Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.

Analysieren Sie den Datenschutz

Zuletzt aktualisiert am: Oktober 4, 2023

Mit einem der folgenden Abonnements verfügbar (außer in den angegebenen Fällen):

Alle

Auf der Registerkarte Datenschutz und Einwilligung Analysieren können Sie Berichte anzeigen, die Ihnen helfen, die Wirksamkeit Ihrer Datenschutzeinstellungen zu verstehen. Dies kann Ihnen helfen, Risiken für den Datenschutz in Ihrem Account zu erkennen und zu mindern.

Zur Analyse Ihres Datenschutzes:

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das settings Zahnradsymbol, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Wählen Sie im linken Seitenleistenmenü „Datenschutz & Einwilligung“ aus.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Analyze.

Sie können die folgenden Berichte einsehen: 

  • Kontakte insgesamt: alle Kontakte in Ihrem Account.
  • Nicht freigeschaltete Kontakte: alle nicht freigeschaltete Kontakte.
  • Abgemeldete Kontakte: alle Kontakte, die sich von E-Mails abgemeldet haben. 
  • Kontakte nach Region: Kontakte sortiert nach Region. 
  • Kontakte, die nach dem Typ der attributierten Interaktion erstellt wurden: Kontakte sortiert nach dem Typ der attributierten Interaktion .
  • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Kontaktdaten: Kontakte sortiert nach ihrer Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Kontaktdaten. Wenn die Eigenschaft leer ist, werden die Kontakte als kategorisiert. Kein Wert.
War dieser Artikel hilfreich?
Dieses Formular wird nur verwendet, um Feedback zur Dokumentation zu sammeln. Erfahren Sie, wie Sie Hilfe bei Fragen zu HubSpot erhalten können.