Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.

Verwalten von Datenanforderungen

Zuletzt aktualisiert am: April 12, 2024

Mit einem der folgenden Abonnements verfügbar (außer in den angegebenen Fällen):

Marketing Hub   Enterprise
Content Hub   Enterprise

Wenn Sie die Module download oder delete data zu Ihrer Abonnementseite hinzugefügt haben, können Ihre Kunden Datenzugriff und -löschung beantragen. Auf der Registerkarte Datenschutz & Einwilligung Datenanfragen können Sie eingehende Datenzugriffs- und Datenlöschungsanfragen überprüfen und veröffentlichen.

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das settings Zahnradsymbol, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Wählen Sie im linken Seitenleistenmenü Datenschutz & Einwilligung aus.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Data Requests .
  • Verwenden Sie die Dropdown-Menüs am oberen Rand, um nach Anfragetyp, Anfragedatum oder Kontaktzu filtern.
  • Um einen bestimmten Kontakt zu überprüfen, klicken Sie auf den Namen des Kontakts .

datenanfragen

Sie können Anfragen abschließen, indem Sie Kontaktdaten exportieren oder einen Kontakt dauerhaft löschen.

War dieser Artikel hilfreich?
Dieses Formular wird nur verwendet, um Feedback zur Dokumentation zu sammeln. Erfahren Sie, wie Sie Hilfe bei Fragen zu HubSpot erhalten können.