordnungen zu gleichen Objekten
  • Wählen Sie die Sprache  der Kopfzeilen in Ihrer Datei aus. 
  • Klicken Sie auf Weiter
  • Auf dem Bildschirm Spalten in Ihrer Datei den Kontakteigenschaften zuordnen nimmt HubSpot Folgendes vor: Die Spalten in Ihrer Datei werden den Eigenschaften des ausgewählten Objekts oder der Aktivität auf der Grundlage der Kopfzeile, der Sprache der Kopfzeile und des Eigenschaftsnamens zugeordnet.
  • Der Mapping Guide zeigt die Eigenschaften an, die zum Erstellen und/oder Aktualisieren von Kontakten erforderlich sind. Wenn in Ihrer Datei eine der Eigenschaften fehlt, die für die Erfüllung des Ziels Ihres Imports erforderlich sind, sollten Sie Ihre Importdatei korrigieren und den Import neu starten, um Fehler zu vermeiden.
  • In der Spalte Daten-Vorschau finden Sie eine Vorschau auf die ersten drei Zeilen Ihrer Kalkulationstabelle.
  • Klicken Sie auf Weiter.
  • Geben Sie Ihre Importdaten ein:
    • Geben Sie einen Importnamen ein.
    • Um automatisch eine Liste der importierten Kontakte zu erstellen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Liste der Kontakte erstellen aus diesem Import
    • Wenn Sie in Ihrem Account Datenschutzeinstellungen aktiviert haben, klicken Sie auf das Dropdown-Menü Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung von Kontaktdaten festlegen und wählen Sie eine Rechtsgrundlage für die Verarbeitungaus.
    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Marketingkontakte, um diese Kontakte als Marketingkontakte festzulegen.
  • Klicken Sie auf „Importvorgang abschließen“

Sobald der Import abgeschlossen ist, können Sie die Anzahl der Teilnehmer, die sich für die Marketingveranstaltung angemeldet, abgesagt und besucht haben, auf der Seite der Marketingveranstaltung einsehen. Klicken Sie auf jede Nummer, um die einzelnen Kontakte anzuzeigen. 

marketing-events-überblick

 

War dieser Artikel hilfreich?
Dieses Formular wird nur verwendet, um Feedback zur Dokumentation zu sammeln. Erfahren Sie, wie Sie Hilfe bei Fragen zu HubSpot erhalten können.