Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Email

Automatisierte E-Mails zur Verwendung in Workflows erstellen

Zuletzt aktualisiert am: Januar 19, 2023

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub Professional, Enterprise

Um eine Marketing-E-Mail über einen Workflow versenden zu können, müssen Sie die E-Mail zur Automatisierung erstellen und speichern.

Sie können automatisierte E-Mails erstellen, entweder mithilfe des Marketing-E-Mail-Tools oder Sie können automatisierte E-Mails über das Workflow-Tool erstellen.

Automatisierte E-Mails im E-Mail-Editor erstellen

So erstellen Sie mithilfe des E-Mail-Tools eine automatisierte E-Mail:

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > E-Mail.
  • Klicken Sie oben rechts auf „E-Mail erstellen“.
  • Wählen Sie im Dialogfeld die Option „Automatisiert“ aus.

    email-type-automated
  • Wählen Sie eine Vorlage aus. 
  • Geben Sie im Dialogfeld einen Namen der E-Mail ein, und klicken Sie auf E-Mail erstellen.

Bitte beachten: Wenn Sie Deal- oder Ticket-Personalisierungs-Token einfügen, kann die E-Mail nur jeweils in Deal- oder Ticket-Workflows verwendet werden. Personalisierungs-Token für Kontakte und Unternehmen können in jedem Workflow-Typ verwendet werden.

automatisiert-email-sending-tab-aktualisiert

Sobald die automatisierte E-Mail veröffentlicht ist, steht sie zur Auswahl in der Aktion E-Mail senden in Workflows.

Automatisierte E-Mails im Workflow-Editor erstellen

Sie können eine einfache automatisierte E-Mail über den Workflow-Editor selbst erstellen. E-Mails, die im Workflow-Tool erstellt wurden, haben ein einfaches Erscheinungsbild, können jedoch im E-Mail-Editor weiter angepasst werden.

So erstellen Sie eine automatisierte E-Mail im Workflow-Tool:

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Automatisierung > Workflows.
  • Klicken Sie auf den Namen eines vorhandenen Workflows oder erstellen Sie einen neuen Workflow.
  • Klicken Sie im Workflow-Editor auf das Plus-Symbol (+) , um eine Workflow-Aktion hinzuzufügen.
  • Wählen Sie im rechten Bereich die Aktion aus „E-Mail senden“ aus.

    send-email-action
  • Klicken Sie auf „+ Neue E-Mail erstellen“.

    create-automated-email-workflows
  • Geben Sie im rechten Bereich die Details Ihrer E-Mail ein. Um die E-Mail weiter anzupassen, klicken Sie auf den Link zum E-Mail-Tool im oberen Bereich.
  • Nachdem Sie Ihre E-Mail verfasst haben, klicken Sie am unteren Rand des rechten Bereichs zum Speichern der E-Mail auf „E-Mail speichern“.

Nachdem Sie Ihre E-Mail gespeichert haben, können Sie sie für die Verwendung in einem Workflow auswählen. Sie können sie auch zur weiteren Bearbeitung über Ihr E-Mail-Dashboard abrufen.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihre automatisierte E-Mail nach der Veröffentlichung bearbeiten, werden keine Änderungen an der Einstellung zur Graymail-Unterdrückung übernommen.

Was this article helpful?
This form is used for documentation feedback only. Learn how to get help with HubSpot.