Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Account Settings

Zweistufige Authentisierung zurücksetzen

Zuletzt aktualisiert am: September 27, 2022

Produkte/Lizenzen

Alle

Wenn Sie das Gerät verlieren, das Sie für die Zwei-Faktor-Authentisierung (Zwei-Faktor-Authentisierung, 2FA) verwenden, die HubSpot-App deinstallieren oder anderweitig nicht auf Ihre 2FA-Methode zugreifen können, können Sie Ihre 2FA zurücksetzen. Ein 2FA-Reset dauert mindestens 48-72 Stunden, um sicherzustellen, dass genügend Zeit bleibt, um Ihr Konto vor bösartigen Akteuren zu schützen, wenn die Anmeldedaten kompromittiert werden. Wenn beispielsweise ein schlechter Akteur versucht, mit kompromittierten Anmeldedaten auf Ihr Konto zuzugreifen, erhalten Sie durch die zusätzlichen Sicherheitsschritte zum Zurücksetzen Ihrer 2FA Zeit und zusätzliche Barrieren, um den schlechten Akteur am Zugriff auf Ihr Konto zu hindern. Nach Zurücksetzen Ihrer 2FA können Sie sich nur mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort anmelden. Es wird empfohlen, Ihre neue 2FA-Methode sofort einzurichten.

Benutzer in einem Partner-Account können einen 2FA-Reset anfordern, der an Super-Administratoren im Partner-Account weitergeleitet wird.

Bitte beachten Sie: Die beste Vorgehensweise, um sicherzustellen, dass Sie den Zugriff auf Ihren HubSpot-Account behalten, besteht darin, sowohl primäre als auch sekundäre Methoden für Ihr 2FA-Protokoll einzurichten. Wenn Sie 2FA einrichten, werden Ihnen Backup-Codes bereitgestellt, die Sie als PDF herunterladen und auf Ihrem Gerät speichern können. Der Dateiname ist backupCodes.pdf. Die Kombination aus primärer und sekundärer 2FA-Methode (z. B. Google Authenticator, Textnachricht) sowie gespeicherten Backup-Codes für die Wiederherstellung ist die sicherste und zuverlässigste Zwei-Faktor-Authentifizierung für Ihren HubSpot-Account.

So fordern Sie eine 2FA-Zurücksetzung an:

  • Geben Sie im HubSpot-Anmeldebildschirm Ihre Anmeldeinformationen ein.
  • Wenn Sie nicht auf Ihre 2FA-Methode zugreifen können, klicken Sie auf dem Bildschirm „Anmeldebestätigung“ auf eine der folgenden Optionen:
backup-Codes-2FA
    • Verwenden Sie einen Backup-Code: um einen der 10 Backup-Verifizierungscodes einzugeben, die während der Einrichtung von 2FA bereitgestellt wurden.
    • Haben Sie Ihr Authentifizierungsgerät verloren?: um Zugriff von einem Kontoadministrator oder dem HubSpot-Supportteam zu erhalten.
      • Wenn Sie für ein einzelnes Konto mit Super-Admins berechtigt sind, wird eine E-Mail an einen Ihrer Super-Admins gesendet, um den Vorgang des Zurücksetzens zu beginnen. Sie erhalten eine E-Mail mit einem Code. Sie müssen diesen Code mit einem Ihrer Super-Administratoren teilen, um Ihre 2FA zurückzusetzen.

Bitte beachten: Wenn Ihr Konto für Super-Admins berechtigt ist, erhalten nur die ersten 10 Super-Admins die E-Mail zum Zurücksetzen.


      • Wenn Sie mehrere Konten haben, Sie der einzige Administrator in Ihrem Konto sind oder Sie kein Konto mit Super-Admins haben, erhalten Sie eine E-Mail mit weiteren Bestätigungsanweisungen. Klicken Sie auf den Link in der E-Mail, um eine Liste mit Sicherheitsfragen zu öffnen. Sobald Ihre Antworten eingereicht wurden, sendet Ihnen ein Mitglied des HubSpot-Supportteams eine E-Mail, um Ihnen zu helfen. Eine Reaktion dauert zwischen 48-72 Stunden.
  • Der Kontozugriff wird sofort gewährt, sobald der Super-Admin oder das HubSpot-Support-Team Ihre 2FA zurücksetzt. 
  • Nachdem Ihre 2FA zurückgesetzt wurde, können Sie sich mit lediglich Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort anmelden.
Was this article helpful?
This form is used for documentation feedback only. Learn how to get help with HubSpot.