Gewusst wie: So erstellen Sie benutzerdefinierte Sources Reports (Quellenberichte)

Zuletzt aktualisiert am: May 20, 2016

Anforderungen

Produkt: HubSpot Marketing
Abonnement: Basic, Pro, & Enterprise

Wenn Sie den kurzen Überblick über Sources (Quellen) und Reports Home (Bericht-Startseite) gelesen haben, dürften Ihnen die in diesem Artikel behandelten Themen bereits vertraut erscheinen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie benutzerdefinierte Sources Reports (Quellenberichte) erstellen, diese als Standardansicht in Ihrem Portal definieren und sich diese Berichte mit der gewünschten Häufigkeit per E-Mail zusenden lassen können.

Unabhängig davon, ob Sie als Marketer neu oder bereits erfahren sind, können Sie anhand von Analytics die Effektivität Ihrer Marketing-Bemühungen überprüfen. In Sources (Quellen) können Sie sehen, woher Ihre Besuche kommen. So können Sie feststellen, welche Kanäle für Sie am effektivsten sind. Sie können verschiedene Berichte erstellen, je nachdem, welche Arten von Ansichten Sie in den Fokus stellen möchten.

Sie haben immer die Möglichkeit, eine Variante Ihres Berichts direkt von der Sources-Anwendung aus mit der Schaltfläche Save as Report (Als Bericht speichern) zu speichern. Stattdessen können Sie Ihre benutzerdefinierten Sources Reports (Quellenberichte) aber auch komplett neu erstellen.

Gehen Sie wie folgt vor, um einen benutzerdefinierten Bericht zu erstellen.

Zu Reports Home (Bericht-Startseite) navigieren

Navigieren Sie im HubSpot-Dashboard zu Reports > Reports Home (Berichte > Bericht-Startseite).

HubSpot Help article screenshot

Einen neuen Bericht erstellen

Klicken Sie rechts auf die blaue Schaltfläche Create a New Report (Neuen Bericht erstellen), um einen neuen Bericht zu erstellen.

HubSpot Help article screenshot

Sources > Create Report (Quellen > Bericht erstellen) wählen

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie Sources Reports (Quellenberichte) erstellen. Daher wählen Sie diesen Berichttyp aus. Beachten Sie, dass auf diesem Bildschirm je nach Ihrer HubSpot-Abonnementstufe unterschiedliche Optionen für Report (Bericht) angezeigt werden. Wählen Sie Sources (Quellen), und klicken Sie dann auf Create Report (Bericht erstellen).

HubSpot Help article screenshot

Kriterien auswählen

Als Erstes sollten Sie die Kriterien auswählen, anhand deren Sie Ihren Bericht erstellen möchten. Klicken Sie auf das Drop-down-Menü, um zum Erstellen von Berichten anhand von erstellten Besuchen, Kontakten oder Kunden zu wechseln.

HubSpot Help article screenshot

Wählen Sie die Quellen, zu denen der Bericht Auskunft geben soll. Standardmäßig sind alle Quellen ausgewählt, aber Sie können diese Option entfernen und bestimmte Quellen auswählen, die Gegenstand Ihres Berichts sein sollen.

Sie können außerdem das Kontrollkästchen neben „Show Offline Sources“ (Offline-Quellen anzeigen) aktivieren, wenn Sie in diesen Bericht u. a. Kontakte einschließen möchten, die importiert wurden.

HubSpot Help article screenshot

Als Nächstes sollten Sie den Zeitraum auswählen, den der Bericht umfassen soll. Wie in Reports > Sources (Berichte > Quellen) können Sie auch hier wieder verschiedene Zeiträume auswählen und angeben, wie diese datumsbasierten Daten gefiltert werden sollen: täglich, wöchentlich oder monatlich (je nach dem ausgewählten Zeitraum stehen unterschiedliche Optionen zur Verfügung).

HubSpot Help article screenshot

Filtern Sie nach Domains, wenn Sie sich nur auf eine bestimmte auf HubSpot gehostete Domain konzentrieren möchten. Beachten Sie, dass hier nur die in Ihrem Domain-Manager aufgelisteten primären Domains verfügbar sind. Sekundäre und nicht auf HubSpot gehostete Domains sind als Filter nicht verfügbar. Behalten Sie die Einstellung All Domains (Alle Domains) bei, wenn Sie Daten für alle Ihre Domains anzeigen möchten, einschließlich Daten von außerhalb von HubSpot gehosteten Domains.

HubSpot Help article screenshot

Wählen Sie als Diagrammtyp Standard (Standard) oder Cumulative (Kumulativ).

  • Im Standard-Diagramm werden die Ergebnisse speziell für den Zeitraumfilter (täglich, wöchentlich, monatlich) angezeigt.
  • Im kumulativen Diagramm werden die Ergebnisse als wachsende Summe angezeigt, wobei die Vergleichswerte (Benchmarks) für den Zeitraumfilter ebenfalls angezeigt werden.

Im Beispieldaten-Diagramm können Sie sehen, wie sich die Darstellung verändert, wenn Sie den kumulativen Diagrammtyp auswählen.

HubSpot Help article screenshot

Bericht erstellen

Wenn Sie mit den Daten, die Gegenstand des Berichts sein sollen, zufrieden sind, ändern Sie den Namen des Berichts, um diesen mühelos auffinden zu können, und klicken Sie dann auf Create Report (Bericht erstellen).

HubSpot Help article screenshot

Nachdem Sie den Bericht erstellt haben, werden diese Daten als Sources-Bericht (Quellenbericht) mit dem Namen des betreffenden Berichts in der Auswahlliste Reports (Berichte) unter Sources (Quellen) angezeigt.

HubSpot Help article screenshot

Als Standard definieren und Bericht per E-Mail senden

In Ihrem Bericht können Sie auf Make Default Report (Als Standardbericht definieren) klicken. Hierdurch wird der Bericht jedes Mal angezeigt, wenn Sie von einer anderen Seite in HubSpot zu Reports > Sources (Berichte > Quellen) navigieren. Diese Einstellung wird für jeden Benutzer und jedes Portal einzeln festgelegt. Wenn Sie als Benutzer in mehreren Portalen registriert sind, wird dieser Standardbericht nur für das Portal festgelegt, für das Sie den Bericht als Standardbericht definiert haben.

HubSpot Help article screenshot

Sie haben außerdem die Möglichkeit, den Bericht mit Email Report (Bericht per E-Mail senden) per E-Mail an sich und Ihre Kollegen zu versenden. Der per E-Mail gesendete Bericht braucht nicht unbedingt an einen vorhandenen Benutzer in HubSpot gesendet zu werden; Sie können für den Versand beliebige E-Mail-Adressen angeben.

HubSpot Help article screenshot

HubSpot empfiehlt, Ihre Analytics-Daten mindestens einmal pro Woche zu überprüfen, aber Sie können sich den Bericht und etwaige weitere benutzerdefinierte Berichte zusenden lassen, wann Sie möchten. Sie können einen Zeitplan für diesen speziellen Bericht erstellen, damit dieser in regelmäßigen Abständen gesendet wird.

HubSpot Help article screenshot

Vorheriger Artikel:

Measuring Your Performance Project

Weiter zum nächsten Artikel: