Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Integrations

HubSpot App für Zoom-Meetings verwenden

Zuletzt aktualisiert am: Juni 16, 2022

Produkte/Lizenzen

Alle

Die HubSpot-App für Zoom-Meetings ist eine Zoom-App, mit der Sie direkt von einem Live-Zoom-Meeting aus eine Verbindung zu HubSpot herstellen können. Dadurch können Sie die Kontaktdatensätze der Besprechungsteilnehmer anzeigen, Informationen aus zugehörigen Datensätzen anzeigen und Notizen zum Anrufdatensatz aus Zoom heraus erstellen und zuordnen.

Bitte beachten: Die HubSpot App für Zoom Meetings ist eine In-Meeting-App. Dieses unterscheidet sich von der HubSpot-Zoom-Integration

Integrationsanforderungen

Zoom erfordert zum Verknüpfen auch die folgenden Bereiche:

  • Besprechungen/Besprechungen ansehen:Lesen
  • Benutzerinformationen/Benutzer anzeigen:Lesen
  • Aktivieren der Zoom-App in Zoom-Meeting-Client/Zoom-App:Inmeeting

Wenn Sie die Schaltfläche Zoom-Apps in Ihrem Zoom-Besprechungsfenster nicht anzeigen können, sprechen Sie mit Ihrem Kontoadministrator

Die HubSpot-App für Zoom-Meetings installieren

  • Gehen Sie zu https://marketplace.zoom.us/
  • Suchen Sie nach „HubSpot App for Zoom Meetings“ und klicken Sie auf „Install“ (Installieren). 
  • Sie werden zur Zoom-Anmeldeseite weitergeleitet.
  • Geben Sie Ihre Zoom-Anmeldeinformationen ein, und klicken Sie auf „Anmelden“.
  • Überprüfen Sie die erforderlichen Berechtigungen und klicken Sie dann auf „Autorisieren“.

HubSpot App für Zoom-Meetings verwenden

  • Starten Sie ein Zoom-Meeting.
  • Klicken Sie auf das Symbol Apps.
  • Suchen Sie auf der Registerkarte „Meine Apps“ nach HubSpot-App für Zoom-Meetings
  • Klicken Sie auf die App.
  • Klicken Sie auf Anmelden, um sich bei Ihrem HubSpot-Account anzumelden. 

zoom-app-log-in

  • Wählen Sie das HubSpot-Konto aus, mit dem Sie den Zoom-Aufruf synchronisieren möchten. 

Sobald Sie die HubSpot-App für Zoom-Meetings während des Zoom-Aufrufs geöffnet haben, können Sie alle Teilnehmer des Zoom-Aufrufs anzeigen und Kontaktdatensätze für sie erstellen, dem Aufruf Datensätze zuordnen und Notizen während des Aufrufs erstellen. 

Den Kontaktdatensatz eines Teilnehmers anzeigen

  • Klicken Sie auf die Registerkarte contactDuplicate parp participants, um alle Teilnehmer des Anrufs anzuzeigen.
  • Klicken Sie neben dem Namen eines Teilnehmers auf Karte, um seinen HubSpot-Kontaktdatensatz dem Zoom-Aufruf zuzuordnen. 
  • Erstellen Sie auf der Registerkarte Neu erstellen einen neuen Kontaktdatensatz, wenn kein Datensatz vorhanden ist.
    • Geben Sie die E-Mail-Adresse, den Vornamen und den Nachnamen des Kontakts ein.
    • Klicken Sie auf „Kontakt erstellen“. 
  • Wählen Sie auf der Registerkarte „Vorhandenen Kontaktdatensatz hinzufügen“ den vorgeschlagenen Kontaktdatensatz aus. Oder klicken Sie auf das Dropdown-Menü Suche nach einem Kontakt, um nach einem bestimmten Kontaktdatensatz zu suchen.
  • Klicken Sie auf „Speichern“.

Verknüpfen des Anrufs mit einem Unternehmens-, Deal- oder Ticket-Datensatz

  • Klicken Sie auf die Registerkarte objectAssociations-Associations, um den Anruf mit einem vorhandenen Unternehmens-, Deal- oder Ticket-Datensatz in Ihrem Konto zu verknüpfen.
  • Klicken Sie im Abschnitt „Datensatz“ auf „Hinzufügen“.
  • Klicken Sie im Abschnitt „Vorhandenes hinzufügen“ auf das Dropdown-Menü „Suchen“ und wählen Sie den Datensatz aus, mit dem der Anruf verknüpft werden soll.

Wenn einer der Abschnitte ausgegraut ist, muss der Administrator Ihres Kontos Ihnen Berechtigungen zum Bearbeiten des Objektdatensatzes geben.  

Notizen erstellen und zuordnen 

  • Klicken Sie auf die Registerkarte Bearbeiten.
  • Geben Sie die Notiz ein und klicken Sie auf Notiz speichern.

Der Hinweis wird im Anrufdatensatz gespeichert.

Nach dem Ende der Zoom-Besprechung wird sie auf der Anrufindexseite gespeichert, auf der Sie den Anruf, die zugehörigen Aufzeichnungen und die während der Besprechung aufgenommenen Notizen überprüfen können. 

call-recording

HubSpot-App für Zoom-Meetings deinstallieren

So deinstallieren Sie die HubSpot App für Zoom-Meetings von Ihrem Zoom-Client:

  • Melden Sie sich bei Ihrem Zoom-Konto an und gehen Sie zum Zoom-App-Marktplatz
  • Klicken Sie auf „Verwalten“ und dann auf „Installierte Apps“. Oder suchen Sie in der Suchleiste nach HubSpot-App für Zoom-Meetings
  • Klicken Sie auf HubSpot App für Zoom-Meetings.
  • Klicken Sie auf Deinstallieren
Was this article helpful?
This form is used for documentation feedback only. Learn how to get help with HubSpot.