Zum Hauptinhalt
Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Forms

Vorgefüllte Formularfelder verstehen

Zuletzt aktualisiert am: September 6, 2022

Produkte/Lizenzen

Alle

Standardmäßig füllen sich die HubSpot-Formularfelder mit zuvor übermittelten Besucherdaten. Sie können dies bei der Einrichtung Ihres Formulars mit der Option Felder mit bekannten Werten ausfüllen ausfüllen deaktivieren.

Wenn ein Besucher ein HubSpot-Formular aufruft, überprüft HubSpot den Browser des Besuchers auf Tracking-Cookies. Wenn dieses Cookie einem Kontakt zugeordnet ist, kann HubSpot die Felder ausfüllen, die zuvor auf diesem Gerät übermittelt wurden.

Informieren Sie sich bei Verwendung des Meetings-Tools darüber, wann die Formularfelder des Meetings-Links automatisch mit den Daten eines Kontakts ausgefüllt werden.

Anforderungen für das Vorfüllen von Formularfeldern

Damit HubSpot Formularfelder vorab ausfüllen kann,
müssen alle folgenden Bedingungen erfüllt werden:
  • Die Option Felder mit bekannten Werten ausfüllen muss aktiviert sein. Diese Option ist beim Erstellen neuer Formulare standardmäßig aktiviert.
  • Der Besucher hat zuvor ein HubSpot-Formular mit demselben Gerät eingesendet. HubSpot füllt nur Daten vorab aus, die zuvor über ein HubSpot-Formular auf demselben Gerät übermittelt wurden. Wenn Sie beispielsweise Ihre Telefonnummer über ein Formular auf Ihrem Desktop übermitteln, die Nummer jedoch anhand eines Kontaktdatensatzes in HubSpot oder einer anderen Formulareinsendung von Ihrem Mobilgerät aktualisiert wird, werden keine Formulare auf Ihrem Desktop mit der aktualisierten Eigenschaft vorab ausgefüllt. Es wird nur die Telefonnummer von der vorherigen Einsendung angezeigt.
  • Der Besucher hat zuvor ein HubSpot-Formular auf derselben verfolgten Website eingereicht. Wenn die Teilen-Seite eines Formulars verwendet wird, muss der Besucher zuvor ein Formular auf derselben share.hsforms.com-Domain eingesendet haben. 

Häufige vorab ausgefüllte Formularfeldprobleme  

Im Folgenden sind einige häufig vorab ausgefüllte Formularprobleme aufgeführt, auf die Sie möglicherweise stoßen, sowie die typischen Lösungsschritte.

Issue  Ursache Schritte zur Behebung des Problems 
Die Informationen einer anderen Person füllen mich oder die Formularfelder meines Kontakts aus. Wenn jemand anderes zuvor Ihren Browser und Ihr Gerät zum Senden eines Formulars verwendet hat, werden Ihre Informationen durch seine Angaben überschrieben. Wenn Sie das gleiche Formular erneut besuchen, werden stattdessen seine Angaben angezeigt. Wenn Sie oder Ihre Kontakte bemerken, dass Ihre Formularfelder mit den Daten einer anderen Person ausgefüllt werden, gibt es zwei Optionen:
  • Sie können die Cookies in Ihrem Browser löschen und Ihr Formular erneut einsenden, um Ihrem Browser ein neues Tracking-Cookie zuzuordnen.
  • Sie können in Ihren Formularoptionen einen Link für Benutzer zum Zurückzusetzen Ihres Formulars hinzufügen. Durch Anklicken dieses Links werden das Formular zurückgesetzt und Cookie-Tracking bei der Formulareinsendung deaktiviert. So wird verhindert, das vorhandene Cookies überschrieben werden.
Die Vorauswahlwerte meines Formularfelds werden überschrieben. Wenn Sie sich für das Vorfüllen der Formularfelder entschieden haben:
  • Vorausgewählte Werte werden durch bekannte Werte überschrieben
  • Standardwerte werden nicht durch bekannte Werte überschrieben. 
Verwenden Sie einen Eigenschaftstyp mit einem Standardwert anstelle eines Vorauswahlwerts, um einen bestimmten Wert zu übermitteln, während Sie Ihre Formularfelder vorab ausfüllen. Erfahren Sie mehr über die Verwendung von Standardwerten oder wählen Sie mit dieser Option Werte vor.  
Was this article helpful?
This form is used for documentation feedback only. Learn how to get help with HubSpot.