Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Contacts

Verwalten von Problemen bei der Formatierung von Kontakteigenschaften

Zuletzt aktualisiert am: Oktober 18, 2022

Produkte/Lizenzen

Operations Hub Starter, Professional, Enterprise

Für ein gut organisiertes CRM ist es wichtig, dass es auf genaue und konsistente Daten zurückgreifen kann. In Ihrem HubSpot-Konto können Benutzer mit Super-Admin-Berechtigungen mögliche Formatierungsprobleme für Ihre Kontakteigenschaftswerte anzeigen (z. B. einen Vornamen in Großbuchstaben) und korrigieren. Die Behebung von Formatproblemen kann Ihrem Team die Suche im CRM erleichtern und sicherstellen, dass die in E-Mails verwendeten Personalisierungstoken oder Inhalte einheitlich formatiert sind.

Wenn Ihr Konto über ein Operations Hub Professional- oder Enterprise-Abonnement verfügt, können Sie sich auch einen Überblick über Ihre Daten im Data Quality Command Center verschaffen.

Anzeigen und Verwalten von Formatierungsproblemen

Zur Anzeige und manuellen Annahme oder Ablehnung von Empfehlungen für Formatierungsprobleme:

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Kontakte > Kontakte.
  • Klicken Sie oben rechts auf „Aktionen“.
  • Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Formatierungsprobleme beheben.

probleme bei der Formatierung beheben

  • In der linken Seitenleiste sehen Sie Eigenschaften, für die Kontakte ein mögliches Formatproblem haben, sowie die Anzahl der Datensätze mit Problemen für diese Eigenschaft. Klicken Sie auf den Namen der Eigenschaft, für die Sie Formatprobleme verwalten möchten.
  • Sehen Sie sich in der Tabelle mögliche Probleme an und akzeptieren oder verwerfen Sie vorgeschlagene Lösungen:
    • Kontakt: der Kontakt, dessen Eigenschaftswert ein mögliches Formatierungsproblem aufweist.
    • Problem: Warum wurde bei dem Wert ein Formatierungsproblem festgestellt (z. B. wenigerZeichen als erwartet)?
    • Aktuell: der aktuelle Eigenschaftswert, der ein Formatierungsproblem aufweist.
    • Vorgeschlagene Lösung: die vorgeschlagene Lösung oder der neue Wert zur Behebung des Formatierungsproblems.
    • Aktionen: Wählen Sie aus, ob Sie die vorgeschlagene Lösung akzeptieren oder verwerfen möchten. Wenn das Problem durch eine Automatisierungsregel gelöst werden kann, klicken Sie auf Automatisieren, um Ihre Automatisierungseinstellungen zu verwalten

format-issue-table

  • Wenn Sie eine Ausgabe annehmen oder ablehnen möchten, aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den einzelnen Formatierungsfragen und klicken Sie dann oben in der Tabelle auf Annehmen oder Ablehnen. Um alle auszuwählen, klicken Sie auf das Kontrollkästchen oben links in der Tabelle.
  • Sobald Sie sich entschieden haben, die Lösung zu akzeptieren oder zu verwerfen, wird das Formatproblem aus der Liste entfernt. Wenn Sie akzeptieren, wird der Eigenschaftswert des Kontakts auf den in der Spalte Vorgeschlagenen angezeigten Wert aktualisiert.

Festlegen von Regeln zur automatischen Korrektur von Formatierungsproblemen( nur Professional und Enterprise)

Wenn Ihr Konto über ein Operations Hub Professional- oder Enterprise-Abonnement verfügt, können Sie Einstellungen aktivieren, um bestimmte Formatierungsproblemeautomatisch zu beheben. Die von Ihnen festgelegten Regeln akzeptieren automatisch Vorschläge für Datensätze, die derzeit in der Tabelle aufgeführt sind, und für neue Datensätze, die in Zukunft aufgenommen werden.

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Kontakte > Kontakte.
  • Klicken Sie oben rechts auf „Aktionen“.
  • Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Formatierungsprobleme beheben.
  • Klicken Sie oben rechts auf Automatisierung.
  • Wählen Sie im rechten Bereich die Registerkarte Regeln:
    • Klicken Sie auf einen Abschnitt, um dessen Regeloptionen zu erweitern.
    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um die Automatisierung für eine Formatierungsregel zu aktivieren (z. B. Großschreibung des Vornamens). Wenn eine Regel aktiviert ist, werden Werte mit diesem Formatierungsproblem automatisch korrigiert (z. B. wird ein Kontakt mit dem Vornamen jOhN auf Johnaktualisiert).
    • Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, um die Automatisierung für eine bestimmte Regel zu deaktivieren.

automatisierung-empfehlungen-rechtes-panel

  • Klicken Sie auf die Registerkarte Änderungen an Datensätzen, um alle Datensätze anzuzeigen, deren Werte durch die automatischen Regeln aktualisiert wurden. Klicken Sie auf die Dropdown-Menüs, um Datensätze auf der Grundlage des Problems oder des Aktualisierungszeitpunkts zu filtern.
  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern.

Die folgenden Probleme können automatisch erkannt und für die Kontakteigenschaften E-Mail, Vorname und Nachname behoben werden:

  • Groß-/Kleinschreibung: Der Wert weist eine fehlende oder unerwartete Groß-/Kleinschreibung auf (z. B. würde JOHN zu John aktualisiert werden, EXAMPLE@HUBSPOT.com würde zu example@hubspot.comaktualisiert werden ).
  • Kombinierte Felder: Die Werte für Vor- und Nachname werden kombiniert (z. B. würde JohnSmith zu John Smithaktualisiert).
  • Leerzeichen und Interpunktion: Der Wert enthält unerwartete Leerzeichen oder Interpunktion (z.B. würde St.James zu St. Jamesaktualisiert).

Von HubSpot erkannte Formatierungsprobleme

Um Datensätze zu identifizieren und Empfehlungen zu geben, werden bestimmte Kontakteigenschaften automatisch auf mögliche Formatierungsprobleme geprüft. Ein Datensatz wird in die Liste aufgenommen, wenn eines der folgenden Probleme für die Kontakteigenschaften E-Mail, Vorname und Nachname festgestellt wird:

Bitte beachten Sie: HubSpot verwendet künstliche Intelligenz (KI), um potenzielle Probleme zu identifizieren. Es kann also sein, dass Sie mit einem erkannten Problem oder einer vorgeschlagenen Lösung nicht einverstanden sind. In diesem Fall können Sie den Vorschlag ablehnen.


  • Der Wert weist eine fehlende oder unerwartete Großschreibung auf.
  • Der Wert enthält Text, der üblicherweise nicht als E-Mail-Adresse oder Name erkannt wird.
  • Der Wert enthält mindestens eine unerwartete Zahl.
  • Der Wert enthält eine URL oder eine Domäne, die üblicherweise nicht in der Eigenschaft enthalten ist.
  • Der Wert enthält eine unerwartete Anrede (z. B. Mr., Mrs. usw.).
  • Der Wert enthält eine falsche Formatierung des Vor- und Nachnamens. Mögliche Themen sind:
    • Die Werte für Vor- und Nachname können kombiniert werden.
    • Die Werte für Vor- und Nachname sind identisch.
    • Die Werte für Vor- und Nachname können vertauscht werden.
  • Für diese Eigenschaft kann ein anderes Format bevorzugt werden.
  • Der Wert ist leer.
  • Der Wert für die E-Mail-Adresse ist wahrscheinlich vorübergehend und ungültig.
  • Der Wert ist keine gültige E-Mail-Adresse.
  • Das Format ist unerwartet oder ungültig für die Eigenschaft.
  • Der Wert enthält unerwartete Zeichen oder Text, der üblicherweise nicht in der Eigenschaft enthalten ist.
  • Das Format ist unerwartet oder ungültig für einen Namen.
  • Der Wert enthält unerwarteten oder möglicherweise unangemessenen Text.
  • Der Wert enthält üblichen Platzhaltertext (z. B. n/a, Unbekannt).
  • Der Wert enthält unerwartete Abstände oder Interpunktionen.
  • Der Wert enthält eine unerwartete Anzahl von Zeichen (d.h. der Wert ist entweder zu lang oder zu kurz).
Was this article helpful?
This form is used for documentation feedback only. Learn how to get help with HubSpot.