Salesforce

Datensätze aus Salesforce importieren

Zuletzt aktualisiert am: Oktober 26, 2018

free

Wenn die Salesforce-Integration in Ihrem HubSpot-Account aktiviert ist, können Sie Leads, Kontakte, Konten, Opportunitys, Aufgaben und Kampagnen aus Salesforce wie folgt in HubSpot importieren.

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Kontakte > Kontakte.
  • Klicken Sie oben rechts auf „Importieren“.
  • Klicken Sie anschließend auf „Import starten“.
  • Wählen Sie die Option Salesforce-Datensätze und anschließend das Salesforce-Objekt aus, das Sie importieren möchten: „Alles“, „Leads“, „Kontakte“, „Leads und Kontakte“, „Konten“, „Opportunitys“, „Aufgaben“ oder „Kampagne“.

  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie unten rechts auf „Prüfen“.
    • Wenn Sie die Option „Alles“ auswählen, beachten Sie bitte, dass große Importe bis zu mehreren Stunden dauern können, damit Ihre Salesforce-API-Aufrufe optimal verwendet werden.
    • Wenn Sie „Leads“, „Kontakte“, „Leads und Kontakte“, „Konten“, „Opportunitys“ oder „Aufgaben“ auswählen, überprüfen Sie die Anzahl der Datensätze, die von Salesforce in HubSpot importiert werden.
    • Wenn Sie die Option „Kampagne“ auswählen, klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Kampagne auswählen“ und wählen Sie die Salesforce-Kampagne aus, die Sie in HubSpot importieren möchten. Klicken Sie anschließend auf „Prüfen“.
  • Klicken Sie auf „Import starten“.
  • Sie werden zum Bildschirm „Importe“ weitergeleitet. Wenn der Import abgeschlossen ist, wird er in der Tabelle mit Importen angezeigt.