Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Contacts

Anzeigen und Anpassen von Datensatzübersichten (BETA)

Zuletzt aktualisiert am: September 30, 2022

In Beta

Produkte/Lizenzen

Alle

In der mittleren Spalte eines Datensatzes können Sie auf eine Zeitleiste der Aktivitäten des Datensatzes und eine Zusammenfassung der Datensatzinformationen auf der Registerkarte Übersicht zugreifen. Konten mit Professional- und Enterprise-Abonnements können die Registerkarte Übersicht anpassen, indem sie auswählen, welche Daten für jedes Objekt und auf jeder Karte angezeigt werden, oder indem sie benutzerdefinierte Ansichten für bestimmte Teams erstellen.

Datensatzübersicht anzeigen

Um auf Übersichtsinformationen zu einem Datensatz zuzugreifen:

  • Gehen Sie zu Ihren Datensätzen:
    • Kontakte:Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Kontakte > Kontakte.
    • Unternehmen:Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Kontakte > Unternehmen.
    • Deals:Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Sales > Deals.
    • Tickets:Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Service > Tickets.
    • Benutzerdefinierte Objekte: Navigieren Sie in Ihrem HubSpot-Konto zu Kontakte > [Benutzerdefiniertes Objekt]. Wenn Ihr Konto mehr als ein benutzerdefiniertes Objekt hat, fahren Sie mit dem Mauszeiger über Benutzerdefinierte Objekte und wählen Sie dann das gewünschte benutzerdefinierte Objekt aus.
  • Klicken Sie in der mittleren Spalte auf die Registerkarte Übersicht.

click-overview-tab

anpassungs-Schaltflächen

Anpassen von Datensatzübersichten( nur Professional und Enterprise )

Bei Konten mit Professional- und Enterprise-Abonnements können Sie die Informationen, die als Karten auf der Registerkarte Übersichtangezeigt werden, auswählen und die Reihenfolge, in der die Karten erscheinen, bearbeiten. Sie können auch entscheiden, welche Eigenschaften in den Karten der Datenhervorhebungen angezeigt werden sollen, und Sie können die Eigenschaften festlegen, die auf den Karten der Zuordnungstabellen angezeigt werden. Diese Komponenten können für alle Benutzer des Kontos und für Mitglieder bestimmter Teams eingerichtet werden.

Benutzer müssen über die Zugriffsberechtigung "Konto" verfügen, um die Konfigurationen und Karten der Registerkarte "Übersicht" anpassen zu können.

Anpassen der in Datensatzübersichten angezeigten Karten

Sie können für jedes Objekt auswählen, welche Datenkarten Sie in der Aktenübersicht anzeigen möchten. Sie können eine kontoweite Standardansicht einrichten, die für alle Benutzer angezeigt wird, oder benutzerdefinierte Ansichten für bestimmte Teams erstellen.

  • Klicken Sie auf einstellungen Übersichtsregister in einem Datensatzanpassen oder navigieren Sie zu Ihren Einstellungen:
    • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das settings Zahnradsymbol, um die Einstellungen aufzurufen.
    • Navigieren Sie im Menü der linken Seitenleiste zu Objekten, und wählen Sie dann das objekt für das Sie die Übersicht bearbeiten möchten.
    • Klicken Sie auf die Anpassung des Datensatzes registerkarte.
    • Klicken Sie auf die Registerkarte Übersicht anpassen.
  • So passen Sie die kontenweite Übersichtsregisterkarte für das Objekt an:
    • Klicken Sie im rechten Bereich auf Standard-Registerkartenansicht bearbeiten.
    • Es werden die Karten angezeigt, die derzeit auf der Registerkarte Übersicht erscheinen. Sie können die Karten und ihre Reihenfolge bearbeiten:
      • Um eine Karte zu entfernen, klicken Sie auf Entfernen.
      • Um eine Karte hinzuzufügen, klicken Sie auf Karte hinzufügen und wählen Sie dann eine option aus dem Dropdown-Menü.
      • Um die Karten neu anzuordnen, klicken Sie auf eine karte und ziehen Sie sie an eine neue Position.
    • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern Sie am unteren Rand des Fensters. Die Registerkartenkonfiguration wird nun allen Benutzern des Kontos angezeigt, sofern sie nicht einer benutzerdefinierten Teamansicht zugewiesen wurden.

standard-Übersichtsregisterkarte

  • So passen Sie eine Übersichtsansicht für bestimmte Teams an:
    • Klicken Sie im rechten Bereich auf Teamansicht erstellen.
    • Geben Sie einen Namen für die Ansicht ein.
    • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Zugewiesene Teams und wählen Sie dann die Teams aus, die Zugriff auf die Ansicht haben sollen.
    • Bearbeiten Sie die Karten und ihre Reihenfolge:
      • Um eine Karte hinzuzufügen, klicken Sie auf Karte hinzufügen und wählen Sie dann eine option aus dem Dropdown-Menü.
      • Um die Karten neu anzuordnen, klicken Sie auf eine karte und ziehen Sie sie an eine neue Position.
      • Um eine Karte zu entfernen, klicken Sie auf Entfernen.
      • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern Sie am unteren Rand des Fensters. Die primären Mitglieder der ausgewählten Teams haben nun Zugriff auf die benutzerdefinierte Ansicht.

team-uebersicht-tab

  • Um eine vorhandene Teamansicht zu bearbeiten, klicken Sie auf den Namen der Ansicht, bearbeiten den Namen und die Kartenkonfiguration und klicken dann auf Speichern.
  • Um eine bestehende Teamansicht zu löschen, klicken Sie auf das Symbol " Löschen " neben der Ansicht.

Anpassen der auf Datenhervorhebungskarten angezeigten Eigenschaften

Standardmäßig befindet sich oben auf der Registerkarte " Übersicht" eine Karte, die übergeordnete Eigenschaftsinformationen für den Datensatz anzeigt. Wenn Sie die Karte "Highlights" in eine Übersichtsregisterkarte aufnehmen, können Sie bearbeiten, welche Eigenschaften für alle Benutzer oder für Mitglieder bestimmter Teamsangezeigt werden sollen .

daten-highlights-karte-aktualisiert

  • Klicken Sie auf das Einstellungssymbol auf der Karteikarte "Datenhervorhebungen" in einem Datensatz,oder navigieren Sie zu Ihren Einstellungen:
    • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das settings Zahnradsymbol, um die Einstellungen aufzurufen.
    • Navigieren Sie im Menü der linken Seitenleiste zu Objekten, und wählen Sie dann das objekt für das Sie die Karte mit den Datenhighlights bearbeiten möchten.
    • Klicken Sie auf die Anpassung des Datensatzes registerkarte.
    • Klicken Sie auf Datenhervorhebungen anpassen.
  • So passen Sie die kontenweite Ansicht der Datenhighlights für das Objekt an:
    • Klicken Sie im rechten Bereich auf Standarddatenhervorhebungen bearbeiten
    • Sie werden zum Karteneditor weitergeleitet. Im rechten Bereich des Editors sehen Sie eine Vorschau der Karte mit den Datenhighlights.
    • In der linken Leiste des Editors:
      • Klicken Sie auf die Dropdown-Menüs und wählen Sie die Eigenschaften aus, die Sie anzeigen möchten.
      • Um eine Eigenschaft hinzuzufügen, klicken Sie auf Eigenschaft hinzufügen und wählen dann eine Eigenschaft aus dem Dropdown-Menü. Sie können bis zu vier Objekte aufnehmen.
      • Um eine Eigenschaft zu entfernen, klicken Sie auf das Symbol " Löschen ".
      • Um die Eigenschaften neu anzuordnen, klicken Sie auf eine Eigenschaft und ziehen Sie sie an eine neue Position.
    • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie oben rechts auf Änderungen speichern. Die Konfiguration der Datenhighlights wird nun allen Benutzern des Kontos angezeigt, sofern sie nicht einer benutzerdefinierten Teamansicht zugewiesen wurden.

edit-properties-data-highlights-card

  • So erstellen Sie eine benutzerdefinierte Ansicht der Datenhighlights für bestimmte Teams:
    • Klicken Sie im rechten Bereich auf Highlights erstellen.
    • Sie werden zum Karteneditor weitergeleitet. Im rechten Bereich des Editors sehen Sie eine Vorschau der Karte mit den Datenhighlights.
    • Geben Sie im oberen Bereich des Editors einen Namen für die Ansicht ein.
    • In der linken Leiste des Editors:
      • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Zugewiesene Teams und wählen Sie die Teams aus, denen Sie die benutzerdefinierte Karte zuweisen möchten.
      • Um eine Eigenschaft hinzuzufügen, klicken Sie auf Eigenschaft hinzufügen und wählen dann eine Eigenschaft aus dem Dropdown-Menü. Sie können bis zu vier Objekte aufnehmen.
      • Um eine Eigenschaft zu entfernen, klicken Sie auf das Symbol " Löschen ".
      • Um die Eigenschaften neu anzuordnen, klicken Sie auf eine Eigenschaft und ziehen Sie sie an eine neue Position.
    • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie oben rechts auf Veröffentlichen. Dieprimären Mitglieder der ausgewählten Teams haben nun Zugriff auf die Karte mit den benutzerdefinierten Daten.
  • Um eine vorhandene Teamansicht zu bearbeiten, klicken Sie auf den Namen der Ansicht, bearbeiten den Namen und die Eigenschaften und klicken dann auf Änderungen speichern.
  • Um eine bestehende Teamansicht zu löschen, klicken Sie auf das Symbol Löschen in der Tabelle. Bestätigen Sie im Dialogfeld mit Ansicht löschen.

Anpassen der angezeigten Spalten in Datensatzzuordnungstabellen

Standardmäßig gibt es auf der Registerkarte Übersicht Karten, die Informationen über die Verknüpfungen des Datensatzes anzeigen. Diese Karten sind nach Objekt getrennt und zeigen Spalten mit Eigenschaftsinformationen für jeden zugehörigen Datensatz dieses Objekts. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Tabellenkarten für Vereinigungen in Ihre Übersichten aufzunehmen, können Sie auswählen, welche Eigenschaften in den Spalten für alle Benutzer oder für bestimmte Teamsangezeigt werden sollen .

assoziationstabellen-aktualisiert

  • Klicken Sie auf das Einstellungssymbol auf der Tabellenkarte eines Datensatzes, oder navigieren Sie zu Ihren Einstellungen:
    • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das settings Zahnradsymbol, um die Einstellungen aufzurufen.

team-verbands-tabelle

  • Um eine vorhandene Teamansicht zu bearbeiten, klicken Sie auf den Namen der Ansicht, bearbeiten den Namen und die Eigenschaften und klicken dann auf Änderungen speichern.
  • Um eine bestehende Teamansicht zu löschen, klicken Sie auf das Symbol Löschen in der Tabelle. Bestätigen Sie im Dialogfeld mit Ansicht löschen.
Was this article helpful?
This form is used for documentation feedback only. Learn how to get help with HubSpot.