Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Reports

Dashboards erstellen, klonen und löschen

Zuletzt aktualisiert am: April 8, 2019

Produkte/Lizenzen

Berichte
Berichte add-on
Marketing Hub Professional, Enterprise
Sales Hub Professional, Enterprise
Service Hub Professional, Enterprise

HubSpot enthält standardmäßige Dashboard-Berichte für alle Ihre Tools. Wenn Sie ein Professional-, Enterprise- oder Reporting-Add-on-Benutzer sind, können Sie zusätzliche benutzerdefinierte Dashboards zum Organisieren Ihrer Berichte erstellen. Sie können Dashboards auch entfernen, die für Ihr Unternehmen nicht mehr nützlich sind. 

Dashboards erstellen

Bitte beachten:Professional-Benutzer können ein benutzerdefiniertes Dashboard erstellen. Enterprise-Benutzer können 25 benutzerdefinierte Dashboards erstellen. Konten mit dem Reporting-Add-on können 200 benutzerdefinierte Dashboards erstellen.

  • Gehen Sie zu Ihren Dashboards, indem Sie auf das HubSpot-Symbol oben links in der Navigationsleiste klicken.
  • Klicken Sie auf Neues Dashboard.
  • Geben Sie Ihrem neuen Dashboard einen Namen und legen Sie die Sichtbarkeit fest und klicken Sie dann auf Dashboard erstellen.
Geben Sie Ihrem neuen Dashboard einen Namen und legen Sie Ihre Berechtigungen fest.
new-dashboard

Erfahren Sie mehr über die Anpassung Ihrer Dashboard-Einstellungen und der Berichte über Ihr Dashboard

 

Dashboards klonen

Klonen Sie ein vorhandenes Dashboard mit allen zugehörigen Berichten.

  • Gehen Sie zu Ihren Dashboards, indem Sie auf das HubSpot-Symbol oben links in der Navigationsleiste klicken.
  • Klicken Sie auf den Namen des aktuellen Dashboards und wählen Sie dann das Dashboard aus.
  • Klicken Sie oben rechts auf das Dropdown-Menü Aktionen und wählen Sie Dashboard klonen aus.
  • Geben Sie im Dialogfeld den Namen des geklonten Dashboards ein und klicken Sie auf das Dropdown-Menü Sichtbarkeit, um die Benutzer auszuwählen, die das geklonte Dashboard anzeigen können.
    • Geteilt: Nur lesen: Dashboard kann von allen Benutzern, jedoch von Ihnen bearbeitet werden.
    • Geteilt: Dashboard kann von allen Benutzern angezeigt und bearbeitet werden.
    • Privat: Dashboard kann nur von Ihnen angezeigt und bearbeitet werden.

  • Klicken Sie auf Dashboard klonen.

Bitte beachten: Sie können nur ein Dashboard klonen, wenn Sie das Limit für die Anzahl der benutzerdefinierten Dashboards in Ihrem HubSpot-Account nicht erreicht haben.

 

Dashboards löschen

  • Gehen Sie zu Ihren Dashboards, indem Sie auf das HubSpot-Symbol oben links in der Navigationsleiste klicken.
  • Klicken Sie auf den Namen des aktuellen Dashboards und wählen Sie dann das zu löschende Dashboard aus.

Bitte beachten: Wenn Sie nicht über das Reporting-Add-on verfügen, werden hier nur die Standard-HubSpot-Dashboards angezeigt.

  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Aktionen und wählen Sie die Option Dashboard löschen aus.

    delete-dashboards
Ein geteiltes/Team-Dashboard kann nur durch seinen Eigentümer gelöscht werden. Wenn der Abschnitt Dashboard löschen ausgegraut ist und Sie die Berichtsinhaberschaft bearbeiten können, können Sie sich selbst als Dashboard-Eigentümer festlegen und es dann löschen.

Wenn Sie das Reporting-Add-on haben, können Sie auch Dashboards löschen, indem Sie auf den Namen des aktuellen Dashboards klicken und auf Dashboards verwalten klicken. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen links neben Dashboards, die Sie löschen möchten, und klicken Sie dann auf Löschen. Klicken Sie im angezeigten Dialogfeld auf Ja, Dashboards löschen