Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
conversations

Weiterleiten von E-Mails an eine gehostete E-Mail-Adresse im Conversations-Postfach

Zuletzt aktualisiert am: April 25, 2019

Produkte/Lizenzen

Service Hub  Professional
Basic

Wenn Ihr Posteingang nicht über Office 365 oder Google Apps gehostet wird, können Sie eine gehostete E-Mail-Adresse in HubSpot einrichten und anschließend E-Mails von Ihrem E-Mail-Client an Ihre gehostete E-Mail-Adresse im Conversations-Postfach weiterleiten. Wenn Sie Google Groups oder einen E-Mail-Alias zur Verwaltung Ihrer Interaktionen mit Ihren Kunden verwenden, können Sie eine gehostete E-Mail-Adresse verwenden und dennoch E-Mails in Konversationen erhalten und darauf antworten. 

Wenn Sie eine gehostete E-Mail-Adresse in HubSpot einrichten, müssen Sie diese E-Mail-Adresse als Weiterleitungsadresse in Ihren E-Mail-Kontoeinstellungen hinzufügen. Wenn Sie keinen Zugriff auf diese Einstellungen haben oder nicht sicher sind, über wen Ihre E-Mail-Adresse gehostet wird, wenden Sie sich bitte an Ihre IT-Team, bevor Sie die folgenden Schritte befolgen. 

Einrichten Ihres gehosteten Posteingangs

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Conversations > Posteingang.
  • Klicken Sie unten links auf Posteingangseinstellungen, und wählen sie dann E-Mail aus. 
  • Klicken Sie auf Team-E-Mail-Adresse verknüpfen
  • Wählen Sie Google Group aus, um E-Mails aus Ihrem Google Group-Konto weiterzuleiten. Oder wählen Sie Gehostete E-Mail-Adresse aus, um eine gehostete E-Mail-Adresse bei einem anderen Provider einzurichten. 
    choose-hosted-email-provider
  • Geben Sie auf der nächsten Seite einen Absendernamen und eine Weiterleitungsadresse ein. Wenn Sie ein bezahlter Benutzer sind, lautet Ihre gehostete Adresse [Ihr Benutzername]@[Ihre Sobdomain].hs-inbox.com; wenn Sie ein unbezahlter Benutzer sind, lautet sie [Ihr Benutzername]@[Ihre Subdomain].hubspot.inbox.comset-up-forwarding-address

Bitte beachten: wenn Sie Ihre gehostete E-Mail-Adresse konfiguriert haben, kann sie nicht mehr angepasst werden. 

  • Richten Sie ein, von welcher Adresse gesendet werden soll. Dies ist die Adresse, die Besucher sehen, wenn Sie im E-Mail-Postfach auf ihre E-Mails antworten. 
    • Wählen Sie Dieselbe wie die Weiterleitungsadresse aus, wenn Ihre Antworten über die von Ihnen eingerichtete Weiterleitungsadresse gesendet werden sollen. Wenn Sie diese Option auswählen, würden Ihre Antworten beispielsweise von support@mycompany.hs-inbox.com
    • Wählen Sie Benutzerdefiniert aus, um Nachrichten über eine E-Mail-Versanddomain zu senden, die Sie in Ihrem Domain-Manager eingerichtet haben. Dies ist nur für Marketing Hub Professional und Enterprise, und Service Hub Professional und Enterprise verfügbar. Es wird empfohlen, die gleiche benutzerdefinierte Sende-Domäne wie die E-Mail-Adresse auszuwählen, von der aus Sie E-Mails weiterleiten.
  • Klicken Sie auf Weitercustomize-hosted-email-address
  • Auf der nächsten Seite:

Wenn Ihre gehostete E-Mail erfolgreich verbunden ist, wird sie mit Ihren anderen verbundenen Kanälen im Posteingang der Konversationen aufgelistet. 

Verwenden Sie die gehostete E-Mail in Ihrem Konversations-Posteingang.

Wenn Sie Ihre gehostete E-mail konfiguriert haben und die E-Mail-Adresse in den Weiterleitungseinstellungen Ihres E-Mail-Clients hinzugefügt haben, werden an Ihren E-Mail-Client gesendete E-Mail an Ihr Conversations-Postfach weitergeleitet. Sie können innerhalb von Unterhaltungen auf alle eingehenden E-Mails antworten. Diese E-Mail-Antworten werden jedoch nicht in Ihrem E-Mail-Konto oder in Google Groups angezeigt. 

Beispiel: Es wird eine E-Mail an support@mycompany.com gesendet. Aufgrund Weiterleitungsregeln, die Sie in Ihrem E-Mail-Konto eingerichtet haben, wird diese E-Mail dann automatisch an die Adresse support@mycompany.hs-inbox.com weitergeleitet, die gehostete E-Mail von HubSpot eingerichtet hat. Wenn Sie in HubSpot auf diese E-Mail antworten, stammt die Antwort von der von Ihnen konfigurierten Adresse, aber die E-Mail befindet sich nicht in Ihrem Gesendet-Ordner im support@mycompany.com-Postfach. Alle nachfolgenden Antworten werden ebenfalls nur in Ihrem Unterhaltungs-Postfach angezeigt, nicht in Ihrem support@mycompany.com-Postfach.