Email

Automatisierte E-Mails zur Verwendung in Workflows erstellen

Zuletzt aktualisiert am: Oktober 19, 2020

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub  Professional, Enterprise

Um eine Marketing-E-Mail in kontakt-, unternehmens-, Deal-, Ticket- oder angebotsbasierten Workflows zu senden, müssen Sie die E-Mail zur Automatisierung erstellen und speichern.

Mit dem E-Mail-Tool können Sie automatisierte E-Mails erstellen, entweder mithilfe des Standard-Editors oder des Drag-&-Drop-Editors. Sie können automatisierte E-Mails auch über das Workflow-Tool erstellen.

Automatisierte E-Mails im E-Mail-Editor erstellen

Sie können eine automatisierte E-Mail entweder mithilfe des regulären E-Mail-Editors oder des Drag-&-Drop-Editors erstellen.

Regulärer Editor

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > E-Mail.
  • Klicken Sie oben rechts auf E-Mail erstellen.
  • Wählen Sie im Dialogfeld die Option „Automatisiert“ aus.

    email-type-automated
  • Wählen Sie eine Vorlage aus. 
  • Geben Sie im Dialogfeld einen Namen der E-Mail ein, und klicken Sie auf E-Mail erstellen.

Bitte beachten: Wenn Sie Deal- oder Ticket-Personalisierungs-Token einfügen, kann die E-Mail nur jeweils in Deal- oder Ticket-Workflows verwendet werden. Personalisierungs-Token für Kontakte und Unternehmen können in jedem Workflow-Typ verwendet werden.

  • Klicken Sie nach dem Erstellen und Einrichten der E-Mail auf die Registerkarte Empfänger.
  • Stellen Sie unter „Empfänger auswählen“ sicher, dass  „Für die Automatisierung speichern“ ausgewählt ist.

  • Klicken Sie oben rechts auf Weiter, und prüfen Sie Ihre E-Mail-Einstellungen.
  • Klicken Sie oben rechts auf Für die Automatisierung speichern, um die automatisiert E-Mail zu veröffentlichen.

Sobald die automatisierte E-Mail veröffentlicht ist, steht sie zur Auswahl in der Aktion E-Mail senden in Workflows.

Drag-&-Drop-Editor

So erstellen Sie eine automatisierte E-Mail im Drag-&-Drop-Editor

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > E-Mail.
  • Klicken Sie oben rechts auf E-Mail erstellen.
  • Wählen Sie im Dialogfeld die Option „Automatisiert“ aus.

    email-type-automated
  •  Klicken Sie auf die Registerkarte „Drag-&-Drop“ und wählen Sie dann eine Vorlage aus.

    drag-and-drop-tab-select
  • Klicken Sie nach dem Verfassen und Einrichten Ihrer E-Mail auf die Registerkarte „Senden“ und stellen Sie sicher, dass die E-Mail als automatisierte E-Mail festgelegt ist. Um beim E-Mail-Typ zwischen regulär und automatisiert zu wechseln, klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Aktionen“ oben rechts und wählen Sie dann „Konvertieren aus.

    confirm-automated-email
  • Um die E-Mail zu veröffentlichen, klicken Sie oben rechts auf „Überprüfen und speichern“. Klicken Sie dann im rechten Bereich auf „Für die Automatisierung speichern“.

Sobald die automatisierte E-Mail veröffentlicht ist, steht sie zur Auswahl in der Aktion E-Mail senden in Workflows.

Automatisierte E-Mails im Workflow-Editor erstellen

Sie können eine einfache automatisierte E-Mail über den Workflow-Editor selbst erstellen. E-Mails, die im Workflow-Tool erstellt wurden, haben ein einfaches Erscheinungsbild, können jedoch im E-Mail-Editor weiter angepasst werden.

So erstellen Sie eine automatisierte E-Mail im Workflow-Tool:

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Automatisierung > Workflows.
  • Klicken Sie auf den Namen eines vorhandenen Workflows oder erstellen Sie einen neuen Workflow.
  • Klicken Sie im Workflow-Editor auf das Plus-Symbol (+) , um eine Workflow-Aktion hinzuzufügen.
  • Wählen Sie im rechten Bereich die Aktion aus „E-Mail senden“ aus.

    send-email-action
  • Klicken Sie auf „+ Neue E-Mail erstellen“.

    create-automated-email-workflows
  • Geben Sie im rechten Bereich die Details Ihrer E-Mail ein. Um die E-Mail weiter anzupassen, klicken Sie auf den Link zum E-Mail-Tool im oberen Bereich.
  • Nachdem Sie Ihre E-Mail verfasst haben, klicken Sie am unteren Rand des rechten Bereichs zum Speichern der E-Mail auf „E-Mail speichern“.

Nachdem Sie Ihre E-Mail gespeichert haben, können Sie sie für die Verwendung in einem Workflow auswählen. Sie können sie auch zur weiteren Bearbeitung über Ihr E-Mail-Dashboard abrufen.