Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Sales Account

Konto mit der HubSpot-E-Mail-Erweiterung verknüpfen

Zuletzt aktualisiert am: Juni 28, 2019

So verknüpfen Sie HubSpot Sales mit einem anderen HubSpot-Konto:

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das Zahnradsymbol settings, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Navigieren Sie in der linken Seitenleiste zu Integrationen > E-Mail-Integrationen und klicken Sie auf die Registerkarte HubSpot-Erweiterungen
  • Klicken Sie im Abschnitt Erweiterungseinstellungen auf das Dropdown-Menü Erweiterungssynchronisation und wählen Sie das gewünschte Konto aus (Domain und Hub-ID). 

Aktionen, die mit Ihren HubSpot Sales-Werkzeugen ausgeführt werden, werden von nun an dem in den Erweiterungseinstellungen angegebenen Konto zugeordnet.   

Sie können aus das HubSpot-Konto ändern, mit dem Ihre Sales-Erweiterung oder Ihr Add-in verknüpft ist. Diese Änderung müssen Sie in den Chrome-Erweiterungseinstellungen oder in den Outlook- Desktop- bzw. Office 365-Konfigurationseinstellungen vornehmen.