Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Salesforce

Doppelte Salesforce-Leads oder -Kontakte mit der HubSpot-Software synchronisieren

Zuletzt aktualisiert am: Oktober 1, 2019

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub  Professional, Enterprise
Sales Hub  Professional, Enterprise
Service Hub  Professional, Enterprise

 

Doppelte Salesforce-Leads/-Kontakte mit unterschiedlichen E-Mail-Adressen

Die HubSpot-Software dedupliziert Salesforce-Leads/-Kontakte anhand der E-Mail-Adresse. Wenn Salesforce-Leads/-Kontakte mit demselben Namen oder anderen übereinstimmenden Feldern in Salesforce vorliegen, wird dies von der HubSpot-Software nicht als doppelter Eintrag betrachtet.

 

Doppelte Salesforce-Leads/-Kontakte mit derselben E-Mail-Adresse

Wenn in Salesforce doppelte Lead- oder Kontaktdatensätze mit derselben E-Mail-Adresse vorliegen und der Kontakt in der HubSpot-Software zum ersten Mal erstellt wird, durchsucht die HubSpot-Software Salesforce nach Lead-/Kontaktdatensätzen mit dieser E-Mail-Adresse. Salesforce gibt alle entsprechenden Datensätze in keiner bestimmten Reihenfolge zurück, und die HubSpot-Software führt die Synchronisierung mit dem ersten zurückgegebenen Datensatz durch. Ab dann wird die HubSpot-Software mit dem Datensatz synchronisiert, der zuletzt in Salesforce aktualisiert wurde.

Wenn Sie Duplikate in Salesforce bereinigen, indem Sie Leads zusaemnführen oder Kontakte zusammenführen, wählen Sie als Masterdatensatz den Lead- oder Kontaktdatensatz aus, der derzeit mit der HubSpot-Software synchronisiert wird. Um zu ermitteln, welcher Salesforce-Datensatz mit der HubSpot-Software synchronisiert wird, gehen Sie zum HubSpot-Kontaktdatensatz. Klicken Sie im linken Bereich auf der Karte Über diesen Kontakt auf Alle Eigenschaften anzeigen. Suchen Sie nach der Eigenschaft Salesforce-Lead-ID oder Salesforce-Kontakt-ID, und notieren Sie den Wert. Suchen Sie in Salesforce den Lead- oder Kontaktdatensatz mit dieser Datensatz-ID.

Wenn Sie festgelegt haben, dass HubSpot-Kontakte gelöscht werden, wenn der entsprechende Salesforce-Lead oder -Kontakt gelöscht wird, wird der HubSpot-Kontakt, der einem sekundären Salesforce-Lead- oder Kontaktdatensatz entspricht (nicht dem Masterdatensatz), gelöscht, sobald der sekundäre Datensatz mit dem Masterdatensatz zusammengeführt wird.

Wenn Sie einen Masterdatensatz auswählen, der derzeit nicht mit der HubSpot-Software synchronisiert wird, wird auf der Karte Salesforce-Synchronisierung des entsprechenden HubSpot-Kontaktdatensatzes die Meldung angezeigt, dass der Kontakt nicht mehr mit Salesforce synchronisiert wird. Um den HubSpot-Kontakt dem neuen Masterdatensatz in Salesforce zuzuordnen, klicken Sie auf Erneut synchronisieren.

undelete.png

 

Doppelte HubSpot-Kontakte mit unterschiedlichen E-Mail-Adressen

Wenn mehrere HubSpot-Kontakte mit unterschiedlichen E-Mail-Adressen einem Salesforce-Lead- oder Kontaktdatensatz entsprechen, führen Sie die doppelten Kontakte in der HubSpot-Software zusammen, und wählen Sie dabei als primären Kontakt den HubSpot-Kontakt aus, der derzeit mit dem Salesforce-Lead- oder dem Kontaktdatensatz synchronisiert wird.