Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Email
Workflows

Automatisierte E-Mails zur Verwendung in Workflows erstellen

Zuletzt aktualisiert am: Juli 29, 2020

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub  Professional, Enterprise

Um eine Marketing-E-Mail in kontakt-, unternehmens-, Deal-, Ticket- oder angebotsbasierten Workflows zu senden, müssen Sie die E-Mail zur Automatisierung erstellen und speichern.

Mit dem E-Mail-Tool können Sie automatisierte E-Mails erstellen, entweder mithilfe des Standard-Editors oder des Drag-&-Drop-Editors. Sie können automatisierte E-Mails auch über das Workflow-Tool erstellen.

Automatisierte E-Mails im E-Mail-Editor erstellen

Sie können eine automatisierte E-Mail entweder mithilfe des regulären E-Mail-Editors oder des Drag-&-Drop-Editors erstellen.

Regulärer Editor

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > E-Mail.
  • Klicken Sie oben rechts auf E-Mail erstellen.
  • Wählen Sie im Dialogfeld die Option „Automatisiert“ aus.

    email-type-automated
  • Wählen Sie eine Vorlage aus. 
  • Geben Sie im Dialogfeld einen Namen der E-Mail ein, und klicken Sie auf E-Mail erstellen.

Bitte beachten: Wenn Sie Deal- oder Ticket-Personalisierungs-Token einfügen, kann die E-Mail nur jeweils in Deal- oder Ticket-Workflows verwendet werden. Personalisierungs-Token für Kontakte und Unternehmen können in jedem Workflow-Typ verwendet werden.

  • Klicken Sie nach dem Erstellen und Einrichten der E-Mail auf die Registerkarte Empfänger.
  • Stellen Sie unter „Empfänger auswählen“ sicher, dass  „Für die Automatisierung speichern“ ausgewählt ist.

  • Klicken Sie oben rechts auf Weiter, und prüfen Sie Ihre E-Mail-Einstellungen.
  • Klicken Sie oben rechts auf Für die Automatisierung speichern, um die automatisiert E-Mail zu veröffentlichen.

Sobald die automatisierte E-Mail veröffentlicht ist, steht sie zur Auswahl in der Aktion E-Mail senden in Workflows.

Drag-&-Drop-Editor

So erstellen Sie eine automatisierte E-Mail im Drag-&-Drop-Editor

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > E-Mail.
  • Klicken Sie oben rechts auf E-Mail erstellen.
  • Wählen Sie im Dialogfeld die Option „Automatisiert“ aus.

    email-type-automated
  •  Klicken Sie auf die Registerkarte „Drag-&-Drop“ und wählen Sie dann eine Vorlage aus.

    drag-and-drop-tab-select
  • Klicken Sie nach dem Verfassen und Einrichten Ihrer E-Mail auf die Registerkarte „Senden“ und stellen Sie sicher, dass die E-Mail als automatisierte E-Mail festgelegt ist. Um beim E-Mail-Typ zwischen regulär und automatisiert zu wechseln, klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Aktionen“ oben rechts und wählen Sie dann „Konvertieren aus.

    confirm-automated-email
  • Um die E-Mail zu veröffentlichen, klicken Sie oben rechts auf „Überprüfen und speichern“. Klicken Sie dann im rechten Bereich auf „Für die Automatisierung speichern“.

Sobald die automatisierte E-Mail veröffentlicht ist, steht sie zur Auswahl in der Aktion E-Mail senden in Workflows.

Automatisierte E-Mails im Workflow-Editor erstellen

Sie können eine einfache automatisierte E-Mail über den Workflow-Editor selbst erstellen. E-Mails, die im Workflow-Tool erstellt wurden, haben ein einfaches Erscheinungsbild, können jedoch im E-Mail-Editor weiter angepasst werden.

So erstellen Sie eine automatisierte E-Mail im Workflow-Tool:

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Automatisierung > Workflows.
  • Klicken Sie auf den Namen eines vorhandenen Workflows oder erstellen Sie einen neuen Workflow.
  • Klicken Sie im Workflow-Editor auf das Plus-Symbol (+) , um eine Workflow-Aktion hinzuzufügen.
  • Wählen Sie im rechten Bereich die Aktion aus „E-Mail senden“ aus.

    send-email-action
  • Klicken Sie auf „+ Neue E-Mail erstellen“.

    create-automated-email-workflows
  • Geben Sie im rechten Bereich die Details Ihrer E-Mail ein. Um die E-Mail weiter anzupassen, klicken Sie auf den Link zum E-Mail-Tool im oberen Bereich.
  • Nachdem Sie Ihre E-Mail verfasst haben, klicken Sie am unteren Rand des rechten Bereichs zum Speichern der E-Mail auf „E-Mail speichern“.

Nachdem Sie Ihre E-Mail gespeichert haben, können Sie sie für die Verwendung in einem Workflow auswählen. Sie können sie auch zur weiteren Bearbeitung über Ihr E-Mail-Dashboard abrufen.

 

/de/email/create-automated-emails-to-use-in-workflows