Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Reports

So verwenden Sie das Webanalytics-Dashboard

Zuletzt aktualisiert am: Januar 2, 2019

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub Professional, Enterprise
Basic

Mit dem Webanalytics-Dashboard in HubSpot können Sie tiefere Einblicke in die Art und Weise erhalten, wie Besucher Ihre Inhalte finden und damit umgehen. Dieses Dashboard bietet Informationen über Aktivitäten wie Sitzungen, Gerätetypen und wie Besucher mit Ihren Inhalten umgehen.

Um mit der Verwendung Ihres Webanalytics-Dashboards zu beginnen, befolgen Sie die folgenden Anweisungen:

  • Navigieren Sie in Ihrem HubSpot Marketing- Basic-, Professional- oder Enterprise-Konto zu Dashboard.
  • Klicken Sie in das Auswahlmenü Dashboard > wählen Sie Webanalytics-Dashboard unter dem Abschnitt HubSpot-Dashboards .

  • Standardmäßig enthält und zeigt Ihr Webanalytics-Dashboard die folgenden Berichte an: 
    • Sitzungen: Dieser Bericht zeigt die Anzahl der Sitzungen im Zeitablauf, aufgeteilt nach neuen oder wiederkehrenden Besuchern. Ein Besucher wird als neu oder als zurückkehrend erkannt, wenn er Cookies verwendet.
    • Traffic-Metriken: Dieser Bericht zeigt verschiedene Kennzahlen, die einen Überblick darüber geben, wie Besucher mit Ihrer Website interagieren.
    • Interaktions-Kennzahlen: Dieser Bericht zeigt Ihnen, wie die Besucher der Website mit Ihren Inhalten umgehen.
    • Sitzungsquellen: Dieser Bericht zeigt Sitzungen im Zeitablauf, aufgeteilt nach Quellen.
    • Neue Besucher nach Quelle: Dieser Bericht zeigt den Traffic von neuen Besuchern, aufgeschlüsselt nach Quellen.
    • Aufrufe pro Sitzung nach Quelle: Dieser Bericht zeigt, wie viele Seiten Besucher in einer durchschnittlichen Sitzung ansehen, aufgeteilt nach Traffic-Quelle.
    • Bounce-Rate nach Quelle: Dieser Bericht zeigt die Bounce-Rate (Anzahl der Sitzungen mit nur einem Seitenbesuch, dividiert durch die Gesamtzahl der Sitzungen), aufgeteilt nach Traffic-Quelle.
    • Gerätetyp: Dieser Bericht zeigt die Anzahl der Sitzungen, aufgeteilt nach Gerätetyp.
    • Geräteausfall: Dieser Bericht zeigt den relativen Prozentsatz der Sitzungen von jedem Gerätetyp an.
    • Sitzungsland: Dieser Bericht zeigt eine Aufschlüsselung der fünf wichtigsten Länder, aus denen Ihre Besucher kommen.

Nachfolgend finden Sie einige häufige Fragen zum Web-Analytics-Dashboard.

Es gibt neue Kennzahlen, die ich noch nie zuvor in HubSpot gesehen habe - was bedeuten diese?

  • Sitzungen - Eine Sitzung ist eine Reihe von Analytikaktivitäten, die von einem Besucher Ihrer Website durchgeführt werden. Aktivitäten können Seitenaufrufe, CTA-Klicks, Ereignisse usw. beinhalten.Eine Sitzung endet nach 30 Minuten Inaktivität.
  • Aufrufrate - Anzahl der Seitenaufrufe pro Sitzung.
  • Bounce-Rate - Anzahl der Sitzungen mit genau einem Analyse-Ereignis / Gesamtzahl der Sitzungen.

Was ist eine Sitzung und worin besteht der Unterschied zu einem Besuch?

Eine Sitzung und ein Besuch sind zwei verschiedene Möglichkeiten, um Gruppen von Interaktionen zu kategorisieren, die ein Besucher auf Ihrer Website hat. Insbesondere wird ein Besuch gezählt, wenn ein Besucher von einer Seite außerhalb Ihrer Website auf Ihre Website gelangt. Eine Sitzung ist jedoch eine umfassendere Möglichkeit, Interaktionen zu gruppieren. Sitzungen berücksichtigen andere Interaktionen als Seitenaufrufe, wie beispielsweise Ereignisse und CTA-Klicks. Sitzungen haben auch zeitliche Abläufe, während ein Besuch dies nicht tut.

Wie werden Sitzungen den Quellenbericht ändern?

Ab November 2017 wird der Quellenbericht Sitzungen anstelle von Besuchen anzeigen.