Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.

Zuweisen der Benutzerlizenz an Partner- und Provider-Mitarbeiter

Zuletzt aktualisiert am: April 12, 2024

Mit einem der folgenden Abonnements verfügbar (außer in den angegebenen Fällen):

Partner-Konto

Der Partner-Sitz ist ein kostenloser Sitz, der berechtigten HubSpot Solutions Partner- und Provider-Mitarbeitern Zugang zu allen Funktionen im HubSpot Account eines Kunden gibt. Im Folgenden erfahren Sie mehr über den Partnerplatz und wie Sie ihn Benutzern zuweisen können. 

Bevor Sie beginnen

  • Benutzerlizenzen für Partner gewähren berechtigten Mitarbeitern von Solutions-Partnern und Providern die Berechtigung, auf alle Funktionen im Account eines Kunden zuzugreifen. Die Berechtigungen werden den Benutzern nicht automatisch zugewiesen. 
  • Benutzer mit einer Benutzerlizenz für Partner können bei der Einrichtung der Berechtigungen die Vorlage für Partneradministrationsberechtigungen zugewiesen bekommen. Diese Vorlage bietet alle Funktionen der Super-Admin-Berechtigungsvorlage mit und zusätzlichen Funktionen zur Verwaltung von Mitarbeitern mit mehreren Accounts. 
  • Sie können dem Partnerplatz nur dann mehrere Benutzer auf einmal zuweisen, wenn alle Benutzer berechtigte Solutions Partner oder Provider-Mitarbeiter mit einer Partner-Mitarbeiter-E-Mail-Domain und einem entsprechenden HubSpot Partner Account sind.
  • Partnerplätze sind für alle Berechtigungen berechtigt, können aber nur von Benutzern mit Berechtigungen zum Hinzufügen und Bearbeiten von Benutzern und zum Ändern der Abrechnung granularer zugänglich gemacht werden. 
  • Benutzer müssen einen Partnerplatz zugewiesen bekommen, um Partneradministrator zu sein, aber sie müssen nicht Partneradministrator sein, um einen Partnerplatz zugewiesen zu bekommen. 

Zuweisen des Partnersitzes an

Es gibt zwei Methoden, um einen Mitarbeiter eines Lösungspartners oder Anbieters zum Account eines Kunden hinzuzufügen: über das Partnerkonto oder direkt im Account des Kunden. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie die Benutzerlizenz für den Partnersitz mit diesen beiden Methoden zuweisen können. 

Zuweisen der Benutzerlizenz über den Account des Partners

Der Mitarbeiter ist automatisch berechtigt und erhält Zugang zum Partner-Platz, wenn er als Partner-Admin im Kundenkonto direkt über den Client Access Managerhinzugefügt wird.

Zuweisen der Benutzerlizenz für den Partner im Account des Kunden

Zuweisen eines Benutzers im Account des Kunden an eine Benutzerlizenz für einen Partner:

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das settings Zahnradsymbol, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Gehen Sie im Menü der Seitenleiste links zu Benutzer & Teams.
  • Klicken Sie auf Benutzer erstellen.
  • Geben Sie die E-Mail-Adresse des Mitarbeiters in das Feld E-Mail-Adresse(n) hinzufügen ein. 
  • Wenn der Benutzer auch ein Benutzer in einem bestehenden Solutions Partner Account ist und über eine genehmigte E-Mail-Partnerdomain verfügt, können Sie dem Benutzer eine Partnerlizenz aus dem Dropdown-Menü zuweisen. Wenn der Benutzer diese Kriterien nicht erfüllt, können Sie dem Benutzer einen Hauptplatz oder einen Nur anzeigen-Platzzuweisen. 
  • Wählen Sie im Abschnitt Auswählen, um den Zugriff einzuschränken, welche Berechtigungsvorlage Sie dem Benutzer zuweisen möchten. 
  • Klicken Sie auf Weiter. 
  • Klicken Sie auf Senden Sie, um den Benutzer zu erstellen. Der Nutzer erhält eine E-Mail-Benachrichtigung, dass er als Nutzer im Account des Kunden hinzugefügt wurde. 

Bitte beachten Sie: der Partnerbenutzer muss Hinzufügen und Bearbeiten Benutzer Berechtigungen haben, um einen Benutzer im Kundenkonto hinzuzufügen. 

Benutzerlizenz in einen Partnerplatz ändern

Wenn Sie versehentlich einen Benutzer zu einem Haupt- oder Nur-Anzeigen-Platz hinzugefügt haben und diesen in einen Partnerplatz ändern möchten, gibt es zwei Möglichkeiten: über das Partnerkonto oder direkt im Kundenkonto.

Ändern der Benutzerlizenz über den Account des Partners

Der Benutzer ist automatisch berechtigt und erhält Zugriff auf eine Benutzerlizenz, wenn ein Partner-Administrator Änderungen an den Berechtigungen eines Benutzers im Partner-Account vornimmt. Es sind keine zusätzlichen Schritte erforderlich. 

Ändern der Benutzerlizenz für den Partner über den Account des Kunden

Sie müssen entweder ein Super-Admin sein oder Benutzer hinzufügen und bearbeiten und Abrechnung ändern Berechtigungen haben, um die Benutzerlizenz eines Benutzers zu bearbeiten.

So ändern Sie die Benutzerlizenz eines Benutzers in einen Partnerplatz:

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das settings Zahnradsymbol, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Navigieren Sie im Menü der linken Seitenleiste zu Benutzer und Teams.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über den Benutzer und klicken Sie auf Berechtigungen bearbeiten
  • Wählen Sie im Dropdown-Menü Benutzerlizenz Partner Seat
  • Wählen Sie im Abschnitt Auswählen, um den Zugriff einzuschränken, welche Berechtigungsvorlage Sie dem Benutzer zuweisen möchten.
  • Klicken Sie auf Speichern
War dieser Artikel hilfreich?
Dieses Formular wird nur verwendet, um Feedback zur Dokumentation zu sammeln. Erfahren Sie, wie Sie Hilfe bei Fragen zu HubSpot erhalten können.