Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.

Benutzerberechtigungen bearbeiten

Zuletzt aktualisiert am: Januar 29, 2024

Mit einem der folgenden Abonnements verfügbar (außer in den angegebenen Fällen):

Alle

Super-Admins und Benutzer mit Benutzer hinzufügen und bearbeiten Berechtigung in Ihrem HubSpot Account können die Berechtigungen eines Benutzers ändern. Benutzer müssen sich vom Account ab- und dann wieder anmelden, damit Updates an ihren Berechtigungen übernommen werden.

Sie können auch den Berechtigungsverlauf eines Benutzers anzeigen, um dessen Änderungen bei Berechtigungen im Laufe der Zeit zu verfolgen.

Bitte beachten: Wenn Sie versuchen, einem Benutzer einen Berechtigungssatz mit einer kostenpflichtigen Lizenz zuzuweisen, und Sie keine weiteren kostenpflichtigen Lizenzen in Ihrem HubSpot-Account haben, werden Sie zu einer Checkout-Seite weitergeleitet, um eine zusätzliche kostenpflichtige Lizenz zu erwerben. 

Überprüfung und Filterung von Benutzerdaten

Sie können eine Highlight-Karte und eine Benutzertabelle anzeigen, um einen ganzheitlichen Überblick über die Daten Ihrer Benutzer zu erhalten.

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das settings Zahnradsymbol, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Klicken Sie im Menü der Seitenleiste links auf Benutzer & Teams.
  • Oben auf der Registerkarte Users können Sie eine Karte anzeigen, die wichtige Benutzerinformationen innerhalb eines Accounts hervorhebt.

user-permissions-highlight-card

  • Blättern Sie unterhalb der Highlight-Karte durch die Benutzertabelle, um die folgenden benutzerspezifischen Informationen anzuzeigen:

updated-user-table

    • Name
    • Lizenz
    • Berechtigungssätze (nur Enterprise)
    • Zugriff
    • Hauptteam (nur Professional und Enterprise)
    • Zusätzliche Teams (nur Professional und Enterprise)
    • Einladungsstatus
    • Partnerbenutzer
    • Zuletzt aktiv
    • SCIM-Status (nur Enterprise)
    • E-Mail-Status (nurSuper Admin )
    • Kalenderstatus (nurSuper Admin )
    • Synchronisation des Kalenders (nurSuper Admin )
    • Planungsseiten (nurSuper Admin )
  • Verwenden Sie die Dropdown-Menüs Einladungsstatus und Zuletzt aktiv oben in der Tabelle, um Ihre Daten weiter zu filtern.
  • Sie können nach jeder Eigenschaft filtern, indem Sie auf Erweiterte Filter klicken. Klicken Sie im rechten Bereich auf + Filter hinzufügen und wählen Sie dann eine Eigenschaft aus, nach der Sie filtern möchten. Um weitere Filter hinzuzufügen, klicken Sie auf UND oder OFDER , um Ihre Suche weiter zu verfeinern. Schließen Sie den Bereich, um die gefilterte Tabelle anzuzeigen. 

advanced-filters-for-user-table

  • Um Filter zu löschen, klicken Sie auf Alle löschen am oberen Rand der Tabelle.
  • Um die Reihenfolge der Spalten neu anzuordnen oder bestimmte Elemente aus der Tabelle zu entfernen, klicken Sie rechts in der Tabelle auf Spalten bearbeiten.

spalten bearbeiten

  • Klicken Sie auf der linken Seite des Dialogfelds auf die Kontrollkästchen , um der Tabelle Elemente hinzuzufügen oder zu entfernen. Ziehen Sie auf der rechten Seite des Dialogfelds die Optionen in die von Ihnen gewünschte Reihenfolge in der Tabelle. Schließen Sie das Dialogfeld, um Ihre Änderungen anzuzeigen.

spalten-bearbeiten-Beispiel

Benutzerlizenzen, Berechtigungen, Zugriff, Voreinstellungen und Profile bearbeiten

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das settings Zahnradsymbol, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Klicken Sie im Menü der Seitenleiste links auf Benutzer & Teams.
  • Blättern Sie auf der Registerkarte Benutzer zur Benutzertabelle, und klicken Sie auf den Namen  des Benutzers. Sie gelangen zum Übersichtsbildschirm des betreffenden Benutzers. 
change-seats 
      • Um Berechtigungssätze zu bearbeiten (nur Enterprise), klicken Sie unter Berechtigungssatz auf Berechtigungssatz bearbeiten. Klicken Sie auf der Seite Zugriff bearbeiten auf das Dropdown-Menü Berechtigungssätze und wählen Sie einen neuen Berechtigungssatz aus. Klicken Sie auf Speichern.

Bitte beachten: Durch die Zuweisung eines Berechtigungssatzes werden die Berechtigungen einer Person außer Kraft gesetzt

erlaubnis-Sets ändern-1 
      • Um die Benutzerberechtigungen zu überprüfen, verwenden Sie unter Berechtigungen das Dropdown-Menü Aktuelle Ansicht, um die verschiedenen dem Benutzer zugewiesenen Berechtigungen zu überprüfen. Um diese Berechtigungen zu bearbeiten, klicken Sie auf Berechtigungen bearbeiten. Erfahren Sie mehr über das Einrichten von Benutzerberechtigungen.
review-and-edit-permissions

    • Um den Zugriff nach Team zu bearbeiten, klicken Sie auf die Registerkarte Setup und dann auf Teams. Verwenden Sie die Dropdown-Menüs Hauptteam und Zusatzteams, um Benutzern Zugriff auf Teaminhalte und -ressourcen zu geben. 

team-access

    • Um Voreinstellungen (nurProfessional und Enterprise ) zuzuweisen, klicken Sie auf die Registerkarte Setup und dann auf Voreinstellungen. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Voreinstellung, um eine Voreinstellung auszuwählen. Um neue Voreinstellungen zu erstellen, klicken Sie oberhalb des Dropdown-Menüs auf Voreinstellungen.

presets-dropdown-menu

    • Um den Profilnamen, die Telefonnummern, die Zeitzone oder die Berufsbezeichnung des Benutzers zu ändern, klicken Sie auf die Registerkarte Profil. Tippen Sie in die Textfelder, um die verschiedenen Felder zu bearbeiten.

user-preferences

  • Wenn Sie die Bearbeitung der Benutzerberechtigungen abgeschlossen haben, klicken Sie oben im Bildschirm auf Zurück zu allen Benutzern

zurück-an-alle-Benutzer-1

  • Um aus dem Benutzer einen Super-Admin zu machen, klicken Sie neben dessen Namen auf das Dropdown-Menü Aktionen und wählen Sie Als Super-Admin festlegen aus. Klicken Sie im Dialogfeld auf Speichern. Dadurch erhält der Benutzer automatisch Zugriff auf alle Tools und Einstellungen für die Abonnementstufe und den Lizenzzugriff Ihres Accounts. Weitere Informationen finden Sie in der Übersicht der Produkte und Dienstleistungen von HubSpot.

Bitte beachten: Benutzer können nur Zugriff auf die gleichen Berechtigungen gewähren, die sie selbst haben. So können beispielsweise nur Super-Admins anderen Benutzern den Super-Admin-Zugriff gewähren.

  • Um den Benutzer als Super-Admin zu entfernen, klicken Sie auf das Dropdown-Menü Aktionen und wählen Sie Super-Admin entfernen aus. Klicken Sie im Dialogfeld auf Speichern.
  • Damit die aktualisierten Benutzerberechtigungen wirksam werden, melden Sie sich ab und melden Sie sich erneut an bei Ihrem HubSpot Account.

So bearbeiten Sie Benutzerberechtigungen für mehrere Benutzer gleichzeitig:

  • Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den Benutzern, deren Berechtigungen Sie bearbeiten möchten.
  • Navigieren Sie oben in der Tabelle durch die verfügbaren Optionen für die Vergabe und Beschränkung von Berechtigungen.eselect-multiple-users
  • Damit die aktualisierten Benutzerberechtigungen wirksam werden, melden Sie sich ab und melden Sie sich erneut an bei Ihrem HubSpot Account.

Weitere Zugriffsebenen, die Sie anpassen können, sind , das den Bearbeitungszugriff auf Eigenschaften auf bestimmte Benutzer einschränkt und, das den Zugriff auf Inhalte bestimmten Benutzern zuweist.

War dieser Artikel hilfreich?
Dieses Formular wird nur verwendet, um Feedback zur Dokumentation zu sammeln. Erfahren Sie, wie Sie Hilfe bei Fragen zu HubSpot erhalten können.