Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Account Settings

Zwei-Faktor-Authentisierung | Häufig gestellte Fragen

Zuletzt aktualisiert am: November 23, 2021

Produkte/Lizenzen

Alle

Finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu den Methoden von Zwei-Faktor-Authentisierung (2FA) von HubSpot.

Was geschieht, wenn ich mein 2FA-Gerät verloren habe?

Wenn Sie Ihr 2FA-Gerät verlieren, können Sie nicht auf Ihren Account zugreifen. Sie können Ihre Zwei-Faktor-Authentifizierung zurücksetzen.

Muss ich 2FA zurücksetzen, wenn ich ein neues Telefon erhalte?

Wenn Sie Google Authenticator als Ihre primäre 2FA-Methode verwenden, können Sie Ihre bestehende 2FA-Konfiguration auf Ihr neues Telefon übertragen. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Google Authenticator-Konfiguration auf ein neues Android- oder iOS-Gerät übertragen

Wenn Sie SMS als 2FA-Methode ausgewählt haben und Ihr neues Telefon dieselbe Telefonnummer wie Ihr alte Telefon aufweist, müssen Sie keine Aktualisierungen vornehmen. 

Wenn Sie eine neue Telefonnummer verwenden, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um 2FA für Ihre neue Telefonnummer einzurichten: 

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das Einstellungssymbol settings.
  • Klicken Sie im Menü der Seitenleiste links auf Sicherheit
  • Klicken Sie im Abschnitt Zwei-Faktor-Authentifizierung auf SMS entfernen
  • Klicken Sie im Dialogfeld auf Ausschalten
  • Richten Sie2FA für Ihre neue Telefonnummer ein

Wie kann ich auf meine 2FA-Backup-Codes zugreifen oder sie aktualisieren? 

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das Einstellungssymbol settings.
  • Klicken Sie im Menü der Seitenleiste links auf Sicherheit
  • Klicken Sie im Abschnitt Zwei-Faktor-Authentifizierung auf Sicherungscodes anzeigen
  • Klicken Sie im Dialogfeld auf Drucken oder Herunterladen (PDF), um einen Datensatz mit Ihren Sicherungscodes zu speichern.
  • Um die Sicherungscodes zu aktualisieren, klicken Sie im Dialogfeld auf Neue Codes generieren. Es werden zehn neue Backup-Codes erstellt, und mit den zuvor erstellten Backup-Codes kann sich niemand mehr bei Ihrem Konto anmelden. 

2fa-backup-codes

Wie bestätige ich, dass mein Team 2FA eingerichtet hat?

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das Einstellungssymbol settings.
  • Klicken Sie im Menü der Seitenleiste links auf „Benutzer & Teams“. Wenn ein Benutzer die Zwei-Faktor-Authentifizierung für sein Konto aktiviert hat, wird ein Schildsymbol neben seiner E-Mail-Adresse in Ihren Benutzern und Teams angezeigt.
    • Wenn das Symbol blau ist, hat der Benutzer die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert und eine Reihe von Sicherungscodes generiert.
    • Wenn das Symbol grau ist, hat der Benutzer die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert, aber es wurden noch keine Sicherungscodes generiert.

2fa-setting

Wie kann ich von allen Benutzern in meinem HubSpot-Account 2FA verlangen?

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass sich alle Benutzer mit Zwei-Faktor-Authentisierung bei Ihrem HubSpot-Account anmelden, müssen Sie ein Super-Admin sein oder über Berechtigungen zum Bearbeiten von Account-Einstellungen verfügen. Wenn Sie diese Berechtigungen haben, erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie in Ihren Einstellungen festlegen, dass für alle Teammitglieder in Ihrem HubSpot-Account verlangt wird, Zwei-Faktor-Authentisierung zu verwenden.

In welchen Ländern wird 2FA unterstützt?

Zwei-Faktor-Authentisierung mithilfe der Google Authenticator-App wird weltweit unterstützt.

Die Länder, die Zwei-Faktor-Authentisierung per SMS unterstützen, sind identisch mit den unterstützten Ländern für das Calling-Feature. Alle länderspezifischen Beschränkungen gelten weiterhin. 2FA per SMS wird beispielweise nicht für China unterstützt.

Überprüfungscode-Fehler: Das sieht nicht richtig aus

Wenn Sie einen Fehler vom Typ „Das sieht nicht richtig aus“ sehen, nachdem Sie Ihren Verifizierungscode eingegeben haben, kann dies an der auf Ihrem Gerät eingestellten Zeit liegen. Um sicherzustellen, dass Sie die richtige Zeit auf Ihrem Gerät oder in der Google Authenticator-App eingestellt haben, befolgen Sie die folgenden Anweisungen für Android oder iOS.

Android

  • Öffnen Sie die Google Authenticator-App.
  • Tippen Sie oben rechts auf die Menü-Schaltfläche (drei vertikale Punkte).
  • Wählen Sie „Einstellungen“ aus.
  • Wählen Sie „Zeitkorrektur für Codes“ aus.
  • Wählen Sie „Jetzt synchronisieren“ aus.
  • Im nächsten Bildschirm wird eine Bestätigung angezeigt, wenn die Zeit synchronisiert wurde. Sie sollten Ihre Verifizierungscodes jetzt verwenden können.

iOS

  • Öffnen Sie die iPhone-App Einstellungen.
  • Wählen Sie „Allgemein“ aus.
  • Wählen Sie „Datum & Uhrzeit“ aus.
  • Tippen Sie auf den Schalter „Automatisch einstellen“, um ihn zu aktivieren. Wenn der Schalter bereits eingeschaltet ist, schalten Sie ihn aus und dann wieder ein. 
  • Sie sollten Ihre Verifizierungscodes jetzt verwenden können.

Kann ich 2FA und SSO gleichzeitig aktivieren und verlangen?

Ja. Erfahren Sie mehr darüber, was passiert, wenn Sie dieZwei-Faktor-Authentifizierung und SSO gleichzeitig aktivieren oder verlangen.