Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Reports

Benutzerdefinierte Trichterberichte erstellen

Zuletzt aktualisiert am: April 21, 2020

Produkte/Lizenzen

Berichte
Berichte add-on
Marketing Hub  Professional, Enterprise
Sales Hub  Professional, Enterprise
Service Hub  Professional, Enterprise
CMS Hub  Professional, Enterprise

Mit benutzerdefinierten Berichten haben Sie mehr Flexibilität bei der Analyse von Objekten und Aktivitäten in Ihrem HubSpot-Account. In der Berichtsliste können Sie alle Standardberichte in Ihrem Account und alle benutzerdefinierten Berichte, die Sie erstellen, verwalten.

Mithilfe von Trichterberichten können Sie Konversionsraten zwischen Phasen analysieren, unabhängig davon, ob dies in einer Lifecycle- oder Deal-Pipeline oder in einem benutzerdefinierten Event-Trichter erfolgt.

Bitte beachten Sie: Es bestehen je nach Ihrem Abonnement Limits für die Anzahl der benutzerdefinierten Berichte, die Sie haben können. Erfahren Sie in der Übersicht der Produkte und Dienstleistungen von HubSpot mehr über diese Limits.

Kontakte- oder Deal-Trichter

Sie können einen Trichterbericht erstellen, um zu sehen, wie Kontakte oder Deals mit der ZeitLifecycle- oder Deal-Phasen durchlaufen. So erstellen Sie einen Kontakte- oder Deal-Trichterbericht:

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu „Berichte“ > „Berichte“.
  • Klicken Sie oben rechts auf „Benutzerdefinierten Bericht erstellen“.
  • Wählen Sie im linken Bereich Trichter aus.
  • Wählen Sie „Kontakte“ oder „Deals“ aus und klicken Sie dann oben rechts auf „Weiter“.
  • Klicken Sie oben rechts auf das Bleistiftsymbol edit, um den Namen des Berichts zu bearbeiten.
  • Klicken Sie oben links auf „Filter“, um Eigenschaften auszuwählen, die Sie für Ihre Datensätze vergleichen möchten, und geben Sie den Datumsbereich für Ihren Bericht an. Ihr Bericht enthält nur Kontakte oder Deals mit einem Erstellungsdatum innerhalb des angegebenen Datumsbereichs.
  • Wählen Sie einen Diagrammtyp aus: Trichterbalken, Säule oder Tabelle.
  • Klicken Sie unter „Trichter konfigurieren“ auf das Dropdown-Menü „Phase hinzufügen“, um Phasen auszuwählen, die in Ihrem Bericht enthalten sein sollen. Verschieben Sie Phasen per Drag & Drop, um sie neu anzuordnen. Um eine Phase zu entfernen, klicken Sie rechts auf das X.
  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü „alle“, um eine der beiden Typen von Trichterberichten auszuwählen:
    • Alle: Erstellen Sie Berichte zu Kontakten oder Deals, die schon einmal alle Phasen durchlaufen haben, die Sie im angegebenen Datumsbereich angegeben haben. Wählen Sie diese Option aus, wenn Sie Konversionsraten zwischen jeder Phase einschließen möchten.
    • Beliebige: Erstellen Sie Berichte zu Kontakten oder Deals, die schon einmal irgendeine der ausgewählten Phasen im angegebenen Datumsbereich durchlaufen haben.

  • Klicken Sie auf „Bericht ausführen“.
  • Um eine Datei mit den Daten Ihres Berichts zu erhalten, klicken Sie oben rechts auf Exportieren. Wählen Sie im Dialogfeld den Dateityp aus, geben Sie die E-Mail-Adresse ein, an die diese Datei gesendet wird, und klicken Sie dann auf Exportieren.
  • Klicken Sie oben rechts auf „Speichern“, um diesen Bericht zu Ihrer Liste von gespeicherten Berichten hinzuzufügen.

Events-Trichter (nur Enterprise)

Mit einem Events-Trichterbericht können Sie sehen, wie Kontakte mit Events (maximal fünf Events) interagiert haben, die Sie in HubSpot durch Definieren eines Events-Trichters erstellt haben. Ihr Bericht vollzieht nach, wie Besucher sich im Laufe der Zeit über diese Berührungspunkte bewegen.

Bitte beachten: Events-Trichterberichte können nicht zu Dashboards hinzugefügt werden.

So erstellen Sie einen Events-Trichterbericht:

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu „Berichte“ > „Berichte“.
  • Klicken Sie oben rechts auf „Benutzerdefinierten Bericht erstellen“.
  • Wählen Sie im linken Bereich Trichter aus.
  • Wählen Sie „Events“ aus und klicken Sie oben rechts auf „Weiter“.
  • Klicken Sie oben rechts auf das Bleistiftsymbol edit, um den Namen des Berichts zu bearbeiten.
  • Klicken Sie links auf das Dropdown-Menü „Tag“, um über ein bestimmtes Event-Tag oder alle Event-Tags zu berichten.
  • Wählen Sie das Dropdown-Menü „Abschlussdatumsbereich“ aus, um den Zeitraum für Ihren Bericht festzulegen.

    event-funnel-filters
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Visualisierung“, um zu aktualisieren, wie der Bericht aussieht, und die Events zu konfigurieren.
  • Wählen Sie unter Diagrammtyp auswählen die Option TrichterbalkenSäulen oder Tabelle aus.
  • Klicken Sie auf „Event hinzufügen“, um bis zu fünf Events zu Ihren Bericht hinzuzufügen. Um die Events neu anzuordnen, klicken Sie auf ein Event, und ziehen Sie es an die gewünschte Position. Um eines Ihrer ausgewählten Events zu entfernen, klicken Sie rechts auf das X.
  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Alle“, um Berichte zu Kontakten zu erstellen, die alle ausgewählten Events durchlaufen haben oder die beliebige ausgewählte Events durchlaufen haben. Nur in Berichten zu allen Events sind Konversionsraten zwischen den einzelnen Events enthalten.

event-visualization

  • Klicken Sie auf „Bericht ausführen“.
  • Klicken Sie oben rechts auf „Speichern“, um diesen Bericht zu Ihrer Liste von gespeicherten Berichten hinzuzufügen.
/de/reports/create-custom-funnel-reports