Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Knowledge Base

Wissensdatenbank-Artikel importieren

Zuletzt aktualisiert am: Oktober 31, 2019

Produkte/Lizenzen

Service Hub  Professional, Enterprise

Importieren Sie Artikel aus einer externen, auf Freshdesk, Help Scout, Intercom oder ZenDesk gehosteten Wissensdatenbank in die HubSpot-Software.

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das Zahnradsymbol settings, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Gehen Sie im Menü der linken Seitenleiste zu Service > Wissensdatenbank.
  • Klicken Sie oben rechts auf Importieren.

  • Geben Sie im Dialogfeld die vorhandene externe Startseiten-URL der Wissensdatenbank ein, und wählen Sie aus, wie die Artikel importiert werden sollen.
    • Importieren und veröffentlichen: Die importierten Artikel werden sofort live veröffentlicht und werden für Besucher angezeigt.
    • Importieren als Entwurf: Die importierten Artikel werden als Entwürfe in Ihre Wissensdatenbank importiert und können erst aufgerufen werden, sobald sie manuell veröffentlicht wurden.

Hinweis: Links zwischen importierten Artikeln funktionieren erst, nachdem die Artikel veröffentlicht wurden.

  • Klicken Sie auf Importieren. Die HubSpot-Software beginnt mit dem Import Ihrer Artikel.

So überprüfen Sie den Fortschritt des Importvorgangs:

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Service > Wissensdatenbank.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Artikel.
  • Überprüfen Sie oben auf der Seite den Fortschritt des Importvorgangs.