Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.

Erstellen und Bearbeiten von DocuSign-Umschlägen in HubSpot

Zuletzt aktualisiert am: Juni 4, 2024

Mit einem der folgenden Abonnements verfügbar (außer in den angegebenen Fällen):

Alle

Nachdem Sie HubSpot und DocuSign verbunden haben, können Sie DocuSign-Umschläge in HubSpot von Grund auf neu erstellen und Kontakt-, Unternehmens- und Deal-Informationen aus Ihren Datensätzen zu Ihren Dokumenten hinzufügen. Um den DocuSign-Umschlag-Editor zu verwenden, verbinden Sie HubSpot und DocuSign, dann fügen Sie die DocuSign-Integrationskarte in die mittlere Spalte Ihrer Datensätzeein. 

DocuSign-Dokumente erstellen und versenden

Sie können DocuSign-Dokumente aus Ihren Kontakt-, Unternehmens- und Deal-Datensätzen erstellen und versenden.

  • Navigieren Sie in Ihrem HubSpot Account zu Ihrem Kontakt-, Unternehmens- oder Deal-Datensatz. 
    • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account auf CRM und dann auf Kontakte.
    • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account auf CRM und dann auf Unternehmen.
    • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account auf CRM und dann auf Deals.
  • Klicken Sie auf den Namen eines Datensatzes.
  • In der mittleren Karte DocuSign-Integration klicken Sie auf Aus Vorlage hinzufügen
  • Klicken Sie im rechten Bereich auf das Dropdown-Menü DocuSign Account und wählen Sie den DocuSign Account aus.
  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Eine Vorlage verwenden und wählen Sie eine vorhandene Vorlage aus, oder wählen Sie Ohne Vorlage , um von vorne zu beginnen. 
    • Wenn Sie eine vorhandene Vorlage ausgewählt haben, überprüfen Sie alle angehängten Dokumente.
  • Klicken Sie auf Umschlag erstellen
  • Überprüfen Sie auf der Registerkarte Dokumente die angehängten Dokumente. Sie können auch Dokumente von Ihrem Computer hochladen.
    • Klicken Sie auf Dokument hinzufügen und wählen Sie Dateien auswählen, um eine Datei aus dem Datei-Manager hinzuzufügen, oder Vorhandene Datei auswählen, um Anhänge aus dem Datensatz hinzuzufügen. 
  • Wählen Sie auf der Registerkarte Recipients die Empfänger aus, die den Umschlag erhalten sollen.
    • Wählen Sie aus, welche Unternehmen und Dealsätze Sie die Datensätze auf dem Umschlag verwenden möchten. 
    • Im Abschnitt Grundlegende Informationen überprüfen Sie die Details des Empfängers wie Name, E-Mail, Empfängertyp und Identitätsprüfung. 
    • Klicken Sie auf Neuen Empfänger hinzufügen und fügen Sie alle Details für andere Empfänger hinzu. 
    • Überprüfen Sie im Abschnitt Dokumentfelder alle von HubSpot vorgeschlagenen Werte für 
  • Schreiben Sie auf der Registerkarte Nachricht eine Nachricht, die Ihre Empfänger lesen sollen.
    • Klicken Sie hier, um den Schalter Benutzerdefinierte E-Mail und Sprache einzuschalten, um die Sprache zu wählen und die Nachricht, die der/die Empfänger erhält/erhalten, anzupassen.
      • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Sprache und wählen Sie eine Sprache aus.
      • Geben Sie den E-Mail-Betreff und E-Mail-Text ein. 
  • Überprüfen Sie auf der Registerkarte Review das DocuSign-Dokument. 
  • Klicken Sie auf Einen Umschlag senden, um das Dokument zu versenden.

 

War dieser Artikel hilfreich?
Dieses Formular wird nur verwendet, um Feedback zur Dokumentation zu sammeln. Erfahren Sie, wie Sie Hilfe bei Fragen zu HubSpot erhalten können.