Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.

Limits für Datensatzzuordnungen festlegen

Zuletzt aktualisiert am: Februar 16, 2024

Mit einem der folgenden Abonnements verfügbar (außer in den angegebenen Fällen):

Marketing Hub Professional, Enterprise
Sales Hub Professional, Enterprise
Service Hub Professional, Enterprise
Operations Hub Professional, Enterprise
CMS Hub Professional, Enterprise

Um genaue Zuordnungsdaten zu erhalten, können Benutzer mit Super-Admin-Berechtigungen Limits für die Anzahl der zugeordneten Datensätze oder Labels zur Beschreibung von Zuordnungen konfigurieren. Sie können zum Beispiel ein Limit für ein zugeordnetes Unternehmen pro Deal, fünf zugeordnete Kontakte pro Deal oder einen Kontakt mit dem Label Abrechnungskontakt pro Unternehmen festlegen.

So legen Sie Zuordnungslimits fest:

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das settings Zahnradsymbol, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Gehen Sie im Menü der linken Seitenleisten zu Objekte und wählen Sie dann das Objekt aus, für das Sie Zuordnungslimits festlegen möchten.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Zuordnungen.
  • Wählen Sie die Objektzuordnung aus (z. B. Zuordnung Kontakt zu Unternehmen).

configure-association-limit

  • Um ein Limit für alle Zuordnungen zwischen diesen Objekten festzulegen, unabhängig von den Labels: 
    • Klicken Sie auf Zuordnungslimit konfigurieren.
    • Wählen Sie im rechten Bereich eine Option für jede Richtung aus:
      • Viele [Datensätze]: Ein Datensatz kann vielen Datensätzen des anderen Objekts zugeordnet werden.
      • Benutzerdefiniert: Ein Datensatz kann einer bestimmten Anzahl von Datensätzen des anderen Objekts zugeordnet werden. Geben Sie in das Feld eine Zahl ein, um ein individuelles Limit festzulegen.
      • Ein [Datensatz]: Ein Datensatz kann nur einem Datensatz des anderen Objekts zugeordnet werden.
    • Klicken Sie auf Speichern.
  • So legen Sie das Limit für ein bestimmtes Zuordnungslabel fest:
    • Zeigen Sie das aktuelle Limit in der Spalte Label-Limits an. Standardmäßig sind die meisten Zuordnungslabels vom Typ „1-zu-viele“ (z. B. kann ein Kontakt vielen Deals zugeordnet werden).
    • Um die Limits zu bearbeiten, bewegen Sie den Mauszeiger über die Zeile und klicken Sie dann auf Limit bearbeiten.

edit-limit-association-label

    • Wählen Sie im rechten Bereich eine Option für jede Richtung aus:
      • Viele [Datensätze] können das Label haben: Ein Datensatz kann über das Label vielen Datensätzen des anderen Objekts zugeordnet werden.
      • Benutzerdefiniert: Ein Datensatz kann über das Label einer bestimmten Anzahl von Datensätzen des anderen Objekts zugeordnet werden. Geben Sie in das Feld eine Zahl ein, um ein individuelles Limit festzulegen.
      • Ein [Datensatz] kann das Label haben: Ein Datensatz kann über das Label nur einem Datensatz des anderen Objekts zugeordnet werden.
    • Klicken Sie auf Speichern.

Nach dem Speichern können die Benutzer keine Zuordnungen mehr erstellen oder Zuordnungslabels festlegen, die dieses Limit überschreiten.

Bitte beachten: Wenn das Zuordnungslimit auf eins und das Label-Limit auf „Benutzerdefiniert“ oder „Viele“ festgelegt ist, hat das Zuordnungslimit Vorrang. Wenn zum Beispiel die Anzahl der zugeordneten Kontakte auf eins beschränkt ist und das Limit Entscheidungsträger auf „Viele“ festgelegt ist, kann maximal ein Kontakt zugeordnet werden, unabhängig davon, ob das Label Entscheidungsträger lautet oder nicht.

War dieser Artikel hilfreich?
Dieses Formular wird nur verwendet, um Feedback zur Dokumentation zu sammeln. Erfahren Sie, wie Sie Hilfe bei Fragen zu HubSpot erhalten können.