Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Forms

Verwendung von Automatisierungen mit Formularen

Zuletzt aktualisiert am: Mai 5, 2022

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub Starter, Professional, Enterprise

Auf der Registerkarte Automatisierung eines Formulars können Sie festlegen, was nach dem Absenden eines Formulars geschehen soll. Aktivieren Sie einfache Automatisierungsfunktionen, wie z. B. das Versenden von automatischen internen E-Mail-Benachrichtigungen oder das Einstellen von Kontakten als Marketing. Sie können die Formularübermittlung auch als Auslöser in einem einfachen Workflow verwenden. 

So richten Sie die Automatisierung Ihres Formulars ein: 

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > Lead-Erfassung > Formulare.
  • Klicken Sie auf den Namen eines bestehenden Formulars, und klicken Sie auf Bearbeiten, um Follow-up-E-Mails hinzuzufügen, oder ein neues Formular erstellen.
  • Klicken Sie im Formulareditor auf die Registerkarte Automatisierung.  

Auswählen, was nach dem Absenden eines Formulars geschieht

Auf der Registerkarte Automatisierungen können Sie Folgendes automatisieren: 

  • Erstellen Sie einen Kontaktdatensatz für jede neue E-Mail-Adresse: Erstellen Sie einen neuen Kontaktdatensatz für jeden Beitrag mit einer eindeutigen E-Mail-Adresse. Wenn die E-Mail-Adresse der Einsendung mit einem vorhandenen Kontaktdatensatz in Ihrer Datenbank übereinstimmt, werden die Details des vorhandenen Datensatzes aktualisiert.

Bitte beachten: 

  • Wenn diese Option deaktiviert ist, wird HubSpot erkennen und aktualisieren ihre Kontakte auf der Grundlage der in deren Browsern abgelegten Cookies. Dies kann dazu führen, dass Kontakte überschrieben werden, wenn das gleiche Formular mehrmals vom selben Gerät eingesendet wird.
  • Wenn Sie diese Option aktiviert haben und ein Kontakt zur Einsendung eine andere E-Mail-Adresse auf einem Browser verwendet, der bereits einen Cookie hat, können die Aufrufe für diesen Kontakt nicht nachverfolgt werden. Die Option „Kontaktfelder mit bekannten Werten vorab ausfüllen“ wird ebenfalls automatisch deaktiviert.
  • Neue Kontakte als Marketingkontakte festlegen: Kontakte, die das Formular abschicken, werden automatisch als marketing. Jeder Kontakt, der das Formular absendet, nachdem diese Einstellung aktiviert wurde, einschließlich aller bestehenden Kontakte in Ihrer Datenbank, wird als Marketingkontakteingestuft. Diese Einstellung ist standardmäßig für alle Formulare aktiviert, aber Sie können die Einstellung für jedes einzelne Formular aktualisieren.  
  • Interne E-Mail-Benachrichtigung senden: Klicken Sie auf das Dropdown-Menü und aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den Teams oder Einzelpersonen, an die Sie E-Mail-Benachrichtigungen zur Übermittlung senden möchten. Wenn Sie ein Formular über ein Formularmodul auf einer HubSpot-Seite hinzugefügt haben, überschreiben alle Empfänger , die in den Formularoptionen des Moduls festgelegt wurden, die Empfänger in dieser Einstellung. Erfahren Sie mehr über die Einrichtung von Formularen in Ihren HubSpot-Seiten
  • Ein Ticket erstellen, wenn ein Formular eingereicht wird: Sehen Sie, ob die automatische Ticket-Erstellung im Formular-Editor aktiviert wurde. Dies zeigt an, ob das Formular mit dem Posteingang Ihrer Unterhaltungen verbunden wo Ihr Team auf Kundenanfragen antworten kann

Erstellen Sie einen einfachen Arbeitsablauf

Richten Sie einen einfachen Workflow ein, um Folgeaktionen wie das Senden einer E-Mail oder das Festlegen einer Kontakteigenschaft zu automatisieren. Die Kontakte werden bei jeder Übermittlung des Formulars in den einfachen Workflow aufgenommen, auch wenn sie sich bereits zuvor angemeldet haben. 

So erstellen Sie einen einfachen Arbeitsablauf: 

  • Im Abschnitt Weitere Folgeaktionen hinzufügen :
    • Um nach jeder Formularübermittlung automatisch eine Folge-E-Mail auszulösen, klicken Sie unter Nach Formularübermittlung eine E-Mail senden auf Diesen Workflow erstellen
    • Um Ihren eigenen Workflow aus einer leeren Vorlage zu erstellen, klicken Sie unter Eigenen Workflow erstellen auf Neuen Workflow erstellen. Wählen Sie im rechten Slide-in-Panel unter Workflow-Aktion auslösen wenn die Option Ein Kontakt hat ein Formular eingereicht

  • Um weitere Workflow-Aktionen hinzuzufügen, klicken Sie auf das Plus-Symbol +
    • Um eine Aktion zu bearbeiten, klicken Sie bei der Workflow-Aktion auf Aktionen > Bearbeiten.  
    • Um eine Aktion zu löschen, klicken Sie bei der Workflow-Aktion auf Aktionen > Löschen.  

  • Um den Namen eines Workflows zu ändern, können Sie in der Kopfzeile des Workflows auf Aktionen > Name bearbeitenklicken. 
  • Um einen Workflow zu löschen, klicken Sie in der Kopfzeile des Workflows auf Aktionen > Workflow löschen.
  • Um einen Arbeitsablauf zu aktivieren, klicken Sie neben dem Namen des Arbeitsablaufs auf , um den Schalter einzuschalten. Klicken Sie dann auf Speichern und veröffentlichen. Nach der Veröffentlichung Ihres einfachen Workflows werden alle Änderungen, die Sie am Workflow vornehmen, automatisch auf die aktuell registrierten Kontakte angewendet

Bitte beachten Sie: Die Anzahl der einfachen Workflows, die Sie erstellen können, die Anzahl der Aktionen und die Art der Aktionen, die Sie hinzufügen können, hängen von Ihrem Abonnement ab:

  • Konten, die nur Zugang zu HubSpot's kostenlosen tools haben, können nur eine Senden einer E-Mail nach Formularübermittlung einfachen Arbeitsablauf erstellen
  • In einem Marketing Hub Starter-Konto können Sie bis zu 10 Aktionen in einem einfachen Workflow hinzufügen und einen einfachen Workflow pro Formular erstellen.
  • In einem Marketing Hub Professional- oder Enterprise-Konto können Sie so viele Aktionen wie nötig zu Ihrem einfachen Workflow hinzufügen und mehrere einfache Workflows pro Formular hinzufügen. 

Wenn Sie mehr Workflows erstellen oder mehr Aktionen hinzufügen möchten und ein Marketing Hub Professional- oder Enterprise-Abonnement haben, können Sie benutzerdefinierte Workflows in das Workflows-Tool.  

 

Wenn Sie einen weiteren einfachen Arbeitsablauf zu Ihrem Formular hinzufügen möchten:

  • Klicken Sie auf Einen neuen Workflow hinzufügen.
  • Wählen Sie im rechten Bereich unter Auslösen der Workflow-Aktion, wenn die Option Ein Kontakt hat ein Formular eingereicht
  • Klicken Sie auf Erstellen und richten Sie dann Ihren Arbeitsablauf ein

Was this article helpful? *
This form is used for documentation feedback only. Learn how to get help with HubSpot.