Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.

Standardobjektansichten für Benutzer festlegen

Zuletzt aktualisiert am: November 29, 2023

Mit einem der folgenden Abonnements verfügbar (außer in den angegebenen Fällen):

Alle

Benutzer mit Super-Admin-Berechtigungen können Standardansichten festlegen, die als Registerkarten auf der Indexseite eines jeden Objekts erscheinen. Für neue Benutzer und Benutzer, die keine Registerkarten angepasst haben, wird automatisch die accountweite Standardkonfiguration der Registerkarten angezeigt, wenn sie zu diesem Objekt navigieren. Für alle Benutzer werden die Standardansichten in den Abschnitt Admin promoted aufgenommen, der beim Hinzufügen einer Ansicht angezeigt wird.

Benutzer können unter jederzeit ihre eigenen Ansichtsregisterkarten aktualisieren, wodurch die accountweiten Standardeinstellungen außer Kraft gesetzt werden.

So legen Sie die Standardansichtsregisterkarten für ein Objekt fest:

  • Navigieren Sie zu der Homepage eines beliebigen Objekts (z. B. Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account auf Kontakte und dann auf den Unterpunkt Kontakte.)
  • Klicken Sie auf „Alle Ansichten“.

all-views

  • Klicken Sie auf der Seite „Alle Ansichten“ auf die Registerkarte „Standardansichten“.

default-views

  • Standardmäßig werden Kontaktansichten angezeigt. Um die Standardansichten eines anderen Objekts zu bearbeiten, klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Kontakte“ und wählen dann das Objekt aus.

deal-admin-geförderte-ansichten

  • Aktivieren Sie im linken Bereich die Kontrollkästchen für die Ansichten, die Sie anzeigen möchten. Die Karte „Standardansichten“ enthält von HubSpot erstellte Ansichten, die Karte „Benutzerdefinierte Ansichten“ enthält die vom Benutzer erstellten Ansichten, deren Sichtbarkeit auf „Jeder“ festgelegt ist.
  • Um die Reihenfolge der Registerkarten zu ändern, klicken Sie auf eine Registerkarte und ziehen Sie sie auf. Wenn Sie eine Ansicht ganz links platzieren, wird sie zur Standardansicht, die jedes Mal geöffnet wird, wenn ein Benutzer zur Indexseite navigiert. Bei Deals, Tickets und benutzerdefinierten Objekten gilt die Standardansicht auch für die Vorstandsansicht.
  • Um eine Ansicht zu entfernen, klicken Sie auf das X auf einer Registerkarte.
  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie oben rechts auf Speichern.

Die Standardregisterkarten erscheinen für neue Benutzer und für bestehende Benutzer, die ihre Ansichtsregisterkarten noch nicht geändert haben. Erfahren Sie, wie jeder Benutzer seine eigenen Ansichtsregisterkarten anpassen kann.

War dieser Artikel hilfreich?
Dieses Formular wird nur verwendet, um Feedback zur Dokumentation zu sammeln. Erfahren Sie, wie Sie Hilfe bei Fragen zu HubSpot erhalten können.