Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.

Kontaktdaten exportieren

Zuletzt aktualisiert am: Februar 13, 2024

Mit einem der folgenden Abonnements verfügbar (außer in den angegebenen Fällen):

Alle

Wenn ein Kontakt sich nach den persönlichen Daten erkundigt, die in Ihrem Unternehmen speichert, oder Sie alle Informationen über einen bestimmten Kontakt exportieren möchten, können Sie Daten aus einem Datensatz in HubSpot exportieren. Wenn Sie einen Export von Kontaktdaten abschließen, erhalten Sie eine Datei mit den aktuellen und historischen Eigenschaftswerten des Kontakts, und Sie können wählen, ob Sie Daten über seine Verbindungen und Aktivitäten hinzufügen möchten.

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie alle Daten aus einem einzelnen Datensatz exportieren können. Wenn Sie mehrere Datensätze oder andere Objekte exportieren oder filtern möchten, welche Eigenschaften exportiert werden, erfahren Sie, wie Sie Datensätze exportieren.

Kontaktanfragen zu personenbezogenen Daten verstehen

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und anderen Datenschutzgesetzen haben die Kontakte in Ihrem Account das Recht, ihre persönlichen Daten, die von Ihrem Unternehmen gespeichert werden, anzufordern. In Normalfall hast du 30 Tage Zeit, der Aufforderung nachzukommen. Das Recht auf einen Daten-Download oder -Export ist nicht absolut und kann vom Kontext der Anfrage abhängen, so dass es nicht immer gilt.

Wenn ein Kontakt Sie auffordert, seine Daten zu löschen, erfahren Sie unter , wie Sie den Kontakt dauerhaft löschen und einen Nachweis über die Löschung senden können.

Erforderliche Offenlegung: exportiert Kontaktdaten, die Informationen über einen Kontakt anzeigen und personenbezogene Daten enthalten. Aufgrund ihrer sensiblen Natur sollte die Exportdatei nur für den vorgesehenen Zweck an Kontakte weitergegeben werden.

Kontaktdaten exportieren

Benutzer müssen über die Berechtigungen super admin oder CRM export verfügen, um die Daten eines Kontakts zu exportieren. Um einen Export von Kontaktdaten abzuschließen:

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account auf Kontakte und dann auf den Unterpunkt Kontakte.
  • Klicken Sie auf den Namen des Kontakts, für den Sie Daten exportieren möchten.
  • Klicken Sie oben links auf das Dropdown-Menü Aktionen und wählen Sie dann Kontaktdaten exportieren.
  • Standardmäßig werden alle aktuellen und historischen Eigenschaftendaten exportiert. In dem Dialogfeld können Sie auch:
    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Kontaktaktivitäten, um alle mit dem Kontakt verbundenen Aktivitäten (zum Beispiel E-Mails oder Notizen) zu exportieren.
    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Zuordnungen, um auch Zuordnungsdaten zu exportieren, einschließlich der zugehörigen Datensätze des Kontakts.

export-Kontaktdaten

  • Klicken Sie auf Exportieren.
  • Sie erhalten dann eine E-Mail mit einem Link zum Herunterladen der Exportdatei. Diese wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet, die HubSpot-System- und Benachrichtigungs-E-Mails empfängt.
  • Öffnen Sie in Ihrem Posteingang die E-Mail , und klicken Sie dann auf Download. Wenn Sie sich für den Export von Aktivitäten oder Assoziationen entschieden haben, werden zusätzlich zur Eigenschaftsdatei separate Aktivitäten- oder Assoziationsdateien heruntergeladen.

In den Dateien können Werte geschwärzt werden, wenn sie sensible Informationen enthalten oder wenn die Daten an einem anderen Ort als dem Datensatz des Kontakts gespeichert sind (zum Beispiel bei der Synchronisation aus einem verbundenen Datensatz). Wenn der Kontakt Sie auffordert, seine Daten zu löschen, können Sie unter den Kontakt dauerhaft löschen und einen Nachweis über die Löschung senden.

War dieser Artikel hilfreich?
Dieses Formular wird nur verwendet, um Feedback zur Dokumentation zu sammeln. Erfahren Sie, wie Sie Hilfe bei Fragen zu HubSpot erhalten können.